ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. BMW Welt Abholung - Werksführung ausgebucht ?!?

BMW Welt Abholung - Werksführung ausgebucht ?!?

BMW 4er
Themenstarteram 16. April 2014 um 8:59

Hallo zusammen,

Habe morgen meine Auslieferung (Premium) in der BMW Welt.

Mein Händler hat mir heute meine BMW Welt Case ID geschickt.

Jetzt habe ich entsprechend dem Schreiben vom Händler von gestern in der BMW Welt Hotline (öffentliche Nummer) angerufen um auch sicher eine Werksführung machen zu können.

Hier wurde mir mitgeteilt dass alle Führungen ausgebucht seien und ich einen Gutschein haben könnte für die nächsten x Jahre, "eventuell" werde morgen noch etwas frei was ich beim Check In buchen könnte!?!

Bitte sagt mir dass ich morgen beim Check-in die Werksführung noch buchen kann....

Das darf doch bitte nicht wahr sein dass bei einer Abholung eines Fahrzeugs für 60k mit Terminbestätigung, Meldung der Abholerzahl vorab und Kosten von 600.- keine Werksführung drin ist?

Die Führung war die größte Motivation in die BMW Welt zu fahren..

Bin gerade "leicht" angesäuert...

Gruß,

Orange

Beste Antwort im Thema

@Jens: Ich weiß nicht wie man sich das noch schön reden kann :rolleyes: Das ist schlicht und ergreifend eine Unverschämtheit. Der Kunde zahlt einen hohen Preis für die Abholung und kommt aus einer 500 KM entfernten Ecke. Da kann man nicht einfach so sagen, dass die bezahlte Leistung nicht erbringbar ist. Im Computer-Zeitalter kommt die Anzahl der Kunden, die eine Führung gebucht haben, ja nicht überraschend.

Und wenn dann tatsächlich mal durch einen Kometen-Einschlag die Führung ausfallen muss, dann kann man nicht wirklich einen Gutschein anbieten. Bei einer Erstattung von z. B. 200 Euro würde ich das ja noch hinnehmen, aber so wäre meine Erregung noch größer als bei dem TE.

Ich schreibe hier ja nur sehr selten. Allerdings ist mir schon mehrfach aufgefallen, dass Du irgendwie für alles eine Ausrede aus Sicht von BMW parat hast. Du arbeitest nicht zufällig in der Marketingabteilung bei der BMW AG?

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten
am 16. April 2014 um 9:11

Zitat:

Original geschrieben von Orangeglo

Hallo zusammen,

Habe morgen meine Auslieferung (Premium) in der BMW Welt.

Mein Händler hat mir heute meine BMW Welt Case ID geschickt.

Jetzt habe ich entsprechend dem Schreiben vom Händler von gestern in der BMW Welt Hotline (öffentliche Nummer) angerufen um auch sicher eine Werksführung machen zu können.

Hier wurde mir mitgeteilt dass alle Führungen ausgebucht seien und ich einen Gutschein haben könnte für die nächsten x Jahre, "eventuell" werde morgen noch etwas frei was ich beim Check In buchen könnte!?!

Bitte sagt mir dass ich morgen beim Check-in die Werksführung noch buchen kann....

Das darf doch bitte nicht wahr sein dass bei einer Abholung eines Fahrzeugs für 60k mit Terminbestätigung, Meldung der Abholerzahl vorab und Kosten von 600.- keine Werksführung drin ist?

Die Führung war die größte Motivation in die BMW Welt zu fahren..

Bin gerade "leicht" angesäuert...

Gruß,

Orange

Orange,

Du bist ja schon da.

Hast auch vom Haendler eine Bestaetigung.

Also; stell dich "Bloed" an und melde dich fuer die Werksfuehrung. :D.

"Wenn Du nicht vorher angerufen hast, wusstest Du es auch nicht!"

Hans

am 16. April 2014 um 9:13

Zitat:

Original geschrieben von hansNL1

Zitat:

Original geschrieben von Orangeglo

Hallo zusammen,

Habe morgen meine Auslieferung (Premium) in der BMW Welt.

Mein Händler hat mir heute meine BMW Welt Case ID geschickt.

Jetzt habe ich entsprechend dem Schreiben vom Händler von gestern in der BMW Welt Hotline (öffentliche Nummer) angerufen um auch sicher eine Werksführung machen zu können.

Hier wurde mir mitgeteilt dass alle Führungen ausgebucht seien und ich einen Gutschein haben könnte für die nächsten x Jahre, "eventuell" werde morgen noch etwas frei was ich beim Check In buchen könnte!?!

Bitte sagt mir dass ich morgen beim Check-in die Werksführung noch buchen kann....

Das darf doch bitte nicht wahr sein dass bei einer Abholung eines Fahrzeugs für 60k mit Terminbestätigung, Meldung der Abholerzahl vorab und Kosten von 600.- keine Werksführung drin ist?

