ForumLancia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Lancia
  5. Brauche Hilfe beim Ausbau Heizung Stellmotor Klima Heizung Problem Lancia Lybra

Brauche Hilfe beim Ausbau Heizung Stellmotor Klima Heizung Problem Lancia Lybra

Lancia
Themenstarteram 29. September 2015 um 6:45

Hallo an Alle,

bräuchte eure Hilfe.

Ich habe einen Lancia Lybra 1.8 SW 131PS Bj. 2000 .

 

Und Zwar: Funktioniert meine Heizung nicht Richtig, auf der Beifahrer Seite Funktioniert alles ganz normal jedoch nicht auf der Fahrerseite. Ich bekomme nur Kalte Luft.

Laut Google suche sollte es an dem Heizungs-stellmotor liegen. Könnte mir jemand Tipps oder sogar Bilder zum Ausbau zur Verfügung stellen?

Oder hat jemand noch einen anderen Tipp woran es liegen könnte?

 

Vielen dank im Voraus

Ähnliche Themen
11 Antworten

Hat er wirklich eine getrennte Steuerung für Fahrer- und Beifahrerseite?

Ich habe es mal beim Vorgänger, dem Dedra, gemacht. Sch...arbeit. Ging ein Tag drauf.

Es gilt herauszufinden, ob der Motor defekt oder das Gestänge nur augehakt ist.

Leider kann ich zum Lybra nichts sagen, müßte ich sehen.

Img-20140119-142939-049
Themenstarteram 30. September 2015 um 6:39

Zitat:

@forgy schrieb am 29. September 2015 um 17:18:17 Uhr:

Hat er wirklich eine getrennte Steuerung für Fahrer- und Beifahrerseite?

Ich habe es mal beim Vorgänger, dem Dedra, gemacht. Sch...arbeit. Ging ein Tag drauf.

Es gilt herauszufinden, ob der Motor defekt oder das Gestänge nur augehakt ist.

Leider kann ich zum Lybra nichts sagen, müßte ich sehen.

Hallo und vielen dank für deine Antwort und das Bild :eek:

Ich denke schon das er Mehrere Stellmotoren hat, 1 wegen der Bi-Zonen Klimaanlage 2 weil ich in der Bucht Anbiete gefunden habe die 3 Heizungsstellmotoren anbieten aus einem Zerlegtem Fahrzeug....

so wie es aussieht muss ich wohl die Untere Seite von dem Armaturenbrett und den Mitteltunnel komplett ausbauen... :confused:

Werde die Teile vorab besorgen... habe keine Lust 2x das ganze ein und aus zu bauen....

Wenn jemand noch mehr Bilder hätte wäre ich sehr dankbar.....

Wenn er eine 2-Zonenanlage hat, muß alles doppelt vorhanden sein.

Geht die Heizung auf der Fahrerseite gar nicht oder nur nicht in Automatikmodus? Mal die Temperatur auf max. stellen. Passiert dann auch nichts, dürfte der Motor hin sein. Heizt er nur auf max, ein Temperatursensor.

Beim Dedra muß der untereTeil der Armaturen raus. Die Mitteltunnel muß nur gelöst und ein wenig nach hinten geschoben werden, um die Mittelkonsole zu lösen. In der Nähe des Wärmetauschers der Heizung findest du die Heizungshähne. Deren Gestänge führt dich zum Stelllmotor, dürfte hinter den Armaturen, fast senkrecht über dem Gaspedal sein. Der Motor Ist auf einer Metallplatte. Auf dieser sieht man einiges an Schrauben, mit Kreuz und Stern.

Nur die Kreuzschrauben halten alles Fahrzeug und müssen gelöst werden.

Das sind meine Erfahrungen vom Dedra. Aber in diesem Punkt dürften die Unterschiede zum Lybra nicht allzu riesig sein.

Bei meinem ersten Schraubereinsatz an der Steuerung hatte ich auch noch den Fahrersitz ausgebaut, um mehr Bewegungsfreiheit zu haben.

Was auf jeden Fall gleich ist, bei der Aktion brauchst du viiieeel Ruhe, Geduld und Zeit.

Sollten noch Fragen auftauchen, einfach weiter melden, auch PN. Zur Zeit habe ich wieder alles auseinander und könnte dann noch versuchen, unterstützende Bilder zu machen.

