ForumTT 8J
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. TT 8J
  7. Bose Sourround

Bose Sourround

Themenstarteram 7. August 2006 um 21:01

Hi,

wollte mal wissen wie das so ist mit dem Bose Sourround im neuen TT oder überhaupt.Ich hab es mir nähmlich bestellt ist der klang wirklich so gut?

Ähnliche Themen
397 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von F_brandt

Zitat:

Original geschrieben von ugly.kid.jo

 

Hmm, der Erste, der sich über CD-Klang beschwert und MP3 besser findet.

Ist das ein Einzelfall oder liegt es vielleicht an der CD? Ich habe auch CD's im Schrank da gibt es gewaltige Unterschiede. Manche sind toll aufgenommen, andere scheinen 0815 Aufnahmen zu sein (ich spreche jetzt von Originalen und nicht Selbstgebrannt).

Gruß,

Ugly

Nur mal so als Anmerkung: Originale und gebrannte CD's haben die gleiche Musikqualität (solange die CD's mechanisch ganz sind) da dies ein digitaler Speicher ist.

Ganz wichtig was ich erwähnenswert finde:

gebrannte CDs entstehen meist nicht durch Kopie, sondern durch MP3-Quellen. Natürlich kann die Qualität der Audio-CD nicht besser sein als der MP3-Datei! Also denkt dran - gebrannte CD mit MP3 als Quelle ist nicht besser als die MP3-Datei selbst! Das wissen leider manche nicht. Aber wo soll denn die bessere Qualität herkommen? Das geht einfach nicht ;)

Trotzdem gibt es natürlich Unterschiede bei originalen CDs, je nachdem, wie die Musikindustrie fabriziert hat/aufgenommen hat ;) (eh klar!) Also nur weil es eine CD ist, muss es nicht unbedingt gute Qualität sein!

Das musste jetzt mal erwähnt werden ;)

Hallo Zusammen,

ich muss hier mal dem kleinen Bose System vom TT für schlappe 500,-€ Aufpreis den Rücken stärken!

In meinem Fall handelt es sich um einen TTS, den ich seit dem 29.09.08 mein Eigen nennen darf und ich bin mit dem Sound rund um zufrieden. Der Bass ist schön, die Höhen perfekt und der Gesamtklang einfach nur super.

Natürlich geht es besser, aber für 500,-€, halloooo...was erwartet Ihr???

Ein verbesserung des Klangs ist unter 3000,-€ nicht realisierbar und ich meine hiermit nicht die Tankstellen Jungs die einfach nur WUM WUM WUM haben wollen. Ich muss hierzu noch erwähnen, dass ich das Navi PLUS verwende und der Unterschied zu den kleineren Radios schon hörbar ist, also kann ich nicht für jedermann sprechen.

Wie wir alle wissen ensteht Klang bzw. Töne nur in Verbindung mit einem entsprechenden Resonanzraum und woher soll der TT diesen nehmen wenn nicht stehlen? Bei Audio CD´s ist der Sound übrigens wesentlich besser als bei MP3´s und über den Sound bei Radiosendern müssen wir hier glaube ich nicht reden :-P

Was wollte ich eigentlich mit meinem Kommentar ausdrücken?

Da ich hier immer nur so Dinge lese wie z.B. "lass die Finger von Bose", "Kein Bass", bla bla bla...usw. höre, wollte ich einfach nur ausdrücken, dass man für 500,-€ Aufpreis im Vergleich zu den Serientröten ein Spitzenprodukt bekommt, was sich Klagtechnisch (nicht WUM WUM Technisch wie die Basskisten- Tankstellenfraktion es gerne hat) nur unter erheblichen Kosten verbessern lässt.

 

Bye

Moin!

M323iCoupe (ist das jetzt auch ein Porsche - äh Audi): Du sprichst mir aus der Seele!

Gruß

vello

Zitat:

Original geschrieben von vello

Moin!

M323iCoupe (ist das jetzt auch ein Porsche - äh Audi): Du sprichst mir aus der Seele!

Gruß

vello

Auch ich schließe mich voll an.

Zitat:

Original geschrieben von Hansilang

Ich bin mit dem Bose auch super zufrieden.

Hatte es schon in einem A4 8E und in meinem A3. Jedesmal denkt man am Anfang es ist schlechter als im Vorgängerwagen. Aber mit der Zeit wurden alle Bose immer besser, und im TT ists mMn das beste in den 3 Fahrzeugen...

