ForumSaab
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Bild testet neuen 9-5: Auto für Oberlehrer?

Bild testet neuen 9-5: Auto für Oberlehrer?

Themenstarteram 10. Juni 2010 um 16:44

...die alles besser wissen, aber nicht besser können?

http://www.bild.de/.../neues-flaggschiff-erwartungen.html

Unglaublich!

Beste Antwort im Thema
am 10. Juni 2010 um 21:14

Hallo,

ich hab 15 Jahre lang die AMS und die Auto Bild geschenkt bekommen, jedes Jahr als ABO. Am Schluß hab ich die Käseblätter nur noch als Anzünder fürs Kaminfeuer gebraucht. Nicht mal gebrannt hat das Zeug gut:D

27 weitere Antworten
Ähnliche Themen
27 Antworten

Ja, absurd. Man kann das Auto ja sachlich verreissen, aber der letzte Satz scheint eher auf ein persönliches Problem von Herrn Paulun hinzuweisen. Aber so eine Bild-Kritik spielt eigentlich keine Rolle.

am 10. Juni 2010 um 20:17

http://www.focus.de/.../...ustart-mit-fuenfmeterschiff_aid_517194.html

Habe ich auf der Seite von Focus gefunden.

Bild u. Autobild kann man eh nur zum Ar*** abwischen kaufen.

Über Saabsunited.com konnte man einige Tests über den 9-5 lesen und die waren eigtl. positiv ausgefallen.

Scheint so als ob die das Auto nicht mal gefahren sind. "Saab? Jo brauchen wir nicht zu fahren hab da schon ne Idee was ich schreiben könnte"

am 10. Juni 2010 um 21:14

Hallo,

ich hab 15 Jahre lang die AMS und die Auto Bild geschenkt bekommen, jedes Jahr als ABO. Am Schluß hab ich die Käseblätter nur noch als Anzünder fürs Kaminfeuer gebraucht. Nicht mal gebrannt hat das Zeug gut:D

am 10. Juni 2010 um 21:34

Zitat:

Original geschrieben von petrimucki

Hallo,

ich hab 15 Jahre lang die AMS und die Auto Bild geschenkt bekommen, jedes Jahr als ABO. Am Schluß hab ich die Käseblätter nur noch als Anzünder fürs Kaminfeuer gebraucht. Nicht mal gebrannt hat das Zeug gut:D

Gab es da auch irgendwo mal was positives zu Saab?

Ich habe glaube ich in keinem Bericht mal lesen können "der 9-3 oder 9-5 ist ein gutes Auto".

Ich sollte meine eigene Autozeitung rausbringen :D...

"Der Saab 9-3 2,2 TID gewinnt den Test ganz klar gegen den Audi RS6. Mehr Leistung und der laufruhigere Motor, bringen dem Saab den Sieg" :D

Zitat:

Gab es da auch irgendwo mal was positives zu Saab?Ich habe glaube ich in keinem Bericht mal lesen können "der 9-3 oder 9-5 ist ein gutes Auto".

in der AMS hat das 9-3 Cab mal gegen ein 3er Cabrio gewonnen.

Die Nachdrucke lagen monatelang bei jedem Händler rum...

 

Gruß

Martin

 

Moin.

Eigentlich sollte man bei "Bild testet"... bereits ins Grübeln kommen - Kompetenz sieht anders aus. Abgesehen davon kommen ausländische Exoten grundsätzlich schlecht weg in der deutschen (Automobil-)Medienlandschaft, damit muss man leben. Man weiß es dann eben besser. ;)

Gibt es hier jemanden, der den neuen 9-5 schon geordert hat? Von den Fotos war ich bislang wenig begeistert, aber ich muss sagen, der Wagen gefällt. Sehr elegant und weit weg vom üblichen Einheitsbrei. Einzig die Motoren überzeugen mich nicht durchweg. Trotzdem - Alles Gute, Saab.

Es wäre ein Jammer, diese Marke verschwinden zu sehen.

Grüße

Björn

Zitat:

Original geschrieben von bjoern1980

Moin.

Eigentlich sollte man bei "Bild testet"... bereits ins Grübeln kommen - Kompetenz sieht anders aus. Abgesehen davon kommen ausländische Exoten grundsätzlich schlecht weg in der deutschen (Automobil-)Medienlandschaft, damit muss man leben. Man weiß es dann eben besser. ;)

Erinnert sich noch jemand an die "Bremsbrett" Geschichte damals, als der Autobild Cheftester sich vor laufenden Kameras von Stern-TV zum Komplizen von Daimler-Chrysler gemacht hat? Wo dann in der Halle ein Brett gelegt wurde, damit er auch ja weiß, wo er zu bremsen hat, weil das Radar nicht sauber funktionierte.

Für Bild, Autobild und Computerbild habe ich in meinem ganzen Leben noch kein Geld ausgegeben und werde es auch in Zukunft nicht tun.

Viele Grüße, Karsten

Wer Bild-Zeitung liest ist selber schuld.

Aber ich glaube, dass die wenigsten SAAB-Fahrer Bild Zeitung lesen,

SAAB und Bild-Zeitung paßt vom Niveau einfach ncht zusammen.

