ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. BMW Welt Abholung - Werksführung ausgebucht ?!?

BMW Welt Abholung - Werksführung ausgebucht ?!?

BMW 4er
Themenstarteram 16. April 2014 um 8:59

Hallo zusammen,

Habe morgen meine Auslieferung (Premium) in der BMW Welt.

Mein Händler hat mir heute meine BMW Welt Case ID geschickt.

Jetzt habe ich entsprechend dem Schreiben vom Händler von gestern in der BMW Welt Hotline (öffentliche Nummer) angerufen um auch sicher eine Werksführung machen zu können.

Hier wurde mir mitgeteilt dass alle Führungen ausgebucht seien und ich einen Gutschein haben könnte für die nächsten x Jahre, "eventuell" werde morgen noch etwas frei was ich beim Check In buchen könnte!?!

Bitte sagt mir dass ich morgen beim Check-in die Werksführung noch buchen kann....

Das darf doch bitte nicht wahr sein dass bei einer Abholung eines Fahrzeugs für 60k mit Terminbestätigung, Meldung der Abholerzahl vorab und Kosten von 600.- keine Werksführung drin ist?

Die Führung war die größte Motivation in die BMW Welt zu fahren..

Bin gerade "leicht" angesäuert...

Gruß,

Orange

Beste Antwort im Thema

@Jens: Ich weiß nicht wie man sich das noch schön reden kann :rolleyes: Das ist schlicht und ergreifend eine Unverschämtheit. Der Kunde zahlt einen hohen Preis für die Abholung und kommt aus einer 500 KM entfernten Ecke. Da kann man nicht einfach so sagen, dass die bezahlte Leistung nicht erbringbar ist. Im Computer-Zeitalter kommt die Anzahl der Kunden, die eine Führung gebucht haben, ja nicht überraschend.

Und wenn dann tatsächlich mal durch einen Kometen-Einschlag die Führung ausfallen muss, dann kann man nicht wirklich einen Gutschein anbieten. Bei einer Erstattung von z. B. 200 Euro würde ich das ja noch hinnehmen, aber so wäre meine Erregung noch größer als bei dem TE.

Ich schreibe hier ja nur sehr selten. Allerdings ist mir schon mehrfach aufgefallen, dass Du irgendwie für alles eine Ausrede aus Sicht von BMW parat hast. Du arbeitest nicht zufällig in der Marketingabteilung bei der BMW AG?

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Peter-11950

Ähem, wenn das Fahrzeug zum Händler transportiert wird entsteht doch auch ein erheblicher Mehraufwand, im Gegensatz zur Abholung im Werk :confused:

Du übersiehst da was entscheidendes: das ist KEINE Werksauslieferung. Man kann da nicht nur Fahrzeuge abholen, die in München gebaut werden, sondern die von allen Werken.

Fahrzeuge, die in anderen Werken gebaut werden müssen ganz genauso nach München transportiert werden, wie sie normalerweise zum Händler transportiert werden. Genau wie bei der Händlerabholung legt man die insgesamt entstehenden Kosten eben auf alle Fahrzeuge um, so dass diejenigen Kunden, deren Fahrzeug nicht in München gebaut wird keinen Nachteil haben.

Zitat:

Das mag ja sein, dass die Werksführung für sich 8 Euro kostet. Dann lass uns das mal hoch rechnen. 8 Euro Werksführung, 15 Euro Buffet, 65 Euro für die Fahrzeugeinweisung, pauschal 100 Euro pro Abholer für Gebäudeaufwendungen. Dann wäre ich bei 188 Euro Gesamtpreis. Von mir aus noch 12 Euro für die Benutzung der Toiletten, somit 200 Euro.

Wenn ich aber 600 Euro für eine SELBSTABHOLUNG bezahlen muss und dann auch noch versprochene Leistungen nicht erbracht werden können, dann ist der von Beginn an zu hohe Preis auch angemessen zu kürzen. Wenn die Abholung mit Werksführung 200 Euro kosten würde, dann wäre es ein anderer Schnack. Aber 1.173,50 in echtem Geld (also DM :D ):eek: und dann auch noch Leistungen streichen :eek: das dann mit einem mickrigen Gutschein ausgleichen :eek: Neeeee Danke :mad:

Verstehe Deine Rechnung nicht. Wenn die Premiumabholung 600 EUR mit Werksführung und die Werksführung 8 EUR kostet, dann wäre der gerechtfertigte Preis für eine Abholung ohne Werksführung 592 EUR. Dass man mit dem Gutschein nicht viel anfangen kann, sehe ich ja auch so. Dann würde ich drauf bestehen, dass man mir die 8 EUR bar auszahlt. ;)

Ansonsten fehlt in Deiner Rechnung noch das aufbereiten des Fahrzeugs, Montieren der Nummernschilder und zur Auslieferung vorbereiten.