Die Führung war die größte Motivation in die BMW Welt zu fahren..

Bin gerade "leicht" angesäuert...

Gruß,

Orange

Entfaellt

Du hast morgen Deine Auslieferung? Ich habe vor 2 Jahren genau einem Monat vor der Auslieferung einen Termin gemacht und da habe ich wirklich nur mit GLÜCK noch einen Platz für die Werksführung ergattert.

1 Tag davor ist definitiv viel zu spät!

Themenstarteram 16. April 2014 um 9:27

Zitat:

Original geschrieben von Morphem2013

Du hast morgen Deine Auslieferung? Ich habe vor 2 Jahren genau einem Monat vor der Auslieferung einen Termin gemacht und da habe ich wirklich nur mit GLÜCK noch einen Platz für die Werksführung ergattert.

1 Tag davor ist definitiv viel zu spät!

Lies doch bitte nochmal mein Posting.

Habe mich umgehend nach Erhalt des Schreibens dort gemeldet.

Naja. Die Premium Abholung beinhaltet die Führungen lt. Leistungskatalog. Beim Check-In wird sich das hoffentlich aufklären.

Hallo

Das jetzt kurz vor Ostern sehr viele ihren neuen BMW in der BMW-Welt abholen, ist verständlich. Aber wie schon geschrieben, wenn du die Prämiumabholung gekauft hast, ist eine Werksführung mit dabei, darauf würde ich bestehen.

Zitat:

Original geschrieben von Orangeglo

Das darf doch bitte nicht wahr sein dass bei einer Abholung eines Fahrzeugs für 60k mit Terminbestätigung, Meldung der Abholerzahl vorab und Kosten von 600.- keine Werksführung drin ist?

Der Preis ist ein eher schwaches Argument. Bei mir war bei Abholung beim Händler für 780 EUR auch keine Werksführung dabei. ;)

Glaube irgendwo steht im Kleingedruckten, dass die Werksführung gemacht wird, falls möglich. Schließlich werden ja auch Fahrzeuge ausgeliefert, wenn nicht produziert wird.

Zitat:

Original geschrieben von Aljubo

Hallo

Das jetzt kurz vor Ostern sehr viele ihren neuen BMW in der BMW-Welt abholen, ist verständlich. Aber wie schon geschrieben, wenn du die Prämiumabholung gekauft hast, ist eine Werksführung mit dabei, darauf würde ich bestehen.

Er bekommt sie doch in Form eines Gutscheins.

Themenstarteram 16. April 2014 um 10:42

Zitat:

Er bekommt sie doch in Form eines Gutscheins.

Den ich dann nach 500km Fahrt einlösen kann soweit es BMW genehm ist?

Mir fehlt das Verständnis sollte dies morgen nicht möglich sein.

Dazu sollte die Terminvereinbarung inkl. vereinbarten Abholerunmfang ja durchaus genügen.

Hätte ich mir hier Verschulden vorzuwerfen würde ich das verstehen. Wüsste aber nicht wie ich schneller hätte reagieren können.

Auch wenn der Händler hier Mist gebaut haben sollte möchte ich dafür nicht gerade stehen müssen.

Meine Hoffnung liegt beim Servicegedanken der BMW Welt .

Habe bislang nur Gutes gelesen und hoffe auf entsprechendes Handeln.

Zitat:

Original geschrieben von Orangeglo

Zitat:

Er bekommt sie doch in Form eines Gutscheins.

Den ich dann nach 500km Fahrt einlösen kann soweit es BMW genehm ist?

Mir fehlt das Verständnis sollte dies morgen nicht möglich sein.

Dazu sollte die Terminvereinbarung inkl. vereinbarten Abholerunmfang ja durchaus genügen.

Ich kann Deine Enttäuschung ja nachvollziehen. Du solltest das ganze aber nicht wie den Besuch eines Vergügungsparks betrachten. Es handelt sich um eine Fabrik, deren Priorität es nicht ist Führungen zu organisieren, sondern Fahrzeuge zu produzieren. Selbst wenn Du einen Termin hast, kann es kurzfristig zu Absagen kommen, ganz einfach weil die betrieblichen Belange Vorrang haben und i.d.R. gar nicht so lange im Vorraus planbar sind. Wie BMW das bewirbt ist natürlich eine andere Sache. Problematisch finde ich, dass man inzwischen zwischen Premium- und Standardauslieferung unterscheidet und dadurch natürlich auch Erwartungshaltungen schürt.

 

Hallo an den TE

Ich habe schon Werksführungen 2x Mercedes bei 1x Audi und bei 2x BMW mitgemacht. Das erste mal war es interessant, aber die anderen male war es prinzipiell ähnlich. Das Einzige an Werksführungen das für mich interessant war, war eine Einzelführung im Werk Regensburg, die Z4 Produktion, hier könnte man mit den Meistern auch ein kurzes Gespräch führen.

