ForumPassat B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Bremsen quietschen nach sehr kurzer Standzeit

Bremsen quietschen nach sehr kurzer Standzeit

VW Passat B8
Themenstarteram 27. November 2015 um 6:57

Hallo zusammen,

mein B8 Variant (TDI 150 PS, DSG) hat nun ca. 12.000 km runter und seit einiger Zeit fällt mir auf, dass die Bremsen leicht quitschen. Wenn ich morgens das Auto in der Arbeit abstelle und dann ca. 8 Stunden später rückwärts aus der Parklücke rolle und dabei leicht die Bremse drücke damit er nicht zu schnell wird, hört man deutlich die vorderen Bremsen quitschen. So als ob sich schon nach so kurzer Zeit Rost auf den Bremsscheiben gebildet hätte.

Nach ein paar mal Bremsen ist das natürlich wieder weg, aber dennoch wundere ich mich und kenne sowas eigentlich nur nach mehrtägigen Standzeiten.

Hat jemand auch sowas bemerkt?

Gruß,

abgasschnüffler

Beste Antwort im Thema

@Janoschek: Das du mit einer nicht ordentlich funktionierenden Bremse weiter rumfährst und anstatt die Werkstatt zu kontaktieren hier einen auf Emthüllungsjournalisten machst, ist mehr als bedenklich.

Husch ab in die Werkstatt, da ist was kaputt. Eigentlich nicht so schwer, da selber drauf zu kommen, oder?

Quietschen ist nervig. Wenn es richtig nass ist, seh ich zu das ich nochmal ein paar Meter mit leichtem Bremsen fahre bevor ich den Wagen anstelle. Funktioniert imho, Scheibe ist dann trocken, keine Rostbildung, kein Quietschen.

Beläge brechen brauchts imho nicht. Bisschen Kupferpaste an den richtigen Stellen aufgebracht kann helfen. Ist aber was für einen der schon weiß was er an der Bremse zu tun hat.

25 weitere Antworten
Ähnliche Themen
25 Antworten

Ist bei mir genauso, habe mich schon gewandert.

Hatte ich bei meinen ehemaligen VWs auch. Speziell im Winter, wenn ggf. Reste von Salz auf den Bremsscheiben sind = schnelle Rostbildung. Auch ich muss rückwärts aus meinem Carport und meine Nachbarn freuen sich morgens immer schon.

Nachbesserung laut "Freundlichem" nicht möglich.

Ebenso

Themenstarteram 27. November 2015 um 12:14

Hmm, scheint also ein grundsätzliches Problem zu sein. Hab hier im Forum auch mal von jemandem gelesen, der einen extrem schnellen Bremsenverschleiß festgestellt hat. Vermutlich hat VW da wieder gespart.

Zitat:

@abgasschnueffler schrieb am 27. November 2015 um 12:14:48 Uhr:

Hmm, scheint also ein grundsätzliches Problem zu sein. Hab hier im Forum auch mal von jemandem gelesen, der einen extrem schnellen Bremsenverschleiß festgestellt hat. Vermutlich hat VW da wieder gespart.

Das ist kein grundsätzliches Problem sondern ein allgemeines Verhalten. Bremsscheiben sind halt nicht aus Edelstahl sondern Guss und rosten daher automatisch sehr schnell. Außerdem werden die Belege nicht mit einer Mikrometerschraube montiert. Da muss nur ein Belag minimal quer stehen und schon quietscht es mehr.

Ich glaube man erwartet einfach zu viel, wenn man an dieser Stelle die Päzision eines Uhrwerkes möchte.

Gut ich habe erst 2400km oben und stehe in der Garage, aber ich konnte das Problem noch nicht feststellen.

Hab das gleich Quietschen...

Bein rückwärts fahren nach kurzer Standzeit....

Hab erst 1500 km drauf

Ja warme Bremsscheiben und nass rostet eben , ist nicht nur bei VW so. Nach einem Bremsen ist das wieder weg? Wo ist das Problem?

Ja, habe ich seit ein paar Tagen auch. Mir scheint es hat mit dem Wintereinbruch angefangen, also feuchtes kaltes Wetter.

 

Ist aber wie bei dir schnell wieder weg, daher: wurscht :-)

Zitat:

@Avant2016 schrieb am 27. November 2015 um 12:04:22 Uhr:

Auch ich muss rückwärts aus meinem Carport und meine Nachbarn freuen sich morgens immer schon.

Na, was haben wir in der Fahrschule gelernt? Wenn man auf dem Grundstück nicht wenden kann, fährt man rückwärts rein und vorwärts raus.

*grins, duck und wegrenn*

So ganz normal sehe ich das nicht. Wenn ein Auto im Winter 2 Tage in der Garage bei plus 6 Grad Celsius steht, kommt der Rost auf den Bremsscheiben recht flott. Wenn ich aber in die Arbeit fahre und das Fahrzeug bei Außentemperaturen von z.B. -2 Grad Celsius steht, sollten die Bremsen wegen Rost nicht quietschen. Mein alter Passat machte das nicht und mein neuer bis dato auch nicht. Ich kenne das nur von Nachbaubelägen wo die Kanten(Bremsklötze) vor dem Einbau nicht gebrochen wurden. Dann quietscht er aber immer.

Themenstarteram 30. November 2015 um 7:00

Klar rosten Bremsen, das ist ganz normal. Und nach ein paar Mal Bremsen betätigen ist der Rost und damit das Quitschen wieder weg, aber wenn die Bremsen bereits nach wenigen Stunden so derbe quitschen, dass sich alle Leute nach einem umdrehen, dann kann da irgendwas nicht stimmen. So etwas hatte ich jedenfalls bei allen anderen Fahrzeugen, die ich bisher gefahren bin, noch nicht. Am meisten wundert mich, dass die Bremsen auch unter trockenen Bedingungen so schnell das Rosten anfangen.

Hallo, auch ich besitze einen 1/2 Jahreswagen Variant B8 150PS TDI. Die Bremsen sind bisher mit Abstand das schlechteste was ich bisher gefahren habe, Vorwärts ruckelts aus Geschwindigkeiten von knapp unter 100 km/h deutlich und man hat Angst die Bremse sei kaputt. Fahre ich früh - Rückwärts - aus meiner Garage quitschen die Vorderbremsen abnormal. Ich kann nicht glauben dass bei einem rund 45K teuren Auto dies Stand der Technik sein soll. Droht da der nächste Skandal?

@Janoschek: Das du mit einer nicht ordentlich funktionierenden Bremse weiter rumfährst und anstatt die Werkstatt zu kontaktieren hier einen auf Emthüllungsjournalisten machst, ist mehr als bedenklich.

Husch ab in die Werkstatt, da ist was kaputt. Eigentlich nicht so schwer, da selber drauf zu kommen, oder?

Quietschen ist nervig. Wenn es richtig nass ist, seh ich zu das ich nochmal ein paar Meter mit leichtem Bremsen fahre bevor ich den Wagen anstelle. Funktioniert imho, Scheibe ist dann trocken, keine Rostbildung, kein Quietschen.

Beläge brechen brauchts imho nicht. Bisschen Kupferpaste an den richtigen Stellen aufgebracht kann helfen. Ist aber was für einen der schon weiß was er an der Bremse zu tun hat.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Bremsen quietschen nach sehr kurzer Standzeit