Gruss

Genau so ist es! Wie habe ich anfänglich geflucht, vor allem über die fehlende Tiefe; umso überraschter bin ich jetzt, denn nach und nach wurde der Klang tatsächlich und vollkommen zweifelsfrei immer besser. Somit kann ich mir auch vorstellen, dass man sich schnell einen trügerischen Eindruck von irgendwelchen jungen Vorführwagen einfängt und entsprechend enttäuscht ist, denn da hat sich das System sicher noch nicht wirklich entfaltet! Es ist eben wie bei vielen guten Dingen, auch hier bedarf es doch an Geduld; nach ca. 30 Stunden war Bose eingespielt und ich, gemessen an dem doch überschaubaren Preis, restlos zufrieden!!!

Was allerdings doch anzumerken wäre, ist die Tatsache, dass der Wiedergabequelle doch schon etwas an Qualität bedarf, um dann aber völlig verzerrungsfrei, dynamisch, pegellastig, feingezeichnet und auch mit der nötigen Tiefe aufzuwarten. Aber das ist ja bei einem Motor nichts anderes, denn ein alter Trecker, Lkw oder Panzer mag ja auch mit irgendwelchen versauten Kraftstoffen ganz gut laufen... Ein TT aber wohl eher nicht...!

 

Nettes Hallo erstmal,

also ich habe das Navi und nen Cd-Wechsler, beim Navi (mp3) klingt das Bose nicht so toll, beim Wechsler mit "Normalcd" also nicht mp3 Aufnahmen klingt es schon besser,

aber als ich heute versuchsweise die Klangeinstellungen änderte,

und dabei den "Fader" um einen Tick mehr zu den Hecklautsprechern verdrehte,

kam auf einmal ein Superklang heraus,

vielleicht deshalb da die Heckpartie mehr Resonanzkörper zur Verfügung hat.

Ist nur ein Verdacht, aber jetzt bin ich mit Bose sehr zufrieden.

Und um den Aufpreis (wie schon mehrmals erwähnt) darf man sich halt

keinen Konzertsaal erwarten, denke ich.

 

Gruß Barny1603

Hallo zusammen,

auch ich kann meinen Vorrednern in punkto Bose nur bepflichten. Wie ich bereits in einem anderen Threat geschrieben habe, bin ich mit dem Bose-System sehr zufrieden. Sicher kann man für 600 Euro keine absolute High-End-Anlage erwarten (auf diesen Gedanken würde man bei einer Heimanlage wohl auch nicht kommen, wo anständige Lautsprecher diese Hürde ebenfalls locker nehmen), aber für ne Werksanlage finde ich sie absolut gelungen. Obwohl ich meistens Mp3s höre und noch dazu einen Roadster besitze, bei welchem m. W. nach kein separater Subwoofer verbaut ist, bin ich echt zufrieden. Vorallem ist die Anlage mal wirklich pegelfest ist und es krächzt und klappert nicht gleich, wenn man mal lauter dreht.

Abschließend sollte ich vielleicht noch erwähnen, dass ich als Steuergerät das Navi+ habe und die Mp3s über die SD-Karten höre (i.d.R. alle mindestens 192 kBit).

Gruß Ralph

Hallo Leute,

ich fahre jetzt meinen 3.TT und hatte in allen das Bose Soundsystem, war auch damit sehr zufrieden.

Kann mich aber nur anschliessen das das neue System vom Bass her nicht sehr berauschend ist. Die Lösungen der HiFi Tuner fand ich nicht

akzeptabel, es kam immer dasselbe heraus : Sub im Kofferraum plus Verstärker usw. und ca. 1500.-€, das war für mich keine Lösung, aus dem

Alter bin ich raus. Also habe ich mich an Bose gewand und mein Problem geschlildert, und siehe da!! es gibt ein Softwareupdate für das System.

Bose hat sich mit meinem Händler in Verbindung gesetzt und einen Termin abgestimmt. Da es sich um einen Neuwagen handelt habe ich das ganze

kostenlos bekommen. Ich kann nur sagen, ich habe ein völlig neues System im Auto und bin rundrum zufrieden und kann nur sagen, mehr bass braucht kein Mensch.

Also mal beim Audi Händler erkundigen.

Viel Spaß

Günter

Ja, ist das Softwareupdate 160 für den Bose Verstärker.

