ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Bilder von Domstreben

Bilder von Domstreben

Themenstarteram 7. Februar 2010 um 20:25

Moin Moin,

bin gerade dabei mal aufzustellen was dieses Jahr gebastelt werden soll und dabei kamen mir die Streben wieder in den Sinn.

Nun möchte ich gerne mal sehen wie das so aussieht...ist ja auch nich gerade unwichtig;) gerade im Kofferaum

Bringt die Hinten denn auch so viel wie vorne? wennhinten auch sinvoll ist, bin ich am überlegen die Hintere Sitzreihe zu eliminieren, fahr eh immer alleine...mag keiner mit fahren;)

Daten zu meinem Kleinen Flitzen in meiner Signatur.

Ähnliche Themen
44 Antworten

@ Matze

Sei doch nicht immer so negativ.:D

am 19. Februar 2010 um 17:59

ok ;) ausserdem denke ich, dass von uns keiner slalom fährt--> bei dem die dome weitgehend horizontaler richtung belastet werden. und bei schlaglöchern kann ne strebe nichts helfen...

aber aufs fahrgefühl kommts ja an :)

 

*duckundweg*

am 20. Februar 2010 um 18:47

Zitat:

Original geschrieben von matze2906

und nen deutlichen unterschied, außer den optischen, sieht/merkt man eh nicht. die karosse vom C ist extrem steif

Geschmackssache ;)

Zitat:

Original geschrieben von matze2906

ausserdem denke ich, dass von uns keiner slalom fährt--> bei dem die dome weitgehend horizontaler richtung belastet werden. und bei schlaglöchern kann ne strebe nichts helfen...

aber aufs fahrgefühl kommts ja an :)

Auch bei solchen Schlaglöchern, wie im folgenden Video gezeigt? :D

http://www.youtube.com/watch?v=1lVUiqtlDVE

Themenstarteram 7. März 2010 um 14:35

So, für alle die es Interessiert, die Scheiß Strebe is drin. Foto im Anhang.

Die Lieferung von Lexmaul hat etwa ne Woche gedauert.

Sah alles erstmal ganz gut aus, war nur überrascht, das Wiechers nur 2 Schrauben pro Seite vor sieht. Wird ja aber auch vom Oberen Teller gehalten.

Einbau...ober Kacke...die Laschen liegen nicht richtig auf, also sind die Schrauben theoretisch zu kurz. Zudem sitzen die Schrauben auf der Frontscheibenseite so ungünstig, das man nich richtig Bohren kann. Somit war das anzeihchen der Löcher fast fürn Popis, außer bei den Vorderen Löchern. Die Hinteren musste ich jeweils bestimmt 3 mal nach bohren.

Die Löcher hab ich natürlich mit Rostschutz und Schwarzem Lack versiegelt, obs Hilft...glaub kaum. Muss also im Sommer Noch mal ran.

Die Schrauben hab ich von Unten Durch gesteckt, is mehr als eng unterm Dom, da der Untere Teller direkt an den Löchern sitz.

Noch mal zu den Laschen, die hab ich runtergebogen, zack komische Farbe gerissen...sehr komisch, werd die Komplette Schrebe wohl noch mal komplett lackieren.

Also wer langeweile und einbisschen Geschick und Geduld hat kanns ja mal versuchen. Ich werd Ganz Sicher Nicht Mehr Machen.

Hi, Schrauben zu kurz? Meine waren teilweise nen gute 5 - 8 mm zulang. Ok ich hab meine von oben durch gesteckt, ging aber kaum anders da der Winkel besch...en war um sie von unten nach oben durch zu stecken. Bei der ersten Probefahrt hatten die Schrauben noch Original Länge, und waren den Federn im Weg. Jede Bodenwelle wurde mit ein lauten "Knack" bestätigt. Nach dem Kürzen war Ruhe.

Als Dichtung hab ich Silikon genommen, teilweise zuviel und bei 1-2 Schrauben weiß ich gar nicht mehr ob es gereicht hat. Da mittlerweile der Unterbodenschutz in den oberen Radläufen fast weg ist werd ich davon noch was über die Schrauben sprühen. Dann ist wieder dicht.

Themenstarteram 8. März 2010 um 17:37

Zu kurz waren die Schrauben nur weil die Laschen zuweit vom Blech weg waren.

Ich fand das durchstecken von unten einfacher, weil die Schraube doch eher mal ohne Mutter hält als umgekehrt...naja wie auch immer.

Wie nennt sich das Silikon Spray, hab das noch nirgends gesehen.

am 8. März 2010 um 17:52

Hmm, dass man da an der Strebe noch biegen muss überzeugt mich net so wirklich ...

Wie siehts denn fahrtechnisch aus? Berichte mal ...

Themenstarteram 8. März 2010 um 18:00

kann ich noch nich sagen, bin bisher nur zur arbeit gefahren. und in der woche hab ich keine Zeit auf die Ralley strecke zugehen;) ich werd aber mal die Tage drauf achten. Und berichten. Donnerstag geht's erstmal auf die Autobahn, aber da wird's wohl nicht so auffallen.

Also das mit den Laschen hat mich schon einbisschen verwundert, zumal wenn ich an Wiechers denke, denk ich an Qualität und so unterschiedlich können die Corsi ja nich sein um die Unterschiede mit Luft ausgleichen zu müssen. Was solls

Wieso soll die Verschraubung nicht halten? Die sind doch mit Sicherungsmuttern befestigt und die halten, meine schon seit über einem Jahr.

Zur Silikonfrage, einfaches Sanitärsilikon. Durch den Unterbodenschutz haste nochmal ne zusätzliche Abdichtung, dann aber auch nur wenn die Beilagscheibe fest angezogen ist.

Themenstarteram 8. März 2010 um 18:39

Wenn ich bei mir jetzt die Muttern abnehme, bleiben die Schrauben größtenteils dort wo sie sind. Muttern fallen doch runter wenn ich die Schraube nach oben rausmachen würde. so meinte ich das.

Ach so, jetzt versteh ich was du meintest.

Meine Schrauben kommen erst wieder raus wenn sie halb weggerostet sind.:D

mal ne andere Frage: muss so ne Domstrebe eigentlich eingetragen werden!?

Themenstarteram 18. April 2010 um 16:59

also ich hab ne abe...aber eingetragen hab ich nix...wär mal interessant.

Ich kann mit Sicherheit sagen dass Domstreben nicht eingetragen werden müssen und keinerlei ABE erforderlich ist. Wieso, weshalb warum - k.A.

Deine Antwort
Ähnliche Themen