Nochmal: ich verstehe die Enttäuschung. Aber die Argumentation, dass man für 600 EUR einiges erwarten dürfe, während jemand, der sein Fahrzeug beim Händler abholt 800 ohne Schnickschnack bezahlt, ist eben nicht stichhaltig.

 

Zitat:

Original geschrieben von Peter-11950

Wenn ich aber 600 Euro für eine SELBSTABHOLUNG bezahlen muss und dann auch noch versprochene Leistungen nicht erbracht werden können, dann ist der von Beginn an zu hohe Preis auch angemessen zu kürzen. Wenn die Abholung mit Werksführung 200 Euro kosten würde, dann wäre es ein anderer Schnack. Aber 1.173,50 in echtem Geld (also DM :D ):eek: und dann auch noch Leistungen streichen :eek: das dann mit einem mickrigen Gutschein ausgleichen :eek: Neeeee Danke :mad:

Natürlich ist es ärgerlich, dass du nun keine Möglichkeit mehr für eine Werksführung hast.

Aber als Ergänzung, du musst nicht die Premium Variante für 595€ wählen.

Bei den Aufpreisen zur Abholung "Compact" kann ich sowieso nur den Kopf schütteln.

Ev. ist es ja möglich vor Ort auf die "Compact"-Auslieferung umzuswitchen. Hier mal der Leistungsumfang im Überblick, bzw. was man für die 200 EUR mehr bekommt: klick

Hallo

Da ich schon mehrere Fz bei BMW (in der BMW-Welt) abgeholt hatte, wollte ich auch mal wissen, wie sich dieser Preise (damals gabs nur einen Preis bei der Abholung) zusammensetzt.

Es wurde mir genannt: - Transportkosten vom Herstellerwerk nach München

- Aufbereitung des Fz für die Übergabe

- Personalkosten

- Aufwendungen für den Abholer

- allgemeine Kosten (Strom, Wasser, Gebäude usw.)

Es sei eine Mischkalkulation und da würden alle diese Kosten mit einfließen, die der Kunde dann bezahlt. Ich denke, Mercedes macht es da schlauer, hier wird nichts verlangt, zumindest nicht für eine Abholung in Bremen.

Ich glaube da hat dein Händler versagt und dir die Case:ID zu spät gemailt. Ich hatte die Terminbestätigung mit Case:ID zur Abholung am 05.04.13 bekommen und die Abholung samt Werksführung fand am 07.06.13 statt.

Ich habe im November meinen Termin für Ende Januar bekommen.

Egal.

Wenn du in der BMW Welt nochmal genau dein Anliegen schilderst werden die dich ja wohl noch in die Führung reinbringen können. Vorausgesetzt es gibt an deinem Abholertag überhaupt eine!

Alles andere wäre ne Lachnummer!

Hat er eine für uns nicht bekannte Anzahl Begleiter dabei, oder möchte er die

Werkbesichtigung sich alleine ansehen.

Bei alleine ist bestimmt eine Möglichkeit vorhanden, bei mehreren wird es wohl schwierig.

Gruß bubil

Zitat:

Original geschrieben von Aljubo

Es sei eine Mischkalkulation und da würden alle diese Kosten mit einfließen, die der Kunde dann bezahlt. Ich denke, Mercedes macht es da schlauer, hier wird nichts verlangt, zumindest nicht für eine Abholung in Bremen.

BMW bietet aber keine Werksabholung an, sondern eine Premium-Auslieferung in der BMW-Welt. Die könnte theoretisch auch in Hamburg oder Köln sein.

Natürlich kann man die Kosten hinterfragen - aber noch hinterfragenswerter sind doch dann die Ausliefrungskosten beim Händler - die ja sogar teilweise bei Vorführwagen, die sich schon an Ort und Stelle befinden verlangt werden. Dagegen bekommt man bei Abholung in der BMW-Welt ja wenigstens noch was geboten für sein Geld.

Zitat:

Original geschrieben von Jens Zerl

Zitat:

Original geschrieben von Aljubo

Es sei eine Mischkalkulation und da würden alle diese Kosten mit einfließen, die der Kunde dann bezahlt. Ich denke, Mercedes macht es da schlauer, hier wird nichts verlangt, zumindest nicht für eine Abholung in Bremen.

