ForumW164
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. W164
  7. Beurteilung Angebot ML 420 CDI

Beurteilung Angebot ML 420 CDI

Mercedes ML W164
Themenstarteram 21. August 2012 um 23:03

Hallo,

mein Name ist Wilhelm, bin 58 und fahre derzeit Mercedes W211 E 320 CDI ( 200tkm, Bj. 05)

Ich bin auf Grund meines Alters auf der Suche nach einem Fahrzeug was einen höheren Ausstieg ermöglicht.

Da der 320 CDI in der E Klasse (mir) eigentlich ausreicht, (mir) im Ml aber zu langsam ist, bin ich auf der Suche nach einen 420 CDI.

Ich habe 2 Fahrzeuge in die engere Wahl gezogen.

http://suchen.mobile.de/.../158967594.html?...

und

 

http://suchen.mobile.de/.../166461542.html?...

Momentan bevorzuge ich ehr den ML für 33" mit AMG_STYLING. Gefällt mir einfach :)

Lohnt es sich die 3t€ mehr in die Hand zu nehmen für den ML aus 03/09? Ich hab die SuFu schon benutzt, aber konnte leider nicht herausfinden ob sich durch die MoPf wesentlich was am Motor bzw. Getriebe geändert hat? Gab es da gravierende Änderungen warum vom Kauf von Fahrzeugen von Vor-MoPf abzuraten ist :) ? (Ich hörte immer wieder was von Rost, ähnliches Problem wie bei den W210ern? )

Desweiteren habe ich noch eine Frage zu der Ausstattung beim 2 ML mit AMG_STYLING bei der Fahrzeugbeschreibung steht geschrieben:

Produktschutz f. Lack - Konservierung Versandfzg. (heißt was? :) )

WD und IR reflektierendes Verbund (?)

Änderungsjahr 01/2 (sagt mir leider auch nichts ...)

Desweiteren würde mich interessieren ob beim ML mit AMG STYLING das Fond Entertainment System orig. von Mercedes kommt oder vom Nachrüstanbieter.

Die Austattung vom ML für 33t€ lockt einfach zu sehr ...(aber ist er die 33 noch Wert?)

 

Über Antworten würde ich mich sehr freuen!

Gruß

Wilhelm

 

 

 

Ähnliche Themen
7 Antworten

Hallo Wilhelm,

bin ebenfalls 58 und bin aus dem gleichen Grund von der E-Klasse zun ML gewechselt :).

Also Motor- und Getriebeänderungen gab es wohl nicht. Für eine erste Info guckst Du einfach mal hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-Benz_W_164

Hier kannst Du Dir die entsprechenden Preislisten herunterladen und dann vergleichen:

http://www.mobilverzeichnis.de/mercedes_preislisten_w164.htm

Ich persönlich würde -wenns denn schon einer der beiden sein soll- den Mopf nehmen. Für ihn spricht einfach:

2 Jahre jünger und -ganz wichtig- 2 Jahre Junge Sterne Garantie. AMG-Styling ist nicht alles!

Ansonsten: Anschauen und probefahren.

Gruß Benzalf

WD und IR reflektierendes Verbund = Wärmedämmendes und Infrarotreflektierendes Verbundglas (hat der ML immer, es ist nur normalerweise eher grün, in der Aufpreisliste findet sich auch noch blauses Glas)

Wenn überhaupt (mir hätten sie beide zu viel auf der Uhr und keine E-Heckklappe) würde ich den MOPF nehmen. Bei einem 420er ist es immer gut eine Garantie zu haben.

Hallo Wilhelm,

für mich wäre der ausschlaggebende Punkt die Junge Sterne Garantie!

Ohne würde ich den Wagen, insbesondere den 420 CDI nicht nehmen.

Zudem sind 2 Jahre unterschied in der EZ doch eine ganze Menge.

Ausstattung ist Grundsätzlich immer bedarfsabhängig.

Gruß, timore

Zitat:

Original geschrieben von Wilhelm987

Hallo,

mein Name ist Wilhelm, bin 58 und fahre derzeit Mercedes W211 E 320 CDI ( 200tkm, Bj. 05)

Ich bin auf Grund meines Alters auf der Suche nach einem Fahrzeug was einen höheren Ausstieg ermöglicht.

Da der 320 CDI in der E Klasse (mir) eigentlich ausreicht, (mir) im Ml aber zu langsam ist, bin ich auf der Suche nach einen 420 CDI.

Ich habe 2 Fahrzeuge in die engere Wahl gezogen.

http://suchen.mobile.de/.../158967594.html?...

und

 

http://suchen.mobile.de/.../166461542.html?...

Momentan bevorzuge ich ehr den ML für 33" mit AMG_STYLING. Gefällt mir einfach :)

Lohnt es sich die 3t€ mehr in die Hand zu nehmen für den ML aus 03/09? Ich hab die SuFu schon benutzt, aber konnte leider nicht herausfinden ob sich durch die MoPf wesentlich was am Motor bzw. Getriebe geändert hat? Gab es da gravierende Änderungen warum vom