ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Bike Historie

Bike Historie

Themenstarteram 6. November 2006 um 1:51

In anbetracht eines melancholischen Anfalls ( danke Jack Daniels ) hier mal eine auflistung meiner bisher bewegten 2 Räder.

Wie siehts bei euch aus ? ( Der geneigte Leser wird feststellen das ich das 18 Lebensjahr DEUTLICH Überschritten habe )

* Mofa Sachs M5

* Mofa Malagutti ( crosser wo NUR eine Baustelle war )

* Kreidler RS ( mit zum schluß Van Veen Zylinder, falls das jemand noch was sagt )

* Kawasaki Z 900 ( alles Original, würd ich NIE MEHR hergeben)

* Kawasaki 500 Mach 3 ( Alleine der Gedanke das ich die verkauft habe macht mir heute noch graue Haare)

* Kawasaki 750 Mach 2 ( siehe oben bei der 500 er)

* Honda XL 250

* Honda XL 500

* Suzuki GS 750

* Honda CB 750

* Suzuki GS 1100 E

* Suzuki GSXR 1100

* BMW R 45 ( ok, war ein ausrutscher )

* Yamaha FZ 600

* Yamaha FZR 1000

* Yamaha FJ 1100

* BMW K 100 RT

* so und und bis dato bin ich bei meiner FXDWG und habe ( außer bei den Kawas ) noch nie soooo an einem Bike gehangen.

Duke

bin gespannt was ihr so gefahren habt :)

ps: Eintragungen sind nicht genau in der besitz Reihenfolge, sondern einfach aus meiner erinnerung.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

[- 98er Harley Davidson Road King (geklaut in Kopenhagen)

...war der Kopenhagener nicht sauer, als Du ihm die Road King geklaut hast? *ggg*

84 weitere Antworten
Ähnliche Themen
84 Antworten
am 6. November 2006 um 1:58

Ex Moppeds

 

Hi,

bei mir waren's auch schon eine ganze Reihe:

Honda MTX 80

Honda XL 500R

Honda XL 350R

Honda NX 650 Dominator

Honda CBR 900RR

Ducati 748 S

Suzuki DR 600

KTM 620 LC4

Kawasaki ZXR 400

nochmal eine Honda CBR 900RR

und jetzt seit Juni '06 eine H-D XL 883R

greetz M.

Hallo,

Puch Maxi " N "

Hercules M5

Puch Monza

DT 80

Z 900 A1 und A 2

Z1000 MK 2

Z1000 ST

KLR 600

Suzuki 250 Vollcross

Maico Vollcross

Starrahmen Harley

jetzt Softtail leicht modifiziert :-)

wolfgang

am 6. November 2006 um 6:54

Bei mir waren es...

Yamaha DT 80 LC II

Yamaha RD 80 LC

Yamaha XV 535 Virago

Suzuki 1400 Intuder

Suzuki 1200 N Bandit

Honda VTR 1000 Firestorm

Honda X4

Ural 650 Gespann (gehörte nem Kumpel und mir zusammen)

Yamaha XT 600 E (als Zweit-Moped)

Harley Davidson Night Train

Jetzt, über den Winter, werde ich mir wohl ein neues Zweitmoped zulegen. Auf jedenfall wieder ne Enduro. Entweder MZ 660 Baghira oder ne BMW F 650 Dakar. Schau´n wa mal...

MFG Sugar

Na,ihr habt ja Geld!;)

Bei mir waren´s nur wenige:

KTM Duo

Honda Shadow 750

Kawasaki EN 500

Kawasaki VN800 Drifter

Suzuki VL 1500

Harley Davidson FLHTC,abgespeckt und sie wird übern Winter weiter leicht verändert :D

(Hoffentlich macht mir das Baby noch viele Jahre Freude)

Greets

sunburn

am 6. November 2006 um 7:55

keine Mofas und 2-Takt-Stinker in meiner Historie.....fand motorisierte 2-Räder, die Angst vor Fahrrädern haben mussten nie interessant.

1. Suzuki DR125 (keine Leistung....schnell verkauft)

2. Yamaha SR500 (erstes richtiges Moped, nach Restauration verkauft)

3. Harley Sportster 883/1200 (erste HD, zum "Flacheisen" umgebaut)

4. Harley Fatboy (war eigentlich ne Heritage....erst zur Fatboy umgebaut, dann 230er Heckumbau und verkauft)

5. Harley Sportster 883/1200 (war eine Cup-Sporty....aufgebaut mit X1-Motor)

6. Buell X1 (Motor geplatzt, repariert und verkauft)

7. Harley Shovel im Knickrahmen (wieso hab ich die eigentlich vertickt?)

8. KTM LC640 Supermoto (unangenehme Vibs, Unfall gehabt, schuldlos...repariert und verkauft)

9. Suzuki Bandit 600 (Seelenlos aber spassig....fährt jetzt in Skandinavien) [Moped 8 und 9 waren während der Technikerschule....nix Kohle]

10.Yamaha XT500 (Schnäppchen gewesen.....macht mir aber keinen Spass mehr, zu wenig Druck, verkauft an Liebhaber)

11.Harley Shovel im Starr-Rahmen (immer noch im Auf-/Umbau aber bereits zugelassen, Schwedenchopper mit 1600ccm)

12.Harley Sportster mit Buell Motor (das ist die Nummer 5, die ich glücklicherweise zurückkaufen konnte und die derzeit zerrissen auf meiner Hebebühne ihrer Auferstehung harrt....(unter anderem bekommt sie die Zylinder der XB12 mit 30% grösseren Kühlrippen und das verbesserte Ölpumpenantriebsritzel) natürlich mit mehr Power, besserem Fahrwerk und geilerer Optik)

weitere Mopeden sind nicht geplant.....eventuell irgendwann ne Sporty für meine Frau....und vielleicht nen Crosser für mich ;-)

