ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. BMW 330i e46 Kaufberatung

BMW 330i e46 Kaufberatung

BMW 3er E46
Themenstarteram 30. September 2013 um 23:02

Hallo liebe Community,

ich stehe vor einer "großen" Entscheidung!

Habe ein super Angebot für einen BMW 330i bekommen. Zu den Daten:

Gebaut: 27.05.2004

KM: 131.000

Ausstattung:

Code Standard Equipment

S210A Dynamische-Stabilitäts-Control

S411A Fensterheber elektrisch vorne/hinten

S473A Armlehne vorne

S520A Nebelscheinwerfer

S548A Kilometertacho

S550A Bordcomputer

S832A Batterie im Kofferraum

S851A Sprachversion deutsch

Code Sonderausstattung

S167A Abgasnorm EU4

S1CAA Selektion COP relevanter Fahrzeuge

S226A Sportliche Fahrwerksabstimmung

S235A Anhängerkupplung abnehmbar

S249A Multifunktion für Lenkrad

S313A Aussenspiegel Anklappfunktion

S338A M Sportpaket II

S354A Frontscheibe grün Grünkeil

S403A Glasdach elektrisch

S415A Sonnenschutzrollo hinten

S423A Fussmatten Velours

S428A Warndreieck und Verbandstasche

S431A Innenspiegel automatisch abblendend

S438A Edelholzausführung

S441A Raucherpaket

S459A Sitzverstellung elektrisch mit Memory

S465A Durchladesystem

S481A Sportsitz

S494A Sitzheizung Fahrer/Beifahrer

S495A Dreipunktgurt u. Kopfstütze hinten Mitte

S502A Scheinwerferreinigungsanlage

S508A Park Distance Control (PDC)

S522A Xenon-Licht

S534A Klimaautomatik

S661A Radio BMW Business (C43)

S672A CD-Wechsler 6-fach

S710A M Lederlenkrad

S716A Aerodynamikpaket

S760A Hochglanz Shadow-Line

S775A Dachhimmel anthrazit

S785A Blinkleuchten weiss

S788A BMW LM Rad Individual

L801A Länderausführung Deutschland

S863A Händlerverzeichnis Europa Retailer Dire

S879A Bordliteratur deutsch

S8SPA Steuerung COP

S915A Entfall Aussenhautkonservierung

P972A Komfortpaket

Preis: 7000 € vom Händler

Auto an sich ist in einem eigentlich guten Zustand. Sommerreifen sind dabei 18 Zoll mit nagelneues Reifen.

Auto aus 1. Hand und nur Langstrecken gefahren.

Vorne links hat er ein wenig Rost.. Problem? Würde es halt entfernen lassen...

Sportauspuff ist auch noch eingebaut.. Wahnsinns Sound.. Im Anhang noch 3 Bilder.

Ist der Preis i.O? Auf was sollte ich nich achten?

MFG Marco

Vorne
Felgen
Hinten
Beste Antwort im Thema

Wenn ich vor jedem Winter meinen Unterboden mit Wachs behandle (und nicht das aus der Waschanlage), meinen Lack ordentlich konserviere und das Ganze nach dem Winter wiederhole, dann leg ich meine Hand dafür ins Feuer das mein Auto länger rostfrei ist als das Gleiche von jemandem der das nicht macht. Und das ist nur ein Punkt von vielen.

55 weitere Antworten
Ähnliche Themen
55 Antworten

Eigentlich ist der Wagen sogar echt günstig ! Steht gut da, ich würde die typischen Dinge betrachten, die eben so anfallen und checken, wie weit der Rost vorgedrungen ist. Ansonsten, coole Karre, mit der für mich schönsten Farbe und sogar M-Paket. :-)

Zum Auto: Was mir sofort negativ aufgefallen ist, ist der billig montierte Sportauspuff.

Hast du ein Bild vom Fahrersitz. Ob Langstrecke gefahren worden ist kann man gut daran sehen ob die Auflagefläche der Sitze speckig und abgenutzt ist. Diese müssen bei 131.000 km durch Langstrecke nahezu noch so aussehen wie der Beifahrersitz. Die Sitzwangen sind zu vernachlässigen, dass kommt sehr auf die Individuelle Belastung, ist jemand leicht oder schwer, achtet er beim einsteigen auf die Wange etc.