Also sei nicht traurig, ein so großes Verlust ist es auch nicht.

@Jens: Ich weiß nicht wie man sich das noch schön reden kann :rolleyes: Das ist schlicht und ergreifend eine Unverschämtheit. Der Kunde zahlt einen hohen Preis für die Abholung und kommt aus einer 500 KM entfernten Ecke. Da kann man nicht einfach so sagen, dass die bezahlte Leistung nicht erbringbar ist. Im Computer-Zeitalter kommt die Anzahl der Kunden, die eine Führung gebucht haben, ja nicht überraschend.

Und wenn dann tatsächlich mal durch einen Kometen-Einschlag die Führung ausfallen muss, dann kann man nicht wirklich einen Gutschein anbieten. Bei einer Erstattung von z. B. 200 Euro würde ich das ja noch hinnehmen, aber so wäre meine Erregung noch größer als bei dem TE.

Ich schreibe hier ja nur sehr selten. Allerdings ist mir schon mehrfach aufgefallen, dass Du irgendwie für alles eine Ausrede aus Sicht von BMW parat hast. Du arbeitest nicht zufällig in der Marketingabteilung bei der BMW AG?

Zitat:

Original geschrieben von Peter-11950

@Jens: Ich weiß nicht wie man sich das noch schön reden kann :rolleyes: Das ist schlicht und ergreifend eine Unverschämtheit. Der Kunde zahlt einen hohen Preis für die Abholung und kommt aus einer 500 KM entfernten Ecke.

Der Kunde zahlt weniger als bei der Abholung beim Händler! Nur um das mal geradezurücken.

Zitat:

Da kann man nicht einfach so sagen, dass die bezahlte Leistung nicht erbringbar ist. Im Computer-Zeitalter kommt die Anzahl der Kunden, die eine Führung gebucht haben, ja nicht überraschend.

Und wenn dann tatsächlich mal durch einen Kometen-Einschlag die Führung ausfallen muss, dann kann man nicht wirklich einen Gutschein anbieten. Bei einer Erstattung von z. B. 200 Euro würde ich das ja noch hinnehmen, aber so wäre meine Erregung noch größer als bei dem TE.

200 EUR für eine Werksführung? Damit lässt Du aber wirklich jede Verhältnismäßigkeit vermissen. Die Werksführung bei BMW kostet für jeden x-beliebigen Besucher 8 EUR.

Infos gibt es hier: http://www.bmw-werk-muenchen.de/lowband/com/de/dialog/wfde.pdf

Unter anderem steht da: „Wir behalten uns aus betrieblichen Gründen Einschränkungen bei der Führung vor. Sollte ein zugesagter Termin abgesagt werden, bieten wir Ihnen einen Ersatztermin an.“ So enttäuschend und unangenehm das für den TE ist, rechtlich gibt’s da wohl nichts zu rütteln.

Ähem, wenn das Fahrzeug zum Händler transportiert wird entsteht doch auch ein erheblicher Mehraufwand, im Gegensatz zur Abholung im Werk :confused:

Das mag ja sein, dass die Werksführung für sich 8 Euro kostet. Dann lass uns das mal hoch rechnen. 8 Euro Werksführung, 15 Euro Buffet, 65 Euro für die Fahrzeugeinweisung, pauschal 100 Euro pro Abholer für Gebäudeaufwendungen. Dann wäre ich bei 188 Euro Gesamtpreis. Von mir aus noch 12 Euro für die Benutzung der Toiletten, somit 200 Euro.

Wenn ich aber 600 Euro für eine SELBSTABHOLUNG bezahlen muss und dann auch noch versprochene Leistungen nicht erbracht werden können, dann ist der von Beginn an zu hohe Preis auch angemessen zu kürzen. Wenn die Abholung mit Werksführung 200 Euro kosten würde, dann wäre es ein anderer Schnack. Aber 1.173,50 in echtem Geld (also DM :D ):eek: und dann auch noch Leistungen streichen :eek: das dann mit einem mickrigen Gutschein ausgleichen :eek: Neeeee Danke :mad:

Naja, wenn mein Gehalt davon bezahlt würde, wäre ich vielleicht auch so einsichtig wie Du ;)

Zitat:

Original geschrieben von Peter-11950

@Jens: ...

Ich schreibe hier ja nur sehr selten. Allerdings ist mir schon mehrfach aufgefallen, dass Du irgendwie für alles eine Ausrede aus Sicht von BMW parat hast. Du arbeitest nicht zufällig in der Marketingabteilung bei der BMW AG?

Dem ist nichts hinzuzufügen und auch schon anderen hier sehr deutlich aufgefallen :D

Grüße

Stefan

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. BMW Welt Abholung - Werksführung ausgebucht ?!?