Simson Schwalbe KR51/S

Simson S50 - schön laut

MZ ETZ 150 "Chopperumbau" mit langer Gabel viel Chrom usw. - schade, dass ich die verkauft habe

Suzuki Bandit 600 original

Yamaha XVS 650 DragStar tief, breit und schwarz

Harley Davidson Sportster 883 Hugger ständig im Wandel - bei der soll es bleiben

Gruß Mario

--------------------------------------------

SPORTSTER - AN ORIGINAL SINCE 1957

Kreidler RS

Honda CB750 four

2xHonda Bol d`Or

Kawasaki GPZ 900R

Harley FXST seit 16 Jahren - mein letztes Bike:)

Servus

am 6. November 2006 um 12:59

Hallo bei mir sah´s so aus

Mofa´s / Mopeds (Hercules M5; MB80, Florett; div. Kreidler RMCS; Simson 51;RD 80 LC2; diverse Roller)

"richtige" Mopeds

2x TZR 250

VF 500F2

Maico GM 500 LC

Yamaha XT 600

FZR 1000

FZX 750 (hab ich noch)

GSXR 750 W2

ach ja und seit ich ruhiger geworden bin ne 88er FXST

und wieder ne Kreidler RMC (im und ums Dorf)

Hi,

kann da leider nicht viel zutun. Aber trotzdem (fahre ja erst seit Mai 2004, obwohl ich schon 46 Jahre geworden bin):

Mai 2004:

Yamaha Virago 535

Juni 2005:

In Zahlung gegeben und ne Sportster Hugger 883 geholt.

06.04.06:

Die neue Softail Standard zugelassen.

Die Sporty fahr ich jetzt in den Wintermonaten und im Sommer, wenns mal nicht so schön ist.

Hi... Ich hatte nicht so viele Umwege:

mit 16 Vespa sfera 50

mit 18 Vespa Cosa 125

und mit 20 (seit 1997) EVO FXD, die ich behalten werde bis sie auseinanderfällt...

Wenn ich genug gespart habe bekommt sie eher noch ein "Schwesterchen"

Gruß SCOPE

oh je, krieg ich die noch alle zusammen ? Manchmal müßen mir dabei meine Kumpels helfen. Also:

Peugeot 103 Mofa (ein MUSS damals)

Peugeot 103 Moped aus Seltz (Jugend-Nolstalgie)

und dann gehts los mit über 50 ccm zeitlich folgend:

Honda XL 500S 1983

Honda XL 500R 1984

Harley Super Glide Evo 1986

Harley Low Rider Shovel 1982

Harley XR 1000 1984

Honda XR 600 US-Version neben Harley, die blöd machen will

Honda XR 600 1992 -KTM baute damals noch Tretroller+Mofas

Honda Hawk (sogar mit Gewinn verkauft, weiche Eierschaukel)

DT 250 optisch neu für damalige lächerliche DM 1000

XT 500 wollt ich schon immer, damals lächerliche DM 2500

KTM Duke I in schwarz. Gräßlicher Glimmerlack.

KTM Duke II in (arctic white)

Harley XL 883 03 vorsichtiger Wiedereinstieg - hab ich noch

Harley XLH Ironhead-jetzt tschüß, Gußeisen

KTM 625 SMC - behalt ich auch, ein Einzylinder darf in keinem Haushalt fehlen.ohne Euro 3 mit Flachschieber.

Hey, und Peugeot bietet plötzlich wieder Moped 103 mit Vari an. Für 1050 Euro in Deutschland.Vielleicht nochmals ein Ausflug in die Jugend. Aber ich wollte ja noch die geile alte 1200 Shovel von 78 im Originalzustand kaufen. Hilfe....

 

Die exzessiven Probefahrten des MC Praliné (ja, wir sind Rosinenpicker) und Kumpel-Maschinen laß ich mal hier weg.

ist lustig alle mal aufzulisten...hatte auch schon einiges :

Mofa Starflight 25

Mofa Bonanza

NSU Quickly

Moped Garelli 50

Zündapp Watercooled

MV Agusta 750 S (Agostini)

Norton 850 Commando Interstate (hab ich noch)

BSA B-50

Triumph 650 Tiger

Triumph 750 Tiger

Triton 750 (Norton Federbett Rahmen mit 3 Zyl. Triumph

Motor)

BSA A-50 Gespann ("Stolz Berlin Boot" dran)

Harley Shovel/Starrahmen

Maico 490 Vollcross (Strassenzulassung)

KTM 660 SMC

...und jetze wieder Harley !

gtz. bobber

das find ich klasse...

Ich bin tatsächlich hier nicht der einzige, der zwischen KTM und Harley pendelt. Deshalb behalte ich jetzt auch beide verschiedene Grundkonzepte, anstatt mir alle Jahre wieder das eine oder andere zu kaufen. Zumindes so lange ich mir das leisten kann.

@Christopher1965

Meine Kati wurde mir geklaut,sonst hätte ich sie definitiv auch noch...!

120Kg vollgetankt und dazu ca. 75 Pferde...DAS WAR EIN ERLEBNIS!

Aber noch viel giftiger war die 490er Maico (Zweitakt)...bin zu der Zeit fast nur blaugeprügelt an den Beinen und bandagiert 'rumgeeiert...aber an der Ampel neben sonem dicken Japanbolzen war alles vergessen.. ;-)

gtz bobber

Deine Antwort
Ähnliche Themen