DENN ein Auto hat selten nur 131.000km gelaufen wenn der eine Vorbesitzer 9 Jahre lang nur Langstrecke mit dem Wagen gefahren ist.

Scheckheft zeigen lassen und die Einträge ggf. telefonisch überprüfen

Generell beim E46:

- Fahrwerk checken

- Fehlerspeicher auslesen

 

 

Themenstarteram 30. September 2013 um 23:31

Zitat:

Original geschrieben von BMW F11

Zum Auto: Was mir sofort negativ aufgefallen ist, ist der billig montierte Sportauspuff.

Hast du ein Bild vom Fahrersitz. Ob Langstrecke gefahren worden ist kann man gut daran sehen ob die Auflagefläche der Sitze speckig und abgenutzt ist. Diese müssen bei 131.000 km durch Langstrecke nahezu noch so aussehen wie der Beifahrersitz. Die Sitzwangen sind zu vernachlässigen, dass kommt sehr auf die Individuelle Belastung, ist jemand leicht oder schwer, achtet er beim einsteigen auf die Wange etc.

DENN ein Auto hat selten nur 131.000km gelaufen wenn der eine Vorbesitzer 9 Jahre lang nur Langstrecke mit dem Wagen gefahren ist.

Scheckheft zeigen lassen und die Einträge ggf. telefonisch überprüfen

Generell beim E46:

- Fahrwerk checken

- Fehlerspeicher auslesen

Hey,

vielen dank für die Antworten.

Wie kommst du drauf das der Sportauspuff billig montiert ist? Ich hab mal dran gerüttelt und der lies sich eher weniger bewegen als der Original Auspuff meines jetzigen 318i..

Auflagefläche (habe leider kein Bild) sieht fast so aus wie Beifahrersitz... Sitzwangen sind leider ein wenig mehr abgenutzt.. aber einen tot muss man sterben ;)

Scheckheft ist clean. Wartungen waren immer bei dem selben BMW Händler.

Ich hatte das Glück, mit dem Vorbesitzer zu sprechen. Ist bei der Bundeswehr tätig und fuhr mit dem Auto wirklich nur Autobahn und überwiegend Langstrecken. Er hat nochmal den selben 330i daheim.. und nen X5.... :D

Bremsen sind auch neu!

Werde das Auto wahrscheinlich morgen zu meiner Werkstatt des Vertrauens fahren und durchchecken lassen. Bin aber sehr zuversichtlich! :)

Wenn das klappt geht für mich ein Traum in Erfüllung :P

Grüße Marco

Ok sah auf dem Bild irgendwie so aus. Finde den originalen Endtopf viel viel schöner.

Ja, wenn alles stimmt is doch super!

Viel glück beim Kauf

Der Preis ist echt gut würd ich sagen.

Wenn kein Reparaturstau besteht, kaufen :)

Zitat:

Original geschrieben von tom3012

Der Preis ist echt gut würd ich sagen.

Wenn kein Reparaturstau besteht, kaufen :)

Sehe ich genau so :-)

Versuch mit dem Rost im Hintergrund noch was raus zu holen. Lass es auf keinen Fall bei BMW machen. Di haben da keine Ahnung. Dann kommt es nächstes Jahr wieder raus.

Ich finde persönlich die Farbe nicht so klasse, aber können ja nicht alle rote Autos fahren... :D:D:D

In meiner Signatur findest du eine Kaufberatung für die R6-Ottomotoren! :) Dort steht alles relevante zu diesen Motoren :)

Grüße,

BMW_Verrückter

Themenstarteram 1. Oktober 2013 um 22:26

Hallo zusammen,

hab ihn heute nochmal angeschaut und zum freundlichen meines Vertrauens mitgenommen.

Fahren lässt er sich super und macht auch echt Bock :)

Nun zum negativen Teil....

Rost Rost Rost... der Behälter in dem die Batterie liegt ist unten komplett gerostet.

