ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Bowdenzug Fahrerseite

Bowdenzug Fahrerseite

BMW 3er E46
Themenstarteram 28. Juni 2020 um 18:45

Moin Moin

 

Auf ner Urlaubsfahrt hat sich scheinbar der Bowdenzug der Fahrerseite verabschiedet.

Die Tür lässt sich nur noch von innen öffnen.

 

Habe mal die Pappe runter genommen und den Griff demontiert.

Mir ist aber nicht ganz Schlüssel wie und wo ich den wieder einfedeln kann das es funktioniert.

Per Zug am Kabel betätigt sich immerhin das Schloss.

 

Kennt jemand ein Video/ Tut oder schlüssige Explosionszeichnung.

Habe die Tür abgetastet und keine Bruchstücke gefunden.

 

Scheint mir ein gängiges Problem, aber meine suchen haben mir bisher nicht weiter geholfen.

 

Gibt es von BMW eigentlich ein Programm wie ETKA mit Repleitfäden?

 

Ähnliche Themen
42 Antworten

Ja es gibt Rep.-Anleitungen für BMW nennen sich TIS--->

Online TIS

Suche da einfach dein BMW-Model raus oder gib unter FIN die letzten 7 Ziffern deiner Fahrgestell-Nr. ein....

Das gleiche kannst du auch online im Ersatzteilkatalog machen kurz: ETK -->

BMW ETK mit Preisen u. Online-Shop

Themenstarteram 28. Juni 2020 um 23:36

Newtis ist ja praktisch

 

Versuche mich mal mit der Anleitung

 

https://www.newtis.info/.../B4fe2Sp

Themenstarteram 20. Oktober 2020 um 19:26

Leider sind mittlerweile die Anleitung offline.

Bekomme zum Wochenende einen neuen „Mechanismus“ geschickt. Der vorherige war leider aus einem VFL.

 

Wie bekomme ich das Teil rausgefummelt um es zu wechseln ?

Die Scheibe ist im Weg. Oder muss die beim Coupé raus ?

 

Vielleicht hat jemand bereits praktisch Erfahrungen gesammelt

 

Ich glaube das Fenster muss dabei nicht raus. Meinst du den Bowdenzug der im Drehfallenschloß eingehackt ist? Den kriegst du raus und rein, ist aber sehr fummelig und eng

Themenstarteram 20. Oktober 2020 um 19:37

Das Teil ist gemeint.

Türöffnungsmechanik ?:D

Bowdenzug wird dort eingehängt ?!

Asset.JPG

Das ist der Träger Türaussengriff. Der Bowdenzug von dem wird in das Drehfallenschloss gehängt, allerdinga muss das Fenster raus um an den Träger zu kommen. Hab neulich das bei meinem Cabrio getauscht Facelift

IMG_20201020_200556.jpg
Themenstarteram 20. Oktober 2020 um 20:07

Danke. Dann weiß ich was auf mich zukommt

Ist nicht so schwer nur das einhacken ist katastrophe

Für das Fenster müssen zwei Schrauben gelöst werden, auf jeder seite eine. Die Dichtung oben muss raus

Themenstarteram 20. Oktober 2020 um 20:18

Fenster wird aber samt Gestänge entfernt. Oder hast du das anders gelöst ?

 

Ich denke mal wenn ich es vor mir habe, ergibt es sich.

Nein nur das Fenster ohne das Gestänge

Themenstarteram 20. Oktober 2020 um 20:30

Gut das wir drüber gesprochen haben :D

Themenstarteram 25. Oktober 2020 um 12:59

Die Reparatur hat 1 Tag gehalten

Beim 4ten mal Türöffnen blieb sie zu.

Nun weder von innen, noch von außen zu öffnen.

Öffner greifen nicht ins leere, aber Schloß bleibt dicht.

 

Mal sehen wie ich die Verkleidung bei geschlossener Tür geöffnet bekomme. Muss wohl ein neues Schloss her

 

Passen die Schlösser übergreifend? Also limo Kombi Coupé cabby ?

War bei mir genauso. Die Tür geht noch auf, nur das es etwas lange dauern könnte, einfach immer am Griff ziehen so wie ich :D anscheinend muss es eingestellt werden. Es gibt eine einstellschraube an der seite, dass macht man mit einer Imbus. Ich musste es wieder ausbauen weil der Träger kaputt gegangen ist

Ich stand da wie ein Affe als ich vom einkauf wieder kam und die Tür nicht aufging :D ne minute hab ich am Griff gerissen :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Bowdenzug Fahrerseite