Forum900 II & 9-3 I
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 900 II & 9-3 I
  6. Brauche dringeng Beratung! Welches Sportfahrwerk für den 9-3I?

Brauche dringeng Beratung! Welches Sportfahrwerk für den 9-3I?

Themenstarteram 6. August 2006 um 1:13

Hallo,

mein )-3 Aero neigt sich doch schon sehr stark in den Kurven so das ich noch vor dem Urlaub ein Sportfahrwerk einbauen möchte.

Kriterien:

-Soll etwas tiefer sein, so 30mm. denke das bleibt alltagstauglich-

Wichtig ist das ich das Auti immernoch mit 4 Personen+ Gepäck fahren kann ohne das er Streift oder so.

-Kurvenlage soll verbessert werden, bzw. Seitenneigung soll verringert werden.

-Es sollte NICHT härter sein wie das Serienfahrwerk. (ich habe einen AERO, weiss nicht ob das irgendwie härter ist wie das von anderen)

-Preislich max. so 600€ liegen

Würde mich über Tips und evtl. Bildern freuen!

Vielleicht auch wo ich das dann am besten bestellen kann.

Dankeschön.

Mfg Paulo

Ähnliche Themen
22 Antworten
Themenstarteram 6. August 2006 um 2:07

Also ich habe jetzt mal das gefunden:

 

Koni Sport

Vorderachse:

* Dämpfer im eingebauten Zustand nachstellbar

* Hochdruck oder Niederdruck-Gas-Dämpfer

* Patroneneinsatz

Hinterachse:

* Dämpfer im eingebauten Zustand nachstellbar

* Hochdruck oder Niederdruck-Gas-Dämpfer

 

=488,52€

Nur weiss ich noch nicht ob da schon Federn dabei sind.

 

MfG

Hi,

es gibt kein tiefergelegtes Fahrwerk welches nicht auch merklich härter ist - auch nicht mit einstellbaren Konis.

Das Koni Kit (inkl. der Federn) hat die Nummer: 1130-2600 und kostet so um die 570 EUR - ist aber nicht für den Aero/Viggen freigegeben, den Grund hat bisher aber noch keiner herausbekommen - passen sollte es schon.

Moin!

Ich habe das Koni-Sport-Kit verbaut (verstellbare Dämpfer wie beschrieben und Federn). Mit 600 EUR würdest du für die Teile locker auskommen. Bei mir hat das ganze einschl. Einbau etwa 700 EUR gekostet (im ehem. Saab-Zentrum).

Alle von dir gestellten Anforderungen werden erfüllt. Der Wagen liegt dann allerdings 35mm tiefer. Ich versuche ein Bild anzuhängen :)

Der Komfort bleibt nur erhalten, wenn die Sportstoßdämpfer auf der weichsten Einstellung sind. Je härter man sie einstellt, desto mehr Rückmeldung gibt das Fahrzeug. Allerdings protestieren dann die Passagiere schon gerne mal, wenn es über Schienen oder eine Buckelpiste geht :( Die Verstellung erfolgt über ein Handrad und kann auch "am Straßenrand" durchgeführt werden. Würde ich mir zur Sicherheit vom Werkstattmenschen zeigen lassen.

Ich habe es direkt von meiner Schmiede bestellen lassen. Woanders wird es wohl günstiger sein.

Die Kombination der Koni Sportstoßdämpfer mit anderen Federn habe ich noch nicht gefahren (wollte damals mit H&R kombinieren), allerdings ist dieses - nach Aussage meiner Schmiede - teurer und nicht besser.

Gruß

Auch ich habe das Koni Sport Kit in meinem 9-3 verbaut und bin rundum zufrieden. Komfort ist auf weichester Dämpfer-Einstellung wirklich noch völlig in Ordnung.

