ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. BMW E91 320D Drallklappen

BMW E91 320D Drallklappen

BMW 3er E91
Themenstarteram 12. Juli 2019 um 10:45

Hallo zusammen,

ich fahre seit kurzem einen BMW E91 320D Schalter. Er macht einen unglaublichen Spaß und ich bin sehr zufrieden mit dem Kauf.

Nun haben mich viele Bekannte darauf hingewiesen das ich die Drallklappen entfernen soll weil diese einen Motorschaden verursachen können. Nach etlichen Stunden einlesen und Videos gucken, möchte ich Sie jetzt auch rausschmeißen.

Nur bin ich mir extrem Unsicher welche die richtigen Stopfen für meinen Motor sind.

Im Anhang findet Ihr alle Daten zu meinem Fahrzeug.

Laufleistung 71000 KM.

Ich habe folgende gefunden:

https://www.ebay.de/.../143221164291?...

Es gibt aber solche Blindstopfen und da kommt die unsicherheut rein.

Ich möchte ungern erst die Ansaugbrücke demontieren um nachzuschauen welche die richtigen, da ich das Auto täglich brauche.

Vielen Dank im Voraus und freundliche Grüße

Eduard

Fahrzeug VIN decodiert
Ähnliche Themen
23 Antworten
Themenstarteram 19. Juli 2019 um 11:02

Zitat:

@Denn00 schrieb am 14. Juli 2019 um 19:54:22 Uhr:

Ich hab die Drallklappen an meinem N47 entfernt, Grund war ein Fehler im Fehlerspeicher und eine Undichtigkeit am Drallklappensteller, die Welle war schon ein wenig verschlissen, der Motor konnte durch die Versottung auch nicht mehr die Endlage der Drallklappen erreichen. Abgefallen wäre da aber bestimmt nichts.

Das ganze ist jetzt ziemlich genau ein Jahr her, bisher hab ich das entfernen noch nicht bereut.

Soviel Arbeit ist das mit der ASB garnicht, hatte mir das Anfangs auch schlimmer vorgestellt, geht aber recht einfach und schnell von der Hand.

Kannst du mir eventuell den Link deiner Stopfen zur Verfügung stellen?

Zitat:

@Druad schrieb am 19. Juli 2019 um 11:2:28 Uhr:

Kannst du mir eventuell den Link deiner Stopfen zur Verfügung stellen?

https://rover.ebay.com/.../0?...

Der passt doch nicht bei seinem N47N.

Ich klick mich heir mal ein, die meisten horrorgeschichten über drallklappen sind beim M47/57 Motor und nicht beim N47/57 Motoren. Da die Motoren im gleichen Modellreihe verbaut worden sind, machen viele keinen Unterschied und wechseln munter drauf los.

Nun habe ich eine Frage, ich habe einen 320d bj 2006 Dezember M47tü.... Mit 163 PS und da sind vermutlich drallklappen verbaut. Weiß einer von euch welche dort verbaut sind? Die 32mm oder 22mm, damit ich weiß welche Blindstopfen ich kaufen muss. Bei den 32er seh ich das zwar nicht so nötig weil sie auf Grund der überarbeitung nicht mehr die großen Probleme hatten und den Brennraum zu gelangen, aber die 22er dagegen schon. Leider weiß ich nicht ab welchem Baujahr die beim E90 schon die überarbeitung hatten oder vielleicht hatten sie immer nur eine Größe drin. Beim E60/61 kenn ich mich aus, da weiß ich das der 3l Motor ab 231 PS schon die 32er drin hat also quasi ab bj 2006. Beim E90 halt nicht. Weiß einer die Antwort auf meine Frage?

Das müssten die 32er sein

Als das Thema bei meinem E46 seinerzeit aktuell war, meine ich mich dran zu erinnern, dass man die Größe der DK daran erkennen konnte, wie die DK verschraubt waren. Parallel=22mm, schräg=32mm.

Zitat:

@flip46 schrieb am 9. Februar 2020 um 00:05:07 Uhr:

Als das Thema bei meinem E46 seinerzeit aktuell war, meine ich mich dran zu erinnern, dass man die Größe der DK daran erkennen konnte, wie die DK verschraubt waren. Parallel=22mm, schräg=32mm.

Das versteh ich nicht ganz, kannst du das bitte genauer erklären?

Sind zwar 6 Zylinder und die Blindstopfen sind schon verbaut, aber man sieht die unterschiedliche Anordnung der DK/Blindstopfen. Und ich habe das so in Erinnerung das man so im eingebauten Zustand erkennen konnte, welche DK verbaut sind bzw. welche Blindstopfen man braucht.

20200209
Screenshot-20200209-020000-free-adblocker-browser

Ahhhh jetzt weiß ich was du meinst. Man müsste quasi im eingebauten zustand der ASB mit zum Beispiel einem Endoskop oder einfach durch fühlen mit der Hand schauen wie die Befestigung schrauben angeordnet sind. Laufen sie alle in einer Linie, sind es die kleinen, laufen sie alle versetzt, sind es die 32er. Das ist ein echt geiler Tipp, so simpel und offensichtlich, dass man sich fragt wieso man nicht selbst drauf kommt. Danke dir flip46

Deine Antwort
Ähnliche Themen