ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. BMW 335 Cabrio gekauft wie weiter vorgehen ?

BMW 335 Cabrio gekauft wie weiter vorgehen ?

BMW
Themenstarteram 8. Juni 2019 um 10:05

Hallo jungs ich bin wieder da. Ich habe uns jetzt gestern ein Auto gekauft.

Bmw 335 Cabrio Baujahr 11/2008 Km: 137.000

Cosmos Schwarz innen beige. Schcheckheft gepflegt. M Paket ab Werk

 

Ich habe da mal ein paar fragen an euch. Der Wagen hat mit 77 Tausend neue High Power Zündkerzen bekommen. Sollte ich die jetzt wieder wechseln ? Wie lange halten die ?

Der Wagen hat 2015 Bremsflüssigkeit bekommen. Auch hier die selbe Frage wann sollte ich es wechseln?

 

Habe überlegt alle Flüssigkeiten mal auszutauschen oder ist es schwachsinnig. Was empfehlt ihr mir jetzt wie ich am besten vorgehe damit wir lange Ruhe haben. Was soll ich am besten mal kontrollieren lassen.

Danke für jede Hilfe  

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Polenfilter

Der hilft gegen Diebstahl?

Sorry, aber der musst jetzt sein.

72 weitere Antworten
Ähnliche Themen
72 Antworten

Keilriehmen?

Hab ich noch nichts drüber gelesen....

Themenstarteram 9. Juni 2019 um 0:51

Zitat:

@Mosel-Manfred schrieb am 8. Juni 2019 um 23:15:56 Uhr:

Keilriehmen?

Hab ich noch nichts drüber gelesen....

Ich auch nicht dachte mir nur kann nicht schade

Themenstarteram 9. Juni 2019 um 1:40

Jungs kann ich das alles bestellen ? Ist das alles richtig ?

Screenshot-20190609-013643-amazon
Screenshot-20190609-013655-amazon
Screenshot-20190609-013706-amazon

5 ltr. Öl sind zu wenig!! :o :D

..nimm 8 ltr. ; dann haste auch Reserven zum nachfüllen...da will er immer gleich einen Liter - Schluck :D

Zitat:

@Alper24 schrieb am 8. Juni 2019 um 19:24:33 Uhr:

Kennt ihr in NRW Schrauber die wirklich Experten mit N54 sind. Also wirklich alles wissen und alles machen an den Motoren ?

Hast du denn schon eine Werkstatt?

Und kannst du das Verbrauchsmaterial denn da überhaupt anliefern???

Nicht jede Werkstatt akzeptiert das! :p

Themenstarteram 9. Juni 2019 um 10:13

Zitat:

@Mosel-Manfred schrieb am 9. Juni 2019 um 07:52:32 Uhr:

Zitat:

@Alper24 schrieb am 8. Juni 2019 um 19:24:33 Uhr:

Kennt ihr in NRW Schrauber die wirklich Experten mit N54 sind. Also wirklich alles wissen und alles machen an den Motoren ?

Hast du denn schon eine Werkstatt?

Und kannst du das Verbrauchsmaterial denn da überhaupt anliefern???

Nicht jede Werkstatt akzeptiert das! :p

Ja bei mir sagt der Schrauber sogar immer selber kauf das Material selber kommst du billiger bei Rum. Aber sonst passt das alles ?

am 9. Juni 2019 um 20:42

Würde bei Keilriemen die Spannrolle und die beiden Umlenkrollen mit tauschen. INA war bei den Rollen Erstausrüster.

Ein defekter Keilriemen kann sich durch den Kurbelwellensimmering in den Motor reinziehen. Ein Vorzeitiger Tausch kann also große Kosten sparen. Ist das Ölfiltergehäuse noch dicht ? Die Einlasskanäle verkoken sehr gerne. Sollte man sich relativ einfach mit einem Endoskop durch die Öffnung des Ladedrucksensor angucken können.

Ladedruckschläuche werden auch gerne porös.

Themenstarteram 11. Juni 2019 um 18:14

Kleines Update:

Öl wechsel mit filter auf 5w40

Bremsflüssigkeit wechsel

Pollenfilter und Luftfilter wechsel

Kraftstofffilter Wechsel

Zündkerzen wechsel

Alles erledigt. Keilriemen und Rollen sind noch super

Auto verliert kein Tropfen Öl irgendwo

Morgen geht es auf den Prüfstand bei Bosch.

Ich habe aus den Rechnungen heraus gelesen das bei BMW 2016

Performance Auspuff und PP KIT verbaut wurde

Hört sich gut an und mit ppk brauchst du theoretisch nix tunen ;)

Themenstarteram 13. Juni 2019 um 10:11

Kann mir einer sagen wo der Stab ist für die Öl kontrolle. Ich bin blind

Da kannst sogar ne Brille anhaben , die wirst du nicht finden.

Den Öl kann man nur noch per Bordcomputer auslesen.

Also kein Messstab mehr

Normal knan man messen kann bei meinem e93 330 auch seperat Öl kontrollieren oben rechts hinter dem Motor müsste der Stab sein

Schau gleich dann poste ich ein Foto

Themenstarteram 13. Juni 2019 um 10:58

Zitat:

@Hirschfelder schrieb am 13. Juni 2019 um 10:29:49 Uhr:

Da kannst sogar ne Brille anhaben , die wirst du nicht finden.

Den Öl kann man nur noch per Bordcomputer auslesen.

Also kein Messstab mehr

Aha und wenn der Sensor mal kaputt geht und ich kein Öl mehr drine habe aber mir das nicht angezeigt wird Pech gehabt ? Raffiniert von BMW

Kann das Foto leider nicht abschicken. Ist jedenfalls oben rechts am Motor mit schwarzem Deckel bei mir 330 e93 2012

Zitat:

@mtyr1337 schrieb am 13. Juni 2019 um 11:10:18 Uhr:

Kann das Foto leider nicht abschicken. Ist jedenfalls oben rechts am Motor mit schwarzem Deckel bei mir 330 e93 2012

Benziner haben in der Regel keinen Meßstab - Diesel schon. ;) Nachdem Du nur 330 schreibst, wirst Du wohl dann einen 330d haben. ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. BMW 335 Cabrio gekauft wie weiter vorgehen ?