ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Blinkerhebel geht nicht zurück

Blinkerhebel geht nicht zurück

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 2. Dezember 2011 um 12:03

Moin liebe Gemeinde,

nachdem ich nun keine weiteren Parallelfälle hier gefunden habe, schildere ich mein Problem in einem neuen Thema:

Bei meinem S211, Bj. 04/03, geht der Blikerhebelnicht mehr zurück. Am Anfang gab es mechanische Geräusche einer "Überdrehung" des Blinkwiderstandes, die sich aber dann gelegt haben und der Blinkerhebel dauerhaft nicht mehr automatisch zurück ging. Meine Nachforschungen und auch ein Gespräch beim Freundlichen bestärkten mich in der Vermutung der Lenkstockschalter wäre defekt. Jetzt hatte ich ihn neu gekauft A0005452210 für knapp 80 Euronen, aber nachdem ich ihn mit aller Sorgfalt eingebaut habe, hat sich nichts geändert.

Hat jemand von Euch eine Idee woran es sonst liegen könnte?

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe.

Viele Grüße

Jörn

Beste Antwort im Thema

Hallo,

auch wenn der Beitrag schon älter ist...ich schliesse mich an.

Erst Knacken im Lenkrad, dann Blinker lässt sich der Blinker nicht mehr arretieren und wird nicht mehr zurückgestellt. Auto hat 200 TKM.

An der Kontaktspirale (die hier auch Feder genannt wurde) ist die schwarze Plastiknase abgebrochen.

Und am Blinker der gelbe Rückstellmechanismus.

Benötigte Ersatzteile:

A0004640518 Kontaktspirale (82€) auf der Zeichnung Teil 45

A0005452210 Blinkerschalter (70€) auf der Zeichnung Teil 10.

Alles in allem leider nicht ganz billig für nen Blinker...aber so ist das nun mal...

Auf den Bildern habe ich die gebrochenen Plastiknasen markiert.

Ciao

Heiko

+1
33 weitere Antworten
Ähnliche Themen
33 Antworten

Hallo

Sorry hab ich wohl irgendwie überblättert.

Habe mir gerade einen Gebrauchten angesehen bei dem der Blinker nicht zurück geht. Kontaktiert aber sonst ok und und macht keine Geräusche. Wird dann wahrscheinlich auch dieses Teil nr 45 sein, oder?

Themenstarteram 28. Juni 2016 um 10:55

Mit hoher Wahrscheinlichkeit - ja. Einer der kleineren Macken beim 211er.

Viel Erfolg

 

Jaybee

Zitat:

@jaybeehh schrieb am 28. Juni 2016 um 10:55:38 Uhr:

Mit hoher Wahrscheinlichkeit - ja. Einer der kleineren Macken beim 211er.

Viel Erfolg

Jaybee

OK, ist nämlich ein 2003er würde also ins Muster passen :D

Muss der Blinker-/Lenkstockschalter auch ersetzt werden? Beim Teil 45 erkennt man ja die abgebrochenen Plastikteile. Erkennt man am Blinker-/Lenkstockschalter auch die Beschädigung?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Blinkerhebel geht nicht zurück