Themenstarteram 30. September 2015 um 17:12

Zitat:

@forgy schrieb am 30. September 2015 um 16:49:53 Uhr:

Wenn er eine 2-Zonenanlage hat, muß alles doppelt vorhanden sein.

Geht die Heizung auf der Fahrerseite gar nicht oder nur nicht in Automatikmodus? Mal die Temperatur auf max. stellen. Passiert dann auch nichts, dürfte der Motor hin sein. Heizt er nur auf max, ein Temperatursensor.

Beim Dedra muß der untereTeil der Armaturen raus. Die Mitteltunnel muß nur gelöst und ein wenig nach hinten geschoben werden, um die Mittelkonsole zu lösen. In der Nähe des Wärmetauschers der Heizung findest du die Heizungshähne. Deren Gestänge führt dich zum Stelllmotor, dürfte hinter den Armaturen, fast senkrecht über dem Gaspedal sein. Der Motor Ist auf einer Metallplatte. Auf dieser sieht man einiges an Schrauben, mit Kreuz und Stern.

Nur die Kreuzschrauben halten alles Fahrzeug und müssen gelöst werden.

Das sind meine Erfahrungen vom Dedra. Aber in diesem Punkt dürften die Unterschiede zum Lybra nicht allzu riesig sein.

Bei meinem ersten Schraubereinsatz an der Steuerung hatte ich auch noch den Fahrersitz ausgebaut, um mehr Bewegungsfreiheit zu haben.

Was auf jeden Fall gleich ist, bei der Aktion brauchst du viiieeel Ruhe, Geduld und Zeit.

Sollten noch Fragen auftauchen, einfach weiter melden, auch PN. Zur Zeit habe ich wieder alles auseinander und könnte dann noch versuchen, unterstützende Bilder zu machen.

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Er hat auf jeden Fall eine 2 Zonen Klimaanlage.

Beifahrereseite funktioniertalles fanz normal. Fahrereseite kommt nur kalte Luft unabhängig davon ob Automatik oder manueller Modus. Beide komplett auf max kommt auch nur kalt Fahrer heiss Beifahrer.

Werde am WE mal dran gehen und das ganze auseinander bauen. Laut Foren ist das ein Problem beim Lybra.

Themenstarteram 10. Oktober 2015 um 17:40

Problem gelöst... beide Seiten Funktionieren wieder. Es lag wirklich an dem Stellmotor. Auf den Bildern sieht man wo er sitzt.

Mitteltunnel ausgebaut.

Radio ausgebaut.

Getränkehalter ausgebaut.

Lüftung ausgebaut.

Klimabedienteil ausgebaut.

Verkleidung unter dem Lenkrad ausgebaut.

Aschenbecher Ausgebaut.

Handschuhfach ausgebaut.

Mittelkonsole ausgebaut.

Dann kommt man am besten dran.

Für die Stellmotor schrauben wird eine 5.5 Nuss benötigt am besten mit einer kleinen Knarre + Verlängerung.

20151010-115820-resized
20151010-115803-resized
20151010-115809-resized
+1

Gratulation!

Ich habe heute auche meinen Dedra zusammen gesetzt, nachdem die Steuerung der Klappen für die Lüftungsrichtung ausgefallen war und die Temperaturregelung gestreikt hat.

Themenstarteram 11. Oktober 2015 um 10:03

Ja dann sind wir ja für den winter gerüstet

Hallo habe nur eine Frage dazu hast du einen neuen Stellmotor eingebaut oder konnt man den alten reparieren?

 

danke für die antwort!

 

 

gruss Chris

Themenstarteram 6. Januar 2016 um 21:14

Hi reparieren ist leider nicht. Habe einen gebrauchten bei ebay für 15 euro gekauft

Danke erstmal habe auf dem foto das teil nicht genau identifizieren können ist das der 4eckige kasten von bosch?

Und hast du vieleicht eine teilenummer für mich!

wäre dir sehr verbunden !!!

Themenstarteram 17. März 2016 um 6:40

Sorry habe deine Anfrage gerade erst gesehen. Brauchst du noch die teile nummer?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Lancia
  5. Brauche Hilfe beim Ausbau Heizung Stellmotor Klima Heizung Problem Lancia Lybra