ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Blubbern beim 435i mit PPK

Blubbern beim 435i mit PPK

BMW 4er
Themenstarteram 15. Mai 2015 um 17:02

Hallo

Ich habe seit 2 Wochen das PPK.

Das Blubbern ist im Sportmodus immer präsent :-)))

Aber heute das erste Mal beim leicht bergab und geringer Geschwondigkeit hat er

"halb so schnell,aber doppelt so laut" geblubbert.

Wer kennt das auch und wie kann man das provozieren?

Schönes Wochenende

Beste Antwort im Thema

Willst du posen oder fahren?

24 weitere Antworten
Ähnliche Themen
24 Antworten

:) ... ja da hast du recht. aber die lösung mit dem gezogenen stecker hat mir nicht gefallen. ich werde den händler bitten einen schweißpunkt zu setzen.

es gäbe auch noch eine richtig tolle lösung, ist aber nicht günstig:

 

https://www.leib-engineering.de/F32-F33-F36-435i-Klappensteuerung_1

 

ist das "schiessen" mit ppk und offener klappe irgendwie reproduzierbar? habe gelesen, dass kurze gasstöße während dem schubbetrieb ausreichen. habe es versucht, aber zumindest ohne ppk klappt es bei mir nicht.

Ich habe an der Klappensteuerung nichts geändert.

Den Stecker hab ich auch nicht gezogen.

Wollte auch was "Eleganteres" als Lösung.

Ist in meinem Profil (Bilder) zu finden ;)

Gruß,

Speedy

Zitat:

@66speedy schrieb am 19. Januar 2017 um 08:10:48 Uhr:

Den Stecker hab ich auch nicht gezogen.

Wollte auch was "Eleganteres" als Lösung.

Ist in meinem Profil (Bilder) zu finden ;)

Gruß,

Speedy

Habs leider nicht gefunden. Kannst du es bitte hier posten?

Zitat:

@roundANDdround schrieb am 19. Januar 2017 um 20:31:00 Uhr:

Zitat:

@66speedy schrieb am 19. Januar 2017 um 08:10:48 Uhr:

Den Stecker hab ich auch nicht gezogen.

Wollte auch was "Eleganteres" als Lösung.

Ist in meinem Profil (Bilder) zu finden ;)

Gruß,

Speedy

Habs leider nicht gefunden. Kannst du es bitte hier posten?

Okeeeee, ist zwar ein Bild zu sehen, aber was soll's.

Hab mir einen "Ersatzstellmotor" besorgt und den von nem Elektrikerkollegen in die Stellung "offen" fahren lassen.

Den dann anstelle des originalen verbaut und den originalen Stellmotor mit nem Winkel am Unterboden befestigt.

Der Stecker ist natürlich noch am Originalen dran, sodaß der Antrieb weiterhin fröhlich vom STG verstellt wird.

Nur eben ins Leere ;)

Vorteil, ich kann es bei Bedarf in kurzer Zeit wieder in Originalzustand bringen.

Gruß,

Speedy

Klappensteller1

Interessante Lösung

Danke.

Gruß,

Speedy

am 20. Januar 2017 um 12:58

Zitat:

@66speedy schrieb am 19. Januar 2017 um 20:47:30 Uhr:

Zitat:

@roundANDdround schrieb am 19. Januar 2017 um 20:31:00 Uhr:

 

Habs leider nicht gefunden. Kannst du es bitte hier posten?

Okeeeee, ist zwar ein Bild zu sehen, aber was soll's.

Hab mir einen "Ersatzstellmotor" besorgt und den von nem Elektrikerkollegen in die Stellung "offen" fahren lassen.

Den dann anstelle des originalen verbaut und den originalen Stellmotor mit nem Winkel am Unterboden befestigt.

Der Stecker ist natürlich noch am Originalen dran, sodaß der Antrieb weiterhin fröhlich vom STG verstellt wird.

Nur eben ins Leere ;)

Vorteil, ich kann es bei Bedarf in kurzer Zeit wieder in Originalzustand bringen.

Gruß,

Speedy

am 20. Januar 2017 um 13:02

Hallo!

Entschuldigung für meinen Post ohne Text.

Ich habe nur die Klammer entfernt und die Klappe mit Edelstahldraht in Stellung "offen" fixiert. Hält seit über einem Jahr.

Schönes WE

ich habe das ppk jetzt seid fast 4 wochen eingebaut. es kommt mir vor, als ob der sound nach und nach besser wird. auch bei der leistung habe ich das gefühl, dass es immer besser wird.... geht es anderen auch so?

Deine Antwort
Ähnliche Themen