Kotflügel vorne rechts kurz vor komplett durchgerostet

Einstieg hinten links unter der M-Blende auch Rost..

Da das Auto BJ 06.2004 ist und BMW seit diesem Baujahr 12 Jahre auf Rost gibt (wenn ich das richtig in Erinnerung habe) und das Auto lückenlos Scheckheft gepflegt ist müsst es doch über die Garantie/Kulanz laufen oder nicht?

Wenn ich den kompletten Rost entfernen lasse bin ich bestimmt nochmal 2000 € los...

Was würdet Ihr machen? Bzw wird die Garantie das abdecken?

MFG Marco

Zitat:

Original geschrieben von Marcoe46

Hallo zusammen,

hab ihn heute nochmal angeschaut und zum freundlichen meines Vertrauens mitgenommen.

Fahren lässt er sich super und macht auch echt Bock :)

Nun zum negativen Teil....

Rost Rost Rost... der Behälter in dem die Batterie liegt ist unten komplett gerostet.

Kotflügel vorne rechts kurz vor komplett durchgerostet

Einstieg hinten links unter der M-Blende auch Rost..

Da das Auto BJ 06.2004 ist und BMW seit diesem Baujahr 12 Jahre auf Rost gibt (wenn ich das richtig in Erinnerung habe) und das Auto lückenlos Scheckheft gepflegt ist müsst es doch über die Garantie/Kulanz laufen oder nicht?

Wenn ich den kompletten Rost entfernen lasse bin ich bestimmt nochmal 2000 € los...

Was würdet Ihr machen? Bzw wird die Garantie das abdecken?

MFG Marco

Schau mal in mein Profil, meiner ist genau so ein Rostbomber. An dem hat bmw immer rum gebastelt, es immer nur kaschiert so das man dann nach 10-12 Jahren eigentlich keine Chance mehr hat.

Da ich etliche rostende Mercedes-Fahrzeuge hatte, habe ich mir die möglichen Wagen immer sehr genau angeschaut.

Ich möchte keinen mit Rost kaufen

Habe keine Lust, dauernd zum BMW-Händler zu fahren.

Mal hier Rost, dann da.

Ich habe deshalb auch auf einen Kauf verzichtet.

Sonst war der Wagen super - aber Rost an vielen Stellen.

Und ich verspreche:

Es werden mit der Zeit mehr :(

Wenn ein Wagen in dem Alter und mit dem KM Stand dermaßen rostet kann man sich eigentlich denken wie es der Vorbesitzer mit der Pflege gehalten hat. Von so einem Auto würde ich die Finger lassen, wenn der jetzt schon so rostet, kannst du warten bis Motorhaube, Radläufe hinten, Türkanten usw. daherkommen.

Zitat:

Original geschrieben von neumi87

Wenn ein Wagen in dem Alter und mit dem KM Stand dermaßen rostet kann man sich eigentlich denken wie es der Vorbesitzer mit der Pflege gehalten hat. Von so einem Auto würde ich die Finger lassen, wenn der jetzt schon so rostet, kannst du warten bis Motorhaube, Radläufe hinten, Türkanten usw. daherkommen.

So einen Scheiß kann nur einer Schreiben der keine Ahnung von der Materie hat :confused:

Der Rost an viele Stellen, in einem Auto, hat mit Pflege gar nichts und überhaupt nichts zu tun.

Hab ich nen wunden Punkt getroffen oder warum machst du mich so blöd an:confused::confused:

Dann kannst du mir ja sicher erklären an was es dann liegt warum ein Auto rostet oder nicht. Mein E46 ist 10 Jahre alt und hat knapp 230tkm auf der Uhr und du wirst an dem Auto keinen Rost an den typischen E46 Stellen finden. Und nein, er wurde nicht nachlackiert und wurde auch jeden Winter gefahren :rolleyes:

Komm bei mir vorbei und ich zeige Dir den Rost an deinem BMW... Denk mal drüber nach, es gibt genug Stellen die Du noch nie an deinem Auto zu sehen bekommen hast.

Der wunde Punkt war dein wenig qualifizierter Kommentar.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. BMW 330i e46 Kaufberatung