Forum5er F07 (GT), F10 & F11
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er F07 (GT), F10 & F11
  7. Bmw F11 M550d vs Alpina D5 Leistungsvergleich

Bmw F11 M550d vs Alpina D5 Leistungsvergleich

BMW 5er F11
Themenstarteram 17. Februar 2019 um 18:01

Hallo liebe Gemeinde!

 

Ich fahre nun seit einiger Zeit einen F11 LCI M550D aus 2014... Ausstattung wie ich finde, ist auch ok!

 

 

Bin mit dem F-11 modell an sich eigentlich recht zufrieden! Bin zuvor den 530d und 535d gefahren,aber aufgrund von den Fahrleistungen hat mir immer „das gewisse etwas“ gefehlt.:confused: Nach entsprechender Suche ist es dann der M550d geworden... Als Pampersbomber „FÜR MICH“ der absolut richtige Kompromiss in Sachen Fahrleistungen und Platz! Vom Preis her wollen wir jetzt gar nicht erst Anfangen ;)... (never ending story)

 

Habe mich auch brennend für den Alpina D5 Touring interessiert, leider habe ich bis einschließlich heute noch Keinen Probe fahren dürfen/können... Der, der mich damals interessiert hat, wurde mir vor der Nase weggeschnappt!

 

Da habe ich wohl Pech gehabt!

 

Im übrigen sind die Alpina im direkten Vergleich vom Preis her, genauso teuer, wenn nicht sogar teurer, als der M550d, da diese ja noch exotischer sind als der 50d...

 

Da ich vor einiger Zeit 2004-5 einen E-46 Alpina B3S Touring gefahren bin, weiß ich, dass die Alpina absolut nicht zu unterschätzen sind! Bin den E-46 M3‘s zwar nicht davon gefahren, habe aber nicht nur diese recht gut ärgern können :p

 

 

Weswegen mich auch, da ich nach einiger Recherchen weder hier noch bei YouTube direkte Vergleiche zwischen dem M550d und dem Alpina D5 gefunden habe, (Zahlen, Fakten, Videos, selber erlebte Erfahrungsberichte!) brennend interessieren würden. (Ich bitte um Hinweise, sollte ich irgendetwas überlesen/übersehen haben)

 

 

 

An alle die, die schon gegen einen entsprechenden Alpina oder 50d gefahren sind eure Erfahrungen interessieren mich.

Beste Antwort im Thema

Such mal z.B. nach "Schwachstellen" oder "Bremsen". Dann findest du automatisch Beiträge von Neuro und bist schlauer. :D

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

Es gibt einen sehr ausgiebigen Test von 530d/535d/550d/D5 der "Auto, Motor und Sport".

Der sollte sich online finden lassen.

Wenn du nun schon einen 50d hast was interessiert dich da noch der D5 ?

Willst du noch nen Zweitwagen ? :confused:

Der 50d ist kräftiger ... der D5 wohl der technisch ausgewogenere.

Anderst gesagt ... der 50d Motor steckt in der falschen "Hülle".:D

Themenstarteram 18. Februar 2019 um 7:14

Danke...für den Artikel der AMS... interessanter Bericht auch schön beschrieben aber irgendwie nicht genau dass, was die Suche bzw. mich interessiert... ich meine, es gibt zig Vergleiche/Videos zwischen den M5 vs. AMG E63 usw. darum wundert mich es wirklich, dass es zu den beiden beschriebenen Fahrzeugen die mich interessieren kaum bis gar keine Vergleiche aus dem „wahren Leben“ gibt..

 

Und @-> Neurocil <- warum ist der 50D Motor in der falschen „Hülle“ ? die „Hülle“ ist schon wie ich finde nicht die verkehrte.

Warum ?

Das wirst du mit der Zeit wohl noch selbst feststellen

dürfen. Ich verrate nix ...

Themenstarteram 18. Februar 2019 um 18:57

Zitat:

@-> Neurocil <- schrieb am 18. Februar 2019 um 18:14:14 Uhr:

Warum ?

Das wirst du mit der Zeit wohl noch selbst feststellen

dürfen. Ich verrate nix ...

Mhhmmm...

 

Super Ingo!

 

Das ist mal ne handfeste Aussage ;)

Such mal z.B. nach "Schwachstellen" oder "Bremsen". Dann findest du automatisch Beiträge von Neuro und bist schlauer. :D

Zitat:

@Cslm3power schrieb am 17. Februar 2019 um 18:01:55 Uhr:

 

Als Pampersbomber ....

Da habe ich wohl Pech gehabt.

Zu mehr als ne Tüte Pamers zu transportieren

taugt der nicht. Ist in meinen Augen ein produktpsychologisches Stück Kernschott.

Was blubberst du wegen nem D5 wenn das Ei

ja nun gelegt ist ?

Oder willst du nur mal mitteilen was für n toller Hecht du bist

.... n M5 wãr Dir nicht teurer gekommen

kann aber vieles deutlich besser wenn gleich

er eigentlich auch n Krüppel ist mit seinen bald 2 Tonnen.

