ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. BMW E91 E47 regeneriert zu oft

BMW E91 E47 regeneriert zu oft

BMW 3er E91
Themenstarteram 25. Januar 2022 um 18:13

Hallo zusammen a alle bin neu hier im forum.ich entschuldige mich vegen meine schreib fehler vs.

Meine Problem ist das meine bmw n47 318d bj2010 regeniert sich fast alle 100km dpf wurde gewechselt gegen eine gereinigtte Differenz druck sensor wurde erneuert und Kühlmittel Temperatur ist auch immer um die 90grad was ich noch festgestellt habe die Drehzahl Schwankungen immer wenn regenierung angefangen hat also während regenierung und wen ich an der ampel stehe ja bin total verzweifelt würde mich sehr freuen über euro hilfe.

Motor aus
Um die 2000 umdrehung
Leerlauf
Ähnliche Themen
17 Antworten

Fehlerspeicher?

Themenstarteram 25. Januar 2022 um 18:41

Fehlerspeicher ist eine fehler glühstift 3 aber erst seit 3wochen sonst keine fehler.

Themenstarteram 25. Januar 2022 um 18:43

Nur diese Fehler weiter nicht Dankeschön

Screenshot-20220105

Ist der Differenzdrucksensor original von BMW? Ich habe bereits 2 Mal einen aus dem Zubehör probiert und dort waren die Werte immer zu hoch (offset zu hoch), daher ständige Regeneration.

Der Wert "Abgasgegendruck vor Partikelfilter" im 2ten Bild bei 1400 HPa ist ja viel zu hoch!

Mal mit gescheiter BMW software auslesen bzw. das Testprogramm laufen lassen.

Und was ist "Rußmasse"? Aschegehalt oder Ruß?

Wenns wirklich Ruß ist - muss er regenerieren - das ist zuviel.

Für 25g Rußmasse ist der Druck zu gering. Bei 25g sollte auch eine Anforderung zur Regeneration im System vorliegen.

Da siehst du unter dem Live Parameter "Regeneration angefordert" im Carly. Dersollte dann Werte zwischen 1 und 8 haben.

Dann eine DPF Fahrt machen =>

- freie Straße,so dass du mit dezentem Gas geben fahren kannst, ohne vom Gas gehen zu müssen wegen Kreuzungen / anderen Fahrzeugen

- Tank mindestens 1/4 voll (er braucht mehr als 10 Liter Tankvolumen)

- keine Fehler im Fehlerspeicher, die die Regeneration verhindern

- weiterer Wert für Carly: "Temperatur vor Partikelfilter" => die sollte auf ca. 620°C hochgehen, wann das Auto warm gefahren ist.

Themenstarteram 31. Januar 2022 um 7:18

Vielen dank für euro meinungen ja nach dem Austauschfilter bereits 62mall erfolgreich regeneriert laut carly.inhalp 10000km

Und die beiden Sensoren habe ich dreckt bei bmw bestellt.ache wert liegt aktuell bei 4,5g

Ich lade mall ein paar Fotos noch hoch.acg so regenieren tut er gut eigentlich da die abgastemper bis 600grad hoch geht.

Themenstarteram 31. Januar 2022 um 7:38

Bei Motor aus Motor an und 2000umd

Screenshot-20220130
Screenshot-20220130
Screenshot-20220130
Themenstarteram 31. Januar 2022 um 7:43

Ruß maase steigt inhalb 30km von 2geht hoch bis 20-30

und bei 30 fängt er wieder mit regenierung an. das kann ja nicht normal sein

Themenstarteram 4. Februar 2022 um 21:02

Hallo nochmal an alle kann jemand mit die Bilder anfangen?Ob meine dpf dicht ist?

Screenshot-20220203
Themenstarteram 4. Februar 2022 um 21:04

Motor Drehzahl 2000

Screenshot-20220203

habe auch einen N47 und wohl ähnliche Erfahrungen, monatelang wohl recht viele Regenerationen, auch unter 100km. Bin aber auch nur extreme Kurzstrecke gefahren, ohne Autobahn. Dann hatte ich einen Ölwechsel mit teurem Öl und 2x große Autobahnstrecken, da war die Regenerationdann ca. 500 und 770km. Heute auch wieder Regeneration, müssten auch mind. 400 km gewesen sein. Aber genau blicke ich da auch nicht durch. Ich mußte schon ein paarmal die Regeneration "anwerfen", also wenn der DPF wohl fast zu ist und die Regeneration eigtl. verhindert wird, etwas Autobahn fahren, damit man wieder in einen Bereich kommt, den das Auto als gut für eine Regeneration befindet... bin aber Laie.

Komischerweise ist der Verbrauch immer sehr hoch - also auch bei den Fahrten mit langen Zyklen. Ich dachte, die vielen Regenerationen würden den Verbrauch so hochtreiben, aber das scheint eher unabhängig. Er fährt aber insgesamt völlig (lauf-)ruhig bis 210 Maximum.

Themenstarteram 6. Februar 2022 um 13:08

Hallo ja ich fahre auch viel kurzstrecke das liegt da ran aber trotzdem das alle 100km ist nicht meier normall ich habe langsam bedenken ob die Austauschfilter nicht richtig sauber waar.

Zitat:

@Cani. schrieb am 31. Januar 2022 um 07:43:41 Uhr:

Ruß maase steigt inhalb 30km von 2geht hoch bis 20-30

und bei 30 fängt er wieder mit regenierung an. das kann ja nicht normal sein

Ich bin nicht sicher, wie die Werte (Rußmasse und Aschemasse) gemessen werden. Vermutlich grobe Schätzwerte aus Druckverhältnissen. Wäre interessant, wenn jemand zu diesem Punkt ein paar Infos hätte.

Ich würde den Werte erst einigermaüen vertrauen, wenn der Motor etcwarm gefahren ist. Aber auch dann sind es sicher eher Schätzwerte.

Dein Fehlerspeicher (4A4E) zeigt ein Problem bei der Ansteuerung einer Glühkerze.

Ein Austausch der Glühkerzen und Glühzeitsteuergerät wäre ratsam. Für die Glühkerzen muss vermutlich die Ansaugbrücke raus, dazu gleich mehr. Wenn du ersteinmal mit sehr geringem Aufwand loslegen willst, dann nur das Glühzeitsteuergerät tauschen. Oft ist da eine Verbindung hinüber und du kommst mit etwas Fummelei das Teil ohne Ausbau weiterer Teile getauscht. Sitzt unter der Ansaugbrücke hinter der Lichtmaschine und ist mit 2-3 Schrauben auf einer Metallschine verschraubt. Anschließend Fehlerspeicher löschen und schauen, ob der Fehler wieder kommt. Wenn ja, dann auch die Kerzen tauschen, was beim Ausbau der Ansaugbrücke bzgl. Gesamtaufwand ohnehin Sinn macht.

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. BMW E91 E47 regeneriert zu oft