BMW bietet aber keine Werksabholung an, sondern eine Premium-Auslieferung in der BMW-Welt. Die könnte theoretisch auch in Hamburg oder Köln sein.

Natürlich kann man die Kosten hinterfragen - aber noch hinterfragenswerter sind doch dann die Ausliefrungskosten beim Händler - die ja sogar teilweise bei Vorführwagen, die sich schon an Ort und Stelle befinden verlangt werden. Dagegen bekommt man bei Abholung in der BMW-Welt ja wenigstens noch was geboten für sein Geld.

Da hat ja BMW Glück das das BMW Werk in München ist, wo welch Zufall, sich auch die

BMW Welt befindet.:D

Zitat:

Original geschrieben von bubil

Da hat ja BMW Glück das das BMW Werk in München ist, wo welch Zufall, sich auch die

BMW Welt befindet.:D

Was heißt "das" BMW-Werk? 3er werden genauso in Regensburg und AFAIK auch wieder in Dingolfing gebaut. Der 2er wird aus Leipzig kommen. Da kann man in München nicht wirklich von einer Werksabholung sprechen, oder? ;)

Hallo

Ich war vor ein paar Jahren dabei, als ein Werksangehöriger seinen Wagen direkt in Dingolfing (im Werk) abholte. Das war eine Sache von ca 20 Min. und dann fuhren wir vom Werksgelände, natürlich war das kostenlos.

Hier gab es extra eine Halle wo das Ganze abgewickelt wurde. Das Fz wurde kurz auf Beschädigungen überprüft und ob die FG - Nr passt, die SA geprüft, und schon konnten wir das Auto übernehmen.

Zitat:

Original geschrieben von Aljubo

Hallo

Ich war vor ein paar Jahren dabei, als ein Werksangehöriger seinen Wagen direkt in Dingolfing (im Werk) abholte. Das war eine Sache von ca 20 Min. und dann fuhren wir vom Werksgelände, natürlich war das kostenlos.

Hier gab es extra eine Halle wo das Ganze abgewickelt wurde. Das Fz wurde kurz auf Beschädigungen überprüft und ob die FG - Nr passt, die SA geprüft, und schon konnten wir das Auto übernehmen.

Hier geht's um die Abholung in der BMW-Welt, das ist keine Werksauslieferung. Punkt.

Zitat:

Original geschrieben von Jens Zerl

Zitat:

Original geschrieben von Aljubo

Hallo

Ich war vor ein paar Jahren dabei, als ein Werksangehöriger seinen Wagen direkt in Dingolfing (im Werk) abholte. Das war eine Sache von ca 20 Min. und dann fuhren wir vom Werksgelände, natürlich war das kostenlos.

Hier gab es extra eine Halle wo das Ganze abgewickelt wurde. Das Fz wurde kurz auf Beschädigungen überprüft und ob die FG - Nr passt, die SA geprüft, und schon konnten wir das Auto übernehmen.

Hier geht's um die Abholung in der BMW-Welt, das ist keine Werksauslieferung. Punkt.

Die sich aber nicht allzu sehr von einer Werksabholung bei Mercedes unterscheidet, auch dort

wird ein Fahrzeug was aus einem anderen Werk kommt, zu seinem Werk gebracht wo die

Übergabe dann stattfindet. Alles kostenlos und ein bis oben hin gefüllter Tank war bei mir

auch noch dabei.;)

Habe beide in den letzten 3 Jahren erfahren können/dürfen.

 

Gruß bubil

Zitat:

Original geschrieben von bubil

Zitat:

Original geschrieben von Jens Zerl

 

Hier geht's um die Abholung in der BMW-Welt, das ist keine Werksauslieferung. Punkt.

Die sich aber nicht allzu sehr von einer Werksabholung bei Mercedes unterscheidet, auch dort

wird ein Fahrzeug was aus einem anderen Werk kommt, zu seinem Werk gebracht wo die

Übergabe dann stattfindet. Alles kostenlos und ein bis oben hin gefüllter Tank war bei mir

auch noch dabei.;)

Was ja nichts daran ändert, dass das Argument, dass das Auto nicht transportiert werden muss nicht stichhaltig war. Nur darum geht's.

Ich bin generell der Meinung, dass Überführungskosten eine Frechheit sind, aber das ist eben ein anderes Thema.

Wie ist es jetzt eingentlich abgelaufen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. BMW Welt Abholung - Werksführung ausgebucht ?!?