 

 

 

 

 

Hehe ... Neuro neuro... Immer so aggro unterwegs wenn's um dicke geht :D

...und das, obwohl er noch nicht mal ein Auto hat.

Zitat:

@steffmaster78 schrieb am 18. Februar 2019 um 21:26:33 Uhr:

Hehe ...

Beim G3x wirds noch schlimmer ... fällt so wie man lesen kann wohl jezt schon auseinander.

Und AG Speichelgelecke wie der Kai ... kann ich nicht ... ;)

Themenstarteram 19. Februar 2019 um 0:14

Zitat:

@-> Neurocil <- schrieb am 18. Februar 2019 um 21:18:37 Uhr:

Zitat:

@Cslm3power schrieb am 17. Februar 2019 um 18:01:55 Uhr:

 

Als Pampersbomber ....

Da habe ich wohl Pech gehabt.

Zu mehr als ne Tüte Pamers zu transportieren

taugt der nicht. Ist in meinen Augen ein produktpsychologisches Stück Kernschott.

Was blubberst du wegen nem D5 wenn das Ei

ja nun gelegt ist ?

Oder willst du nur mal mitteilen was für n toller Hecht du bist

.... n M5 wãr Dir nicht teurer gekommen

kann aber vieles deutlich besser wenn gleich

er eigentlich auch n Krüppel ist mit seinen bald 2 Tonnen.

Hhhhuiiiii...

 

vielleicht bist du ja der tolle Hecht?

 

der im Alltag einen M550 CSL/GTS oder Ähnliches fahren würde?!?!

denn es so in der Serie nicht gibt, fürchte ich, warum auch? :p

 

...da gibt es für mich definitiv bessere/andere Alternativen die man in der Garage stehen haben sollte?!

 

 

...Um Spaß zu haben!!

 

Und ja CSL, GTS, TurboS, GT3 und Co. die aber nicht unbedingt als „Pampersbomber“ durchgehen würden, die nennt man dann glaube ich „Playmobile“ :cool: und für den Alltag viel zu schade und recht unpraktisch...

 

 

 

 

Oder vielleicht hast du einfach nur einen schlechten Tag gehabt, Sie Hecht?

Hhmmm...?!?!

Ich weiß es nicht...

 

wie auch immer...

 

 

Und ja das Ei ist definitiv gelegt!!!!

 

Und das „produktpsychologisches Stück Kernschot“

Wird unter andern auch für eine Weile behalten...

...und wie schon erwähnt, für mich ein toller Kompromiss!!!

 

 

Und im übrigen würde mich immer noch interessieren wie der

Direkte Vergleich gegenüber Der beiden Fahrzeuge ist?!

 

Vielleicht hättest Du da ja was konstruktives zu berichten?

 

Oder habe ich einfach wieder nur „Pech“ gehabt

da Du die Überschrift hier einfach nur überlesen hast?!

 

 

 

 

Mit freundlichsten Grüßen Sie Hecht

 

 

 

 

Themenstarteram 19. Februar 2019 um 0:18

Zitat:

@marco80_E60 schrieb am 18. Februar 2019 um 21:08:57 Uhr:

Such mal z.B. nach "Schwachstellen" oder "Bremsen". Dann findest du automatisch Beiträge von Neuro und bist schlauer. :D

Danke für den Hinweis zu den „Schwachstellen“ „Bremsen“ und der „Dicken Schwergewichte“ gibt es hier scheinbar zu genüge...

Genauso wie diverse andere Beiträge von einigen...

:p

Ist bei mir zwar schon 6 Jahre her , aber bin damals beide Probe gefahren und hatte mich dann für den Alpina entschieden.

Von der Power waren beide gleich. Die tun sich nichts. Habe in den 3 Jahren häufig einen 550d vor oder hinter mir gehabt. Bis der 550d in Begrenzer fährt und der Alpina einfach weiter...

Größter Unterschied war das Fahrwerk. Der BMW verliert durch den Allradantrieb einfach seine Präzision die er ohne eindeutig hat. (merke ich jetzt beim V8 auch) Der Alpina war komfortabler mit 20" und trotzdem deutlich agiler/sportlicher zu fahren. War für mich damals die Eierlegendewollmilchsau.

Laufende Kosten für Bremsenverschleiß waren beim Alpina deutlich höher. Es ist die Bremsanlage vom 760i und die Beläge wollten nicht länger als 25.000 Km halten. Scheiben haben auch nicht länger als 50.000 KM gehalten.

Ich kann Alpina nur Empfehlen. Allerdings fällt man mehr auf, auch das sollte man bedenken. Man wird auch mal an der Ampel vom DHL Fahrer angesprochen, so ala "ist der Echt ? Alpina , oder ? Boah , geiles Auto alter"...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er F07 (GT), F10 & F11
  7. Bmw F11 M550d vs Alpina D5 Leistungsvergleich