ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Welches Motorrad nach HD-Sportster

Welches Motorrad nach HD-Sportster

Themenstarteram 29. Mai 2007 um 18:43

Hallo, ich fahre jetzt seid einen Jahr eine Sportster .

Ich bin so begeistert von Harley-Davidson und möchte mir jetzt eine grössere Maschine zulegen.

Leider sind die verschiedenen Harley - Händler nicht in der Lage mir eine vernünftige Beratung zu geben.

Vielleicht gibt es Erfahrungswerte die mir weiterhelfen.

Welche Maschine könnt Ihr mir empfehlen.

Ich möchte zu 60% zu zweit fahren.

Sind die neuen Big Twin 96 zu empfehlen?

Wie ist das Handling der größeren Maschinen?

Ähnliche Themen
20 Antworten

welches Sportstermodell hast Du denn??

am 29. Mai 2007 um 19:47

Schau einfach mal was Dir optisch schon gefällt.Dann fahr

verschiedene Probe.

Ich hab mir vor kurzem eine neue Super Glide gekauf. Mein Händler hat mir von einer Wide Glide abgeraten. Bin voll zufrieden. Motor ist SPITZE. Allerdings behalt ich meine Sporty

um auch mal etwas flacher durch die Gegend heizen zu können.

Gruß Paul

Hi,

da gibt es nur eins.....verschiedene Modelle Probefahren und dann entscheiden.

Gruß

Sportyman

Themenstarteram 29. Mai 2007 um 20:28

Zitat:

Original geschrieben von Eric L.

welches Sportstermodell hast Du denn??

HD-Sportster 1200 c

am 30. Mai 2007 um 22:03

....es gibt für aktive Sportyfahrer nur eine Alternative ....... Dyna (SB oder Super Glide Custom). Den Rest würde ich nicht so ernst nehmen, wenn das Thema 'Fahren' im Vordergrund steht.

Wolle

am 31. Mai 2007 um 7:23

Hi,

TC 96(B) laufen ganz ordentlich. Man hört hier und da Unmutsäußerungen über das Getriebe (Geräusche, Schaltbarkeit), aber nichts, was vom Erwerb abhalten sollte/könnte.

Natürlich würde ich zu diesem Zeitpunkt abwarten, mit welchen Veränderungen der Jahrgang 2008 ab September präsentiert wird (sofern es ein Neufahrzeug werden soll).

Ansonsten entnehme ich Deiner derzeitigen Fahrzeugnennung, dass Du auf eine komplette und elegante Ausstattung wert legst. Da kommen aus meiner Sicht nur zwei Fahrzeuge in die engere Wahl: Dyna SuperGlide Custom oder Softail DeLuxe. Zwei Modelle, die in ihrer Konzeption genau so weit auseinanderliegen wie im Preis.

Für das Fahren zu zweit wären imho beide Fahrzeuge mit einer bequemeren Sizgelegenheit für den Soziusplatz nachzurüsten. Bei der DeLuxe geht das mit einem separaten Beifahrersitzkissen, die SuperGlide bräuchte eine komplette Bank. Für richtig gemütliches und entspanntes Cruisen würde ich der SuperGlide noch einen Satz HighwayPegs spendieren, damit die Füße bzw. der Beugewinkel der Knie auf längeren Fahrten mal umgesetzt resp. entlastet werden können, und ggf. eine ergonomischere Riser/Lenkerkombination.

Bei der DeLuxe passt alles erheblich besser, incl. einer deutlich niedrigeren Sitzposition (622mm zu 681mm). Dazu kommt der deutlich edlere Auftritt der DeLuxe.

Wenn Dich das etwas niedrigere Drehmoment und die etwas geringere Leistung des TC88(B) nicht stört, sind auch die jeweiligen (Gebraucht)Fahrzeuge des Modelljahres 2006 zu empfehlen. Deutlich besserer Motorlauf/Leistungsentfaltung als die Modelle bis 2005 durch überarbeitete Zylinderköpfe/Ansaugbrücke und noch nicht dieses Klappengedöns in Luftfilter + Auspuffanlage.

Gruß, silent

Wenn Du viel zu zweit fahren möchtest. Ich würde ne Road King empfehlen. So´n Ding fähr von allein. Im Solobetrieb kannst Du den Sozius abnehmen. Die RK fährt nach meiner Meinung wie auf Schienen. Ne RK macht Dich während der Fahrt gleichgültig. Von den Dunlops bin ich nicht überzeugt. Würde Metzeler nehemen.

am 31. Mai 2007 um 7:52

Hallo,

Ganz klar eine Dyna=dynamisch am besten eine SB

ich hatte vorher auch eine Sporty

Fred

Dynamisch? Dyna ja, aber unter den Dynas gibt es dynamischere als die Street-Bob.

.... nach dre Sportster?

 

Ich weiß ja nicht was eine Sportster mit einem Folgemotorrad zu tun hat.

Entscheident ist doch was du vor hast:

Standartmäßig die Eisdiele aufsuchen und hintendrauf die Regierung? Ab und zu mal eine Party aufsuchen? Der eher Wenigfahrer?

 

Oder planst du große touren? Lang und weit? Oft im Jahr?

Vielfahrer (15tkm und mehr).

Die Entscheidung kann dir nur dein Geldbeutel abnehmen. Iss er prall gefüllt hast du mehr Modelle zur Auswahl.

Und natürlich dein Geschmack.

Ab zum HÄndler (oder mehrere) und allesProbefahren was geht. (Länger wie ne halbe Stunde)

Und dann sortieren, schauen was kost und ab dafür!

 

Ein Tourenfahrer wird dir immer einen Tourer empfehlen.

Ein "Bad Boy" immer eine Fatboy!

Ein "Cruiser" vielleicht eine Softail!

Und die "Heizerfraktion" Vielleicht eine Dyna!

und die....

 

gibt so viele(s) - hör einfach auf deinen Arsch (Sitzprobe), deinen Geldbeutel und deinen Geschmack!

 

Gruß

flhti

der immer einen Tourer empfiehlt! :-)

also ich konnte mich von meiner Sporty auch nie trennen und daher gab´s keine Alternative, sondern einen Bruder für die Sporty.

:-)

am 31. Mai 2007 um 18:23

Dyna, Softtail und Touring haben alle praktisch den gleichen Motor, wiegen fast gleich viel, sind fast gleich lang. Wo sind also wesentliche Unterschiede:

a.) Zwischen Dyna und Softtail ist der wichtigste Unterschied die Motorlagerung in Gummi bei der Dyna. Für Tourenfahrer ist das sehr zu empfehlen.

b.) Zwischen Dyna/Softtail und Touring ist der größte Unterschied ( ,-) ) der Preis. Auch bei den Touring Modellen ist der Motor in Gummi gelagert.

c.) Irgendwann landet jeder bei einer Touring. Zwei Scheibenbremsen vorne, gescheite Sitzposition für den Beifahrer/in (hattest Du ja erwähnt) und optimale Gepäckunterbringung.

Probefahren nicht vergessen! Das ist natürlich momentan ziemlich schwierig, weil die meisten Händler kaum was da haben, deshalb würde ich nach Events schauen, wo H-D die "Demo Fleet" vor Ort hat. Da kannst Du alles ausprobieren und direkt vergleichen.

Ich hoffe es hilft.

Ride Safe

Wenn es auf die Fahrdynamik ankommt, bliebe ich bei Sportster und es käme nach der 1200c wahrscheinlich die Nightster.

Vorausgesetzt, man ist nicht größer als 185 cm.

Touring käme bei mir persönlich erst ab 3 Zentner Körpergewicht, Zustand nach Bandscheibenoperation, Gichterkrankung und bei altersbedingter Reaktionsverlangsamung in Frage.

Gruß

Medman

am 31. Mai 2007 um 20:13

Zitat medicine-man:

Touring käme bei mir persönlich erst ab 3 Zentner Körpergewicht, Zustand nach Bandscheibenoperation, Gichterkrankung und bei altersbedingter Reaktionsverlangsamung in Frage.

Gruß

Medman

Und.........

....................schon bestellt??? ;););)

Immer dieses entweder oder. Wahren Frieden findet man nur mit ner Dyna zum Heizen,`ner Touring zum Reisen und `ner Softail zum Umbauen:D:D

Gruß

SBsF

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Welches Motorrad nach HD-Sportster