ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Bremssättel lackieren

Bremssättel lackieren

Themenstarteram 20. April 2004 um 16:03

Hallochen! Fahre nun schon 2 Jahre mit den hässlichen grauen Bremsen herum und habe mich nun entschlossen, die Sättel rot zu lackieren. Da ich zwar nicht ungeschickt bin, aber generell wenig an meinen Fahrzeugen herum geschraubt habe, möchte ich, bevor ich an einem so essentiellen Fahrzeugbestandteil wie der Bremse hantiere, um Mitteilung eurer Erfahrungen zu diesem Thema bitten.

Hier mein kleiner ;) "Fragenkatalog": Mit Sicherheit haben doch einige bereits ihre Sättel lackiert, oder? Selbst Hand angelegt oder vom Lackierer machen lassen? Falls selber gemacht: Bremssattel abmontiert oder dran gelassen? Ist die Prozedur eher unproblematisch oder gibt es dabei irgendwo auf jeden Fall Schwierigkeiten oder 'ne knifflige Stelle, worauf man besonders acht geben sollte?

Extrem cool fände ich es, wenn jemand ein kurzes Howto dazu schreiben könnte. Vielleicht hat auch einer (oder kann das im Zuge des Radwechselns machen) ein Foto vom fertig lackierten Bremssattel (hinten + vorne?), am besten ohne Rad ;)

Tauscht bitte eure Erfahrungen mit mir aus, denn ich will gerade an der Bremsanlage nichts verkehrt machen! Jede Antwort zum Thema, sei sie auch noch so kurz, hilft mir, mehr zu wissen, als zuvor. Danke!

Ähnliche Themen
52 Antworten

Du redest mir aus der seehle! Meine sättel sind auch ganz schön versifft!

Ich wollte es by chance auch durchziehen!

Wenn möglich ohne die dinger abzubauen! Bin paintertechnisch äussert geschickt ( hab ne ganze reihe von 1:72 Flugzeugmodelle bis ins kleinste detail gepaintet, räderspeichen, pitot tubes usw...)

Also, hat jemand schon erfahrung damit??

Mfg Brise

Hab meine beim Reifenwechsel lackiert . Einfach abgeklebt und angesprüht. Ist nicht so schwer.

Gruss Chris

Sieht gut aus, das wird wohl auch noch in naher Zukunft gemacht werden.

@scooby#

Dein CTR ist schwarz, oder?

hmm, was passt wohl zu silber? ;)

Die Sättel hast du aber vorher auch gereinigt?!

Wenn ja mit was?

uns so bei einem silbernen CTR

also wer auf gut gemacht und gutes finish steht, sollte auf garkeinen fall im montierten zustand lackieren... wird leider nie wirklich gut. durch die felgen und mit bremsstaub gehts gerade so, aber es sieht doch schon etwas hingefuscht aus...

perfekt wird es nur wenn man die sättel abnimmt. dann am besten zerlegen, richtig reinigen und mit temperaturbeständigen lack versehen. macht jeder gute honda händler für ca. 250,- euro. dann sieht aber auch aus wie ab werk;-)

Naja,,,,selbst ist der mann!!!...und hat nicht soviel Asche :D

Danke ctrcojote, passt ja auch zum silbernen CTR.

Ich glaub kaum daß jemand so genau hinguckt ob das jetzt alles perfekt lackiert worden ist.

Und so ne Dose kostet gerade mal ein Zehntel von den 250Euro. Na aber wers perfekt haben will...

Der Gesamteindruck soll einfach stimmen.

Viel zu viel Arbeit!

Wie es die richtigen Experten machen, wurde bei VWVortex gepostet:

http://awlnk.com/?uoQo

http://awlnk.com/?bNMt

Dose zu 7,50 und gut ist!

Dampfstrahlerfest und sowieso zumeist mit Bremsstaub angestaubt ;)

..un van Achtern ;)

Das beste ist wenn ihr eine Frau habt die gut malen kann. Dann braucht ihr nur den Wagen aufzubocken und rufen "Schaaaaatz du kannnst".

So hab ich es gemacht und ohne ausbauen. Bremssattellack für ca. 25 € bei ATU gekauft. Gut mit Bremsenreiniger absprühen dann mit drahtbürste und drooffff mit dem juten zeuschhhh

Fotos folgen(ich laufe mal schnell runter und click!!

bis gleich

Sch.....ße es regnet! Dann kann ich nur die bilder die ich mit dem handy gemacht habe posten.....

 

guckst du....

Deine Antwort
Ähnliche Themen