ForumE60 & E61
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E60 & E61
  7. BMW E60 530xd Zündaussetzer und Ruckeln beim Beschleunigen

BMW E60 530xd Zündaussetzer und Ruckeln beim Beschleunigen

BMW 5er E60
Themenstarteram 26. Juli 2021 um 13:29

Hallo zusammen

Ich fahre einen E60 530xd (automatik) baujahr 2006. der wagen ist aktuell 306000 km gelaufen.

Es wurde eine optimierung gemacht so das ich angäblich 280 ps und 620 nM habe. agr off wurde auch gemacht.

Die optimierung ist aber auch schon mehrere jahre her und hat nie probleme gemacht.

Falls noch igendwelche infos erwünscht sind bitte sagen. Ich habe fast garkeine ahnung über autos. Kann nur refeinwechseln, öl und wasser nachkippen.

 

Ich habe seit 1-2 monaten meist wenn es kalt ist nach dem starten gasaussetzer beim normalen beschleunigen. Der wagen ruckelt auch dabei. Wenn ich dann ein bischen mehr beschleunigen muss zb auffahr auf die autobahn oder bergauf fahren kommt die fehlermeldung „4x4 system und dsc ausgefallen. Gemäßigt fahren und vom BMW prüfen lassen“

 

Ich lese mich seitdem durch google, meisst hier bei motor-talk mittlerweile verrückt.

 

Bei BMW war ich deswegen schonmal, sie sagten das der wagen eventuell die ganze nacht am diagnosegerät hängen müsste und sie mir aber trotzdem nicht unbedingt sagen könnten was dem wagen dann fehlen würde. Sie würden dann die fehler die angezeigt würden systematisch eine nachdem anderen bearbeiten.

 

Bin dann zum bekannten mechaniker. Mir wurde die batterie erneuert und angelernt. Die war schon ziehmlich alt. Kraftstofffilter gewechselt.

Es das problem bleibt bestehen.

Es ist wirklich die paar km bis der motor warm wird. Danach ist alles bestens. Kein ruckler, keine fehler, zieht bestens.

 

Ich habe die icarly app auf dem handy mit dem ich ab und zu fehler auslese. Es zeigt mir glühkerze zylinder 1,2,3,4 und einmal hat der kraftstofffilter-heizung angezeigt. Der mechaniker meinte die glühkerzen würden erst im winter probleme machen. Und da der wagen ohne probleme anspringt und erst beim fahren ruckler und gasaussetzer hat würde es nicht an den glühkerzen liegen da sie wohl nur beim starten ein nützen hätten.

Ist das wirklich so? Kann es wirklich nicht an den glühkerzen liegen?

Wenn ich ganz normal fahre bis der motor warm wird kommt die fehler meldung mit dem 4x4 und dsc ausfall nicht.

Wenn ich davor beschleunige kommt sie und ich muss sie mit der icarly app löschen.

Es steht dann: „VGSG-Allrad-Notlaufregelung aktiviert. Keine DXC Sollmomentenvorgabe“

Und

„Timeout ID 39H (DSC Nur E6x) / Schaltnuss: Kontakt defekt“

Und

„CAN Dosselklappe/Fahrpedal / CAN Fahrpedal / Signal von der Motorsteuerung fehlerhaft:

Und

„Motorelektronik-Fehler: Winkel Gaspedal ungültig (ID 0x0AA,(ANG_ACPD) )

 

Ich habe schon soviel ähnliches durch google auch oft hier im forum gelesen aber nichts gleiches.

 

Daher wollte ich ein eigenes thema öffnen.

Tut mir leid das ich jetzt soviel, eventuell auch unnütz geschrieben habe. Wollte so genau wie möglich sein.

 

Bin über jede hilfe dankbar

Asset.HEIC.jpg
Asset.JPG
Asset.PNG.jpg
+2
Ähnliche Themen
16 Antworten
Themenstarteram 3. August 2021 um 11:10

Ich hab jetzt paar tage nichts von mir hören lassen weil so‘n typ mir in die fahrertür gefahren ist.

Der wagen ist bei der reparatur deswegen.

 

Mir wurde in der zeit etwas anderes geraten. Da ich grad noch im urlaub bin und mir dieses xdelete nicht kaufen kann hat mir jetzt ein mechaniker geraten „einfach“ den stecker für die zwischengetriebe rauszuziehen. Damit ich erstmal nur mit heckantrieb nach hause fahren kann?

 

Kann man das bedenkenlos machen?

 

Kann es konsequenzen geben?

Ich hatte dieses Problem damals auch. Habe für ein bisschen über hundert Euro einen Ölwechsel am VTG machen lassen und dann war es weg. Allerdings hatte ich keine Fehlermeldung. Wird wohl dann auch der Stellmotor sein. Ich habe auch gedacht das ich Zündaussetzer habe. Dem war natürlich nicht so.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E60 & E61
  7. BMW E60 530xd Zündaussetzer und Ruckeln beim Beschleunigen