Damit ist auch die verzerrte Navigationsdurchsage beim RNS-E behoben wenn CD/MP3 gehört wird.

Danach ist es tatsächlich ein ganz anderes System, meiner Meinung nach das beste Bose was ich je hatte.

Gruß Scoty81

Zitat:

Original geschrieben von scoty81

Ja, ist das Softwareupdate 160 für den Bose Verstärker.

Wie muss man das verstehen, ist es eine TPL? Weiß jeder Audi-Händler davon?

das würde mich auch interessieren, für welche modelljahre gibts das update?

Hi,

also mein TT ist Bj. 11.07, soviel ich weiß wissen die Audihändler nicht alle Bescheid über das Update aber eine Mail an Bose löst das Problem.

Gruß Günter

Hallo Zusammen,

ich habe dieses Thema jetzt von Beginn an verfolgt und möchte nun auch mal meine Eindrücke schildern.

Ich komme vom 8N, mit Bose, Concert und CD-Wechsler. Da war es mit dem Klang wirklich nicht soweit her.

Nun habe ich seid zwei Wochen meinen TTS mit Bose, großem Navi Plus und CD-Wechsler.

Ich nutze bisher ausschliesslich die SD Karten als Medium zur MP3 Wiedergabe. 1 GB von ScanDisc. Funzt alles prima. Die Ordner werden alle angezeigt, auch wenn es 10 Stück sind. Titelanzeige usw.....

Aber zurück zum Bose. Im Vergleich zum alten TT ist dies wirklich ein Quantensprung!

Ich bin schwer Begeistert! Alles läßt sich von Klang her steuern. Sowohl die Höhen, als auch die Tiefen, die Balance und auch der Fader ist in Funktion!

Gabs beim 8N auch nicht.

Der Klang ist echt sehr, sehr gut! Klar und auch bei hohen Lautstärken verzerrungsfrei. Bei etwas mehr Bass kein Schäppern, Klappern oder Dröhnen. Dies zeugt von einer guten Dämmung ung Befestigung an Tür- und Seitenverkleidungen.

Das Bose Systhem in meinem TTS macht wirklich Spaß! Ich würde es jederzeit wieder so bestellen!

Gruß Michael

Hallo,

wie kann ich feststellen ob dieses Softwareupdate ggf. schon vorhanden ist?

Gruß

Silver

Zitat:

Original geschrieben von scoty81

Ja, ist das Softwareupdate 160 für den Bose Verstärker.

Damit ist auch die verzerrte Navigationsdurchsage beim RNS-E behoben wenn CD/MP3 gehört wird.

Danach ist es tatsächlich ein ganz anderes System, meiner Meinung nach das beste Bose was ich je hatte.

Gruß Scoty81

Zitat:

Original geschrieben von mikettowner

Hallo Zusammen,

ich habe dieses Thema jetzt von Beginn an verfolgt und möchte nun auch mal meine Eindrücke schildern.

Ich komme vom 8N, mit Bose, Concert und CD-Wechsler. Da war es mit dem Klang wirklich nicht soweit her.

Nun habe ich seid zwei Wochen meinen TTS mit Bose, großem Navi Plus und CD-Wechsler.

Ich nutze bisher ausschliesslich die SD Karten als Medium zur MP3 Wiedergabe. 1 GB von ScanDisc. Funzt alles prima. Die Ordner werden alle angezeigt, auch wenn es 10 Stück sind. Titelanzeige usw.....

Aber zurück zum Bose. Im Vergleich zum alten TT ist dies wirklich ein Quantensprung!

Ich bin schwer Begeistert! Alles läßt sich von Klang her steuern. Sowohl die Höhen, als auch die Tiefen, die Balance und auch der Fader ist in Funktion!

Gabs beim 8N auch nicht.

Der Klang ist echt sehr, sehr gut! Klar und auch bei hohen Lautstärken verzerrungsfrei. Bei etwas mehr Bass kein Schäppern, Klappern oder Dröhnen. Dies zeugt von einer guten Dämmung ung Befestigung an Tür- und Seitenverkleidungen.

Das Bose Systhem in meinem TTS macht wirklich Spaß! Ich würde es jederzeit wieder so bestellen!

Gruß Michael

so gehen die meinungen immer wieder auseinander. liegt halt wie immer am eigenen empfinden und was man als maßstab nimmt.

was ich dir noch empfehlen kann wäre unter anderem:

http://www.seidseit.de/

wäre zumindest mal ein anfang :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen