ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. BMW Becker Traffic Pro eingebaut

BMW Becker Traffic Pro eingebaut

Themenstarteram 22. März 2004 um 23:02

Hallo Leute,

ich war heute morgen beim freundlichen und wollte ein BMW Becker Traffic Pro bestellen.

Da sagt mir doch der Mann vom Teiledienst, daß er das Gerät, den Einbausatz und den CD-Satz komplett auf Lager hat.

Also alles eingepackt und heute Abend dann eingebaut.

Der Einbau hat etwa 75 Minuten gedauert und war relativ einfach durch die gute Einbauanleitung.

Das Ergebnis ist

supermegaklasse

Ich bin total begeistert, weil

- das 2004er Modell jetzt die gleiche Oberflächenstruktur wie das übrige Cockpit hat und vor allem jetzt ohne den glänzenden Teil in der Mitte ist

- das Display und die Beleuchtung einfach perfekt passt

- Multifunktionslenkrad und CD-Wechsler funktionieren wie beim Original-Radio

- der Bass wesentlich satter als beim Professional ist

- bei Navigationsansagen der Ton vom Radio oder CD etwas leiser und die Ansage darüber gelegt wird

- die Navigation supergenau und ist und sogar superkurze und schmale Straßen kennt

- nach dem Berechnen der Route die Nav-CD herausgenommen werden kann

- ganz Europa auf einer CD ist ohne Datenreduktion

Das ist das, was ich bis jetzt herausgefunden habe.

Das Gerät kann ich nur empfehlen!

Viele Grüße,

Dirk

Ähnliche Themen
20 Antworten

Cool, bin mal gespannt auf die Bilder ... Deine Homepage ist ja grad scheints offline ... ;)

2 Fragen

Preis?

Da ich mich damit noch nie beschäftigt habe,hat das Gerät Navi integriert oder braucht man da noch zusätzlich etwas?

Und wenn nicht,wie ist das mit der Antenne für das Navi,ich habe ein E46 Cabrio mit der "normalen" Antenne,geht das damit?

Themenstarteram 22. März 2004 um 23:25

@ MisterBJ

jau, Bilder mache ich noch.

Ich habe aber vorsichtshalber zwei Blindblenden bestellt, um das Radio noch mittig zu setzen wie Avery. Mal sehen wann ich dazu komme. Vielleicht mache ich erst dann Bilder.

@ Gerhard12

1. Ich habe 1630,00 Euro (5% Nachlaß, weil ich den Mann vom Teiledienst kenne) für

- Radio/Navi-Gerät

- Einbausatz E46 (GPS-Antenne, Kabelsatz, Blende für den Radioschacht und Installationsmaterialien)

- CD-Set (3 CD's, eine mit den gängigsten Ländern in Europa, eine mit den restlichen europäischen Ländern und eine mit Reiseinfo's wie Hotels etc.)

bezahlt.

In dem Gerät ist alles integriert, ledeglich die GPS-Antenne muß man unterbringen. Die habe ich einfach durch die Öffnung der Lüftungsausströmer von oben auf den Radioschacht geklebt. Mit der Radioantenne hat das Navi (außer für den Radioempfang) nichts zu tun.

Gruß,

Dirk

am 23. März 2004 um 0:47

Hallo!

Gratulation zu einem Super Navi (hab ja selber das Becker Online Pro drin), aber der Preis vom Freundlichen scheint mir doch ein wenig hoch zu sein..

Die Becker Traffic Pro's gibts laut Internet Suche im moment für 1000-1200 EUR.

Für 1700 EUR gibts mitlerweile ja schon mein Online Pro und da haste dann direkt noch Internet und Autotelefon drin..

Typisch BMW halt.. ;)

Themenstarteram 23. März 2004 um 9:05

Ja, der Aufpreis ist schon recht happig, aber wenn ich das normale Traffic Pro genommen hätte,

- hätte ich nicht die gute Anpassung an das BMW Cockpit

- hätte ich nicht die original Displayfarbe

- hätte ich Adapter kaufen müssen, um das MFL und den

BMW Wechsler anschliessen zu können.

Dieses sind für mich (der alles so original wie möglich haben möchte) ausschlaggebende Argumente gewesen.

Und zum Thema Online Pro, eine gute Freisprecheinrichtung (ohne die "Krücke" mit einer Zweitkarte und dem hin- und herbuchen) habe ich schon und Internet benötige ich nicht im Auto.

Gruß,

Dirk

Themenstarteram 27. März 2004 um 21:58

Es ist geschafft.

Heute habe ich das Traffic Pro von der originalen Radioblende beferien können und mich von dem schiefen Anblick des Radios.

Nun sitzt das Gerät mittig über dem Klimaanlagenbedienteil.

Bilder habe ich jetzt auch gemacht ;)

Viele Grüße,

Dirk

Themenstarteram 27. März 2004 um 21:59

und noch eins von oben

Themenstarteram 27. März 2004 um 22:01

und nun bei Nacht

am 27. März 2004 um 22:22

hmm naja .. ich will nicht motzen, da ich kein Navi habe, aber optisch (persönliche Meinung) gefällt mir das ganze nicht.

Der Farbunterschied .. die obere Kante zur Interiorleiste ... finde ich nicht gut gelungen.

Was hätteste den für ein 4:3 Monitor NAvi mit allem zip und zap bezahlt ? ... also der Sprung wäre doch nicht weit gewesen oder ?

Meiner Meinung nach ist eine Radionavigation absolut out und nicht Stand der Technik. Sorry.

Themenstarteram 27. März 2004 um 22:41

Zitat:

Original geschrieben von t00-fast

Der Farbunterschied .. die obere Kante zur Interiorleiste ... finde ich nicht gut gelungen.

... das kann ich jetzt nicht so ganz einordnen, welchen Farbunterscheid meinst Du denn?

Zitat:

Was hätteste den für ein 4:3 Monitor NAvi mit allem zip und zap bezahlt ? ... also der Sprung wäre doch nicht weit gewesen oder ?

Ein original BMW Navi mit Monitor gibt es nur als Lösung mit dem Monitor ganz unten in der Mittelkonsole. Für mich war das keine Lösung, weil das viel zu weit aus dem normalen Blickfeld liegt. Kostet außerdem locker das Doppelte (Navi, Einbausatz, TMC-Modul, Navi-CD's etc.)

Zitat:

Meiner Meinung nach ist eine Radionavigation absolut out und nicht Stand der Technik. Sorry.

Da kann man geteilter Meinung sein, das Traffic Pro empfinde ich als sehr gut und normalerweise (wenn die Eingewöhnungszeit mit dem Spieltrieb erstmal vorbei ist :D) sollte die sprachliche Routenführung vollkommen ausreichen, zumal, wenn sie so gut und präzise ist, wie bei dem Traffic Pro.

Gruß,

Dirk

Einbau super ! das gleiche hab ich auch momentan - nur hast du die "alte" Technik erworben - für die es nicht mehr lange updates gibt - da das High Speed Pro andere Software benutzt und es dafür auch schon einen Nachfolger gibt - hab mich deswegen lange mit einem Becker Vertreter unterhalten - aber die Navigation ist super - hatte vorher auch eine DVD Navi mit Bildschirm war aber nicht so präzise wie die Becker !

Stand

 

Zitat:

Meiner Meinung nach ist eine Radionavigation absolut out und nicht Stand der Technik. Sorry.

Becker Navis sind State of the Art und schlagen was Routenführung angeht, jedes dieser Monsterbildschirmteile. Sorry.

wo bekommt man diese Blende her, dass das Gerät mittig sitzt?

Blende

 

Ist i.d.R. eine normale BMW Blind-Blende bei Fahrzeugen ohne Radio. Die Blende muß dann entsprechend bearbeitet werden.

Einbauanleitung .

Hierbei scheint das Radio sogar weiter unten & tiefer drin zu stecken, was dann insgesamt harmonischer aussieht. Vielleicht ist das Becker auch einfach nur größer.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. BMW Becker Traffic Pro eingebaut