Deshalb kann Bild es sich auchz erlauben, die SAAB schlecht zu beurteilen,

Leser verlieren sie dadurch ja nicht ...

 

Saabige Grüße

Gerd

Man darf grundsätzlich Testberichten in Zeitschriften nicht zuviel Bedeutung zumessen. Dieser Bild-Beitrag, speziell der letzte Satz, ist natürlich schon ziemlich daneben. Man darf aber auch vielleicht berechtigte Kritikpunkte nicht einfach so abtun, nur weil diese Schreiberlinge unsere Lieblingsmarke kritisieren und sowieso keine Ahnung haben ...

Ich bin in der Tat ein wenig entsetzt, dass die Mittelkonsole großflächig aus glattem Hartplastik besteht (und nicht aus diesem Carbon-Look wie in den bisherigen Pressebildern zu sehen). Das sieht einfach nur billig aus. Und ob die verfügbaren Motoren auf dem Niveau der Konkurrenz sind, möchte ich mal dahingestellt lassen.

Ich habe kürzlich mit einem Verkaufsberater in einem größeren Opel/Saab-Autohaus gesprochen, der vor kurzem noch für Saab zuständig war, bis das letzte verfügbare Modell das Haus verlassen hat. Er meint, dass es Jahre dauern kann, den Kundenstamm, den man vorher hatte und während der Krise verloren hat, wieder aufzubauen, selbst wenn die Modellpalette gut ist. Wenn ich mir jetzt noch die Preisliste des 9-5 anschaue, glaube ich kaum, dass man damit in großem Stil neue Kunden gewinnen kann (speziell in D, wo die Konkurrenz so stark ist). Ich kann nur hoffen, dass Saab/Spyker auch mit niedrigeren Zahlen auskommen kann, bleibe aber ehrlich gesagt sehr skeptisch ...

Ich muß da meinem Vorredner leider zustimmen, man kann keine Objektivität erwarten, wenn man selber nicht objektiv an die Sache herangeht.

 

Und selbst wenn der 9-5 hauptsächlich für die Amis gebaut wurde ... auch dort muß er sich der Konkurrenz stellen ... und nur "big" ist da auch schon lange nicht mehr beautiful ...

 

 

Ich sehe das mit der Bild nicht so problematisch. Habe heute mal die neue Autobild am Hbf durchgeblättert. Es war ein kurzbericht zum 9-5 TiD drin. War recht positiv mit ein paar Kritikpunkten (Fahrwerk, Plastik). Trotzdem gabs 4 Sterne, was ja ganz ok ist. Natürlich mußte man auch mal wieder auf dem Opel-Thema rumreiten, aber was solls. Der Gesamteindruck war positiv, noch besser fand man noch das Fahrwerk des 2.8T, insofern war das Fahrwerk kein allgemeines Problem. Gelobt wurde z.B. der Platz hinten. Da gehen also sogar im eigenen Haus die meinungen auseinander. Alle anderen Berichte, die ich bisher finden konnten, entsprachen übrigens der verhalten positiven Wertung der AB. Der Bild-Bericht scheint mir ein absoluter Ausreisser zu sein.

Wichtig ist doch, dass insgesamt Saab erst mal positiv in den Medien ist. Mir persönlich ist übrigens Qualität wichtiger als Haptik. Also lieber das normale Plastik, das hält als ein gut aussehendes Designer-Brett, das nach 2 Jahren abblättert. Die Entscheidung spricht doch für Saab, denen Qualität wichtig ist.

Viele Grüße

Celeste

am 12. Juni 2010 um 10:32

Zitat:

Original geschrieben von 9-3AF

 

Ich bin in der Tat ein wenig entsetzt, dass die Mittelkonsole großflächig aus glattem Hartplastik besteht (und nicht aus diesem Carbon-Look wie in den bisherigen Pressebildern zu sehen). Das sieht einfach nur billig aus. Und ob die verfügbaren Motoren auf dem Niveau der Konkurrenz sind, möchte ich mal dahingestellt lassen.

Mit ein bisschen Recherche wäre die AB aber auf die Information gestoßen, dass Saab bei den ganz frühen neuen 9-5ern derzeit ein Lieferproblem mit dem "Mittekonsolen-Plastik-Hersteller" hat, weswegen sich Qualität und Material in den nächsten Monaten drastisch verbessern werden.

Zitat:

Original geschrieben von MerkinMuffley

 

Mit ein bisschen Recherche wäre die AB aber auf die Information gestoßen, dass Saab bei den ganz frühen neuen 9-5ern derzeit ein Lieferproblem mit dem "Mittekonsolen-Plastik-Hersteller" hat, weswegen sich Qualität und Material in den nächsten Monaten drastisch verbessern werden.

Schon, aber der Tester kann ja nur das bewerten, was er im Testwagen vorfindet. Ich selbst kann mir ja gar kein Urteil erlauben, weil ich noch nie im neuen 9-5 gesessen bin. Wollen wir mal hoffen, dass Du recht hast. Ich wünsche mir ja, dass der 9-5 gut einschlägt, damit genügend Geld da ist, um einen schönen 9-3 Nachfolger zu entwickeln (der 9-5 ist mir einfach zu groß).

Viele Grüße, Axel

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Bild testet neuen 9-5: Auto für Oberlehrer?