ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Bmw 320i e93 ruckelt leicht sporadisch und startet sehr schlecht

Bmw 320i e93 ruckelt leicht sporadisch und startet sehr schlecht

BMW 3er E93
Themenstarteram 30. Dezember 2018 um 8:47

Hallo, ich bin neu hier und ja auch ich habe Probleme mit meinen auto ??

Zum Fahrzeug ich fahre einen 320i Facelift Baujahr 12/2011. hab das Auto jetzt ca 2 Monate und hab es direkt bei bmw nefzger als Gebrauchtwagen gekauft. Der Wagen hat jetzt 77800 Kilometer runter und würde checkheft auch bei bmw gewartet und gepflegt bis zum Jahr 2016. das Jahr 2017 fehlt und jetzt Ende 2018 ist der Eintrag von mir drin wo ich das Auto gekauft was sie alles gemacht haben. Zu mir ich bin nur ein leie und bin kein schrauber oder so.

 

So jetzt zu mein Problem.

Seit ein paar Tagen wackelt/ ruckelt es sporadisch im Leerlauf oder wenn ich an der Ampel stehe ganz leicht die Drehzahl befindet sich denke ich im normal Bereich zwischen 700 und 600 und ab und zu bewegt sie sich minimial. Ich weis nicht ob das normal ist. Dazu kommt jetzt noch das das Auto gestern sehr lange gebraucht hat um anzuspringen und wenn es angegeben ist wa es so als ob es mit letzter Kraft anging. Wenn ich ein bisschen fahre das Auto aus mache und gleich wieder starte geht es sofort normal an. Diese Sachen traten auch erst auf seitdem ich einmal auf der Autobahn wa und ihn mal bis 180 km/h gefahren habe natürlich wa er warm der Motor. Dazu kommt noch das es im motorraum auf der Fahrerseite oben bis mittig tickert ich glaube gelesen zu haben das das die Injektoren sind und das normal sei aber wie gesagt habe keine Ahnung. Es ist mein erster Benziner seit Jahren davor bin ich Diesel gefahren. Mittwoch habe ich ein Termin bei bmw und kp was da rauskommt. Ach ja motorkrontrolllampe wa nicht an und keine Ahnung ob was im fehlerspeicher ist. Habe hier schon sehr viel gelesen das das Injektoren Zündspulen und Kerzen sein sollen. Und viele haben geschrieben haben alles getauscht kurz wa Ruhe und dann Kahm das Problem schlimmer wieder. Lese auch steuerkette und Motorschaden und bekomme langsam richtig Angst. Habe meinen 120d Baujahr 2009 verkauft und der lieg einwandfrei und jetzt so ein Mist.

Bitte um Hilfe da es echt ein schönes Auto ist und ich ihn gern behalten will!

Ähnliche Themen
18 Antworten

Da du ihn ja von einem BMW Händler hast, ist das ja schon mal gut. Schildere dem Händler wo du ihn gekauft hast das Problem und lasse ihn nachbessern bis er sauber läuft.

Ich würde da Zündkerzen, Zündspulen, Magnetventile der Vanos, ggf. Valvetronic, Injektoren und Steuerkette tauschen lassen.

Frag auch mal ob das Update wegen des Bremsunterdruckes schon gemacht wurde, da wird auch die Steuerkette geprüft.

Aber immer zu dem Händler wo du ihn gekauft hast!

Themenstarteram 30. Dezember 2018 um 9:07

Danke für die schnelle Antwort. Das mit dem bremsunterdruck wa doch so ne Rückrufaktion? Die hat er bekommen meinten sie gestern. Zündkerzen sind laut checkheft neu wo ich ihn abgeholt habe also vor 2 Monaten. Und das ticken im Motor auf der Fahrer Seite sind das die Injektoren? Habe hier gelesen das das normal sei bei den Nähmaschinen Motor

Ja das war ne Rückrufaktion, dann wurde auch die Kette geprüft. Magnetventile, Zündspulen und Injektoren wären da noch so Kandidaten die als nächstes dran wären. Einfach weiter reklamieren.

Das Tickern ist normal, ja.

hatte ähnliche/die gleichen Symptome und wurde immer schlimmer. Ein Injektor war hinüber.

Themenstarteram 30. Dezember 2018 um 9:37

Ok danke. Werde das da alles am Mittwoch aufzählen. Und an sebbbb4480 hättest du dann Ruhe oder kamen die Fehler wieder?

Themenstarteram 30. Dezember 2018 um 9:50

So ein steuerkette Rasseln hört man das doll beim fahren im Innenraum ?

Das Kettenrasseln hört man beim Kaltstart für ein paar Sekunden bis der Öldruck da ist. Dann sollte man sich langsam eine Werkstatt suchen.

Themenstarteram 30. Dezember 2018 um 10:41

Ok danke. Der Motor macht aber so viel Geräusche wenn er kalt is

Mach doch mal ein Video vom Kaltstart bei offener Motorhaube.

Themenstarteram 30. Dezember 2018 um 12:24

Das kann ich gerne morgen machen bin heute leider unterwegs. Ich melde mich morgen dann nochmal

Zitat:

@Lustonee93 schrieb am 30. Dezember 2018 um 09:37:49 Uhr:

Ok danke. Werde das da alles am Mittwoch aufzählen. Und an sebbbb4480 hättest du dann Ruhe oder kamen die Fehler wieder?

seitdem ist Ruhe, aber am Ende war er auch nicht mehr fahrbar:

 

https://www.motor-talk.de/.../...fphase-erste-minute-t6484909.html?...

Themenstarteram 31. Dezember 2018 um 7:59

Aber zum Schluss ist ja anscheinend alles nochmal gut gegangen bei dir!?

Zitat:

@Lustonee93 schrieb am 31. Dezember 2018 um 07:59:40 Uhr:

Aber zum Schluss ist ja anscheinend alles nochmal gut gegangen bei dir!?

korrekt, aber hatte 2 schlaflose Nächte ;)

Themenstarteram 31. Dezember 2018 um 8:49

Das glaub ich aber es ist schön zu hören das man es reparieren und ich irgendwann such Ruhe habe hoffentlich

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Bmw 320i e93 ruckelt leicht sporadisch und startet sehr schlecht