Den günstigsten Online-Shop hast Du offensichtlich schon gefunden :)

Vorher-Nachher-Bilder von meinem Wägelchen findest Du hier (allerdings mit 15 Zoll Winterreifen):

http://home.arcor.de/djd82/VGL_front.jpg

http://home.arcor.de/djd82/VGL_heck.jpg

http://home.arcor.de/djd82/VGL_nah.jpg

http://home.arcor.de/djd82/VGL_seite.jpg

stelo fährt seit kurzem die Kombination Eibach + Koni Gelb. Scheint bzgl. Komfort noch etwas besser zu sein. Teurer ist die Kombination aber auf jeden Fall.

Falls Du Dich also bzgl. evtl. Schwierigkeiten bei der TüV-Abnahme nicht scheust, ist der eindeutige Tipp das Koni Sport Kit :)!

Themenstarteram 6. August 2006 um 11:25

Hallo,

ich danke euch schonmal.

Das Problem hat WVN aber schon genannt.

Das Koni Set ist für den AERO und VIGGEN nicht freigegeben. :-(

 

Federn würden mir theoretisch reichen.

Jedoch haben meine Seriendämpfer jetzt schon 180 000km aufm Buckel.

Sie Ölen auch gant leicht hinten.

Ich finde auch das er bei bestimmten Bodenwellenkominationen bei 120km/h komisch hoppelt undsich in den Kurven zu sehr neigt.

Da war das Serienfahrwerk des 9-5 Kombi das ich fgefahren bin um welten besser.

 

Evtl. neue Seriendämpfer kaufen + H&R oder Eibach (30-40mm)?

Wobei mein gedanke halt ist das wenn die Seriendämpfer zu teuer sind es sich vielleicht mehr lohnt Koni oder so zu kaufenn.

 

Was meint ihr?

 

MfG Paulo

Ich würde auf keinen Fall neue Serien-Dämpfer kaufen! Alternativ zu den Konis sind Bilstein wohl auch noch empfehlenswert.

Ich denke schon dass man das Sport Kit auch im Aero eingetragen bekommen kann...

Zitat:

Original geschrieben von playajazzy

Federn würden mir theoretisch reichen.

Evtl. neue Seriendämpfer kaufen + H&R oder Eibach (30-40mm)?

Wobei mein gedanke halt ist das wenn die Seriendämpfer zu teuer sind es sich vielleicht mehr lohnt Koni oder so zu kaufenn.

aktuell: Eibach gegen H&R mit jeweils Koni gelb: http://www.motor-talk.de/showthread.php?...

Themenstarteram 6. August 2006 um 11:49

Hi,

laut dem Text würden die Eibach besser zu mir passen.

Jetzt fehlen nur noch die Dämpfer....Koni darf ich ja nicht. :-/

MfG Paulo

Themenstarteram 6. August 2006 um 12:34

Federn habe ich jetzt mal diese hier gefunden:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

Von denen würde es dann eins werden.

Aber wo bekomme ich legale Dämpfer her?

 

MfG

Dachte Du tendierst eher zu den Eibach???

Passende legale Dämpfer wären die Bilstein B6 Sport. Sollen auch sehr gut sein.

Themenstarteram 6. August 2006 um 15:19

Hi,

ja ich tendiere zu den Eibach weil sie anscheinend etwas "weicher "sind.

Aber ich kann leider keine finden, zumindest keine Preise.

 

Und wegen den Bilstein-Dämpfern: Hat da jemand Erfahrung damit oder Preise?

MfG Paulo

http://www.autoteilebox.de/

Pro-Kit 194,07 EUR / Stück (inkl. Mwst)

Tieferleg. 30 mm, mit TÜV-Gutachten

 

Mir ist so, als ob ich weniger bezahlt habe vor einigen Wochen...

Themenstarteram 16. August 2006 um 21:55

Hi Stelo,

du sagmal, wie lange hast du denn auf die Federn gewartet?

bzw. wie lange war die Lieferzeit?

MfG Paulo

Ich glaube: 3 oder 4 Tage.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 900 II & 9-3 I
  6. Brauche dringeng Beratung! Welches Sportfahrwerk für den 9-3I?