ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. BMW E90/91 Handbremse

BMW E90/91 Handbremse

BMW 3er E91
Themenstarteram 2. Februar 2022 um 15:42

Hallo,

ich bitte um Hilfe im Zusammenhang mit dem Einstellen der Handbremse. Die Handbremse hat ungleich und zu schwach gewirkt. Ich habe zunächst die Verstellschraube an der Hinterachse jeweils nachgestellt - ohne Erfolg. Daraufhin habe ich nun die Bremsbeläge beidseitig erneuert (und bei der Gelegenheit auch die Bremsscheiben und die Beläge getauscht). Nach wie vor ist die Bremswirkung der Handbremse nicht ausreichend. Was kann die Ursache sein? Ich vermute das es am Handbremsseil liegt... kann man das nachstellen? Wenn ja, wo und wie?

Bin dankbar für Ratschläge / Tipps!

Ähnliche Themen
32 Antworten

die Handbremse stellt sich selbst nach. Schau mal in y....ube unter E90 Handbremse einstellen. Da gibts ein paar hilfreiche Hinweise.

Wie testest du denn die Handbremse? Das die Handbremse beim 3er BMW nicht der Brüller ist, ist bekannt. Wichtig ist, dass sie auf den Bremsen Rollenprüfstand entsprechend wirkt.

Und einseitiges wirken stellt sich natürlich nicht von selbst nach. Die Grundeinstellung muss schon stimmen.

blöde Frage: hast du auch die Handbemdsbeläge getauscht?? und dann Grundeinstellung gemacht?

Oder nur die Scheiben und Beläge neu?

Frag ja nur (duck)...

Themenstarteram 2. Februar 2022 um 19:01

Danke für die vielen Rückmeldungen!

Auf den Bremsenprüfstand war der Wagen noch nicht, aber die Bremswirkung ist äußerst gering, gewiß nicht ausreichend. Die Handbremsbeläge habe ich getauscht (ebenso die Federn, die die beiden Hälften verbinden; das Seil wurde danach ordnungsgemäß auf der Unterseite jeweils wieder eingehängt und die Einstellschraube anstatt der von Bmw vorgegebenen 8 "Klicks" auch nur 4 "Klicks geöffnet).

Der Hebelweg ist einfach zu weit (bzw. nicht weit genug, um eine entsprechende Bremswirkung zu erzielen) - daher die Vermutung, dass es am Seil liegt..

Ich frag noch mal, wie du die Handbremse geprüft hast?

Hast du oben bei dem Handbremshebel die Arretirung aktiver als du die Handbremse eingestellt hast?

Auch nach neuen Bremsbacken und nachstellen ... kann ich den Hebel schon wieder bis zur Mittelarmlehne hochziehen.So eine Fehlkonstruktionshandbremse habe ich bisher in keinen anderen Auto erlebt ...

Das kann ich so nicht bestätigen. Ich habe seit knapp 20 Tsd. km neue Scheiben + Backen und die Bremse packt genauso wie nach dem Tausch. Irgendwas ist bei dir schief gegangen. Ich habe ATE verwendet.

Zitat:

@weberschiffchen schrieb am 3. Februar 2022 um 12:55:50 Uhr:

Auch nach neuen Bremsbacken und nachstellen ... kann ich den Hebel schon wieder bis zur Mittelarmlehne hochziehen.So eine Fehlkonstruktionshandbremse habe ich bisher in keinen anderen Auto erlebt ...

.... ist bei mir genauso! Entscheiden ist doch die Frage ob die Handbremse ausreicht, ob du damit über den Tüv kommst. Wie schon mal mehrfach geschrieben dass die Handbremse kein Burner ist und du da mit bei fahrendem Fahrzeug die Hinterräder nicht zum Blockieren bekommst, dürftest du auch schon festgestellt haben.

Zitat:

@weberschiffchen schrieb am 3. Februar 2022 um 12:55:50 Uhr:

Auch nach neuen Bremsbacken und nachstellen ... kann ich den Hebel schon wieder bis zur Mittelarmlehne hochziehen.So eine Fehlkonstruktionshandbremse habe ich bisher in keinen anderen Auto erlebt ...

Eine "Fehlkonstruktionshandbremse" habe ich seinerzeit bei der BMW-Konfiguration nicht angekreuzt. :D Im Ernst, ich kann an der Handbremse meines E91 nichts aussetzen, da sie ihren Zweck voll und ganz erfüllt. :)

... du kannst sie ja mal beim Rückwärtsfahren ziehen.... :D

Ich benutze sie dafür, wofür sie gedacht ist - als Feststellbremse. :cool:

Und nicht beim Rückwärtsfahren ... :D ;)

.... war aber früher bei Fahrzeugen mit Schaltgetriebe und ohne neumodische Helferlein eine wichtige Funktion, beim Anfahren am Berg :D

Mag sein, Manne, aber ich habe beim Berganfahren bisher so gut wie nie eine Handbremse benutzt. :cool: Ansonsten kann ich nur meine persönlichen (guten) Erfahrungen mit der BMW-Handbremse hier wiedergeben. :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen