ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. BMW 335 Cabrio gekauft wie weiter vorgehen ?

BMW 335 Cabrio gekauft wie weiter vorgehen ?

BMW
Themenstarteram 8. Juni 2019 um 10:05

Hallo jungs ich bin wieder da. Ich habe uns jetzt gestern ein Auto gekauft.

Bmw 335 Cabrio Baujahr 11/2008 Km: 137.000

Cosmos Schwarz innen beige. Schcheckheft gepflegt. M Paket ab Werk

 

Ich habe da mal ein paar fragen an euch. Der Wagen hat mit 77 Tausend neue High Power Zündkerzen bekommen. Sollte ich die jetzt wieder wechseln ? Wie lange halten die ?

Der Wagen hat 2015 Bremsflüssigkeit bekommen. Auch hier die selbe Frage wann sollte ich es wechseln?

 

Habe überlegt alle Flüssigkeiten mal auszutauschen oder ist es schwachsinnig. Was empfehlt ihr mir jetzt wie ich am besten vorgehe damit wir lange Ruhe haben. Was soll ich am besten mal kontrollieren lassen.

Danke für jede Hilfe  

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Polenfilter

Der hilft gegen Diebstahl?

Sorry, aber der musst jetzt sein.

72 weitere Antworten
Ähnliche Themen
72 Antworten

Hi,

kann nicht Scheckheft-gepflegt sein, da Bremsflüssigkeit alle 2 Jahre dran ist. Da man es mit dem Service also nicht so ernst genommen hat, würde ich alles mal tauschen.

Die normalen Zündkerzen werden glaube ich bei 60000 gewechselt, wie lange die anderen halten, weiß ich nicht. Bremsflüssigkeitswechsel würde ich spätestens nach 4 Jahren machen. Du kannst die Bremsflüssigkeit auch mal Ausspindeln, nach Wassergehalt. Trotzdem würde ich spätestens nach 4 Jahren wechseln!

Kühlflüssigkeit, es könnte sein bzw ich halte es für sehr wahrscheinlich, dass bereits mal eine neue Wasserpumpe verbaut wurde und dann wird oft die Kühlflüssigkeit sowieso gewechselt.

Gibt es Einträge dazu? Serviceheft, Aufkleber, Historie von BMW?

Ölwechsel zeigt er ja an, sollte aber nicht länger als zwei Jahre her sein! Filterwechsel ebenso!

Und noch ein wichtiger Hinweis :Reinigungsflüssigkeit in der Scheibenwischanlage. Die würde ich in den nächsten Wochen und Monaten bedarfsgerecht komplett leer machen, mit klarem Wasser gut ausspülen, und dann erst mit deinem Wunsch Präparat auffüllen. Wildes Mischen führt unter Umständen zu katastrophaler Klümpchenbildung und verstopft Siebe und Pumpe.

Viel wichtiger wäre meines Erachtens, dass du die Dichtungen vom Dach alle mal sauber reinigst und anschließend mit entsprechenden Pflegemittel für Gummidichtungen behandelst. Da gibt's schon mehrere Threads hier im Forum .

Und abschließend noch : Glückwunsch zum tollen neuen Auto und allzeit viel Spaß und gute Fahrt!

Hi Manfred, meine Kühlflüssigkeit ist jetzt 10 Jahre drin, die erste also noch. Hab nur mal nachgefüllt.

Meinst du, man sollte die wirklich tauschen?

Ich denke dass die Wasserpumpe in den nächsten zwei Jahren kaputt geht, dann kannst du immer noch komplett tauschen. Hoffentlich hast du das richtige Präparat verwendet! Oder nur Wasser, und dann ist die Frage wie viel.

Und lies mein Posting zuvor noch mal aufmerksam durch. Ich habe es noch mal entscheidend erweitert.

Glysantin G48. Sollte passen...

Themenstarteram 8. Juni 2019 um 10:40

Vielen Dank Leute für die zahlreichen Antworten. Also die Wasserpumpe wurde bei BMW 2016 erneuert. Öl steht bei mir im Auto 15.000 km der Wagen hat vor 4 Wochen neu TÜV bekommen. Kühlwasser musste ich vor dem kauf 1 Liter nach füllen. Ich glaube ich wechsel am besten alle Flüssigkeiten dann habe ich im Kopf Ruhe. Mit den Dichtungen reinigen usw gibts da in der Nähe NRW jemand der das macht ? Ich habe absolut 2 linke Hände

Das ist einfach:

Das Dach öffnen und abbrechen, wenn das Gestänge genau senkrecht steht. Dann kommt man an alle 3 Dachschalen ran. Nun mit Seifenwasser und einem sauberen Schwamm mal die Dichtungen richtig sauber waschen. Dann mit einem geeignetem Pflegemittel alle Dichtungen bearbeiten.

Ich nehme das original vom BMW verkaufe Gel: https://www.leebmann24.de/bmw-gummipflege-250-ml.html?...

Wichtig beim Mittel ist "silikonfrei". Steht auch so in der BA

Themenstarteram 8. Juni 2019 um 19:24

Kennt ihr in NRW Schrauber die wirklich Experten mit N54 sind. Also wirklich alles wissen und alles machen an den Motoren ?

Zitat:

@Alper24 schrieb am 8. Juni 2019 um 10:05:43 Uhr:

Hallo jungs ich bin wieder da. Ich habe uns jetzt gestern ein Auto gekauft.

Bmw 335 Cabrio Baujahr 11/2008 Km: 137.000

Cosmos Schwarz innen beige. Schcheckheft gepflegt. M Paket ab Werk

Darf man fragen, wieviel er gekostet hat?

Themenstarteram 8. Juni 2019 um 22:20

Zitat:

@PhotographX schrieb am 8. Juni 2019 um 21:05:53 Uhr:

Zitat:

@Alper24 schrieb am 8. Juni 2019 um 10:05:43 Uhr:

Hallo jungs ich bin wieder da. Ich habe uns jetzt gestern ein Auto gekauft.

Bmw 335 Cabrio Baujahr 11/2008 Km: 137.000

Cosmos Schwarz innen beige. Schcheckheft gepflegt. M Paket ab Werk

Darf man fragen, wieviel er gekostet hat?

Wollte 16.000 habe auf 14.500 runtergehandelt

Zitat:

Wollte 16.000 habe auf 14.500 runtergehandelt

Korrekter Kurs.

Themenstarteram 8. Juni 2019 um 22:56

Jungs da ich mich überhaupt nicht auskenne mit dem N54 frage ich euch mal wieder :D also diese Sachen wollte ich alles austauschen wenn ich was vergessen habe dann sagt es mir und ich füge es zur Liste hinzu

 

Öl

Bremsflüssigkeit

Kühlflüssigkeit

Luftfilter

Polenfilter

Keilriemen

 

Danke

Zitat:

Polenfilter

Der hilft gegen Diebstahl?

Sorry, aber der musst jetzt sein.

Themenstarteram 8. Juni 2019 um 23:12

Zitat:

@PhotographX schrieb am 8. Juni 2019 um 23:02:29 Uhr:

Zitat:

Polenfilter

Der hilft gegen Diebstahl?

Sorry, aber der musst jetzt sein.

:D :D UPS

Öl

Bremsflüssigkeit

Kühlflüssigkeit

Luftfilter

Pollenfilter

Riemen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. BMW 335 Cabrio gekauft wie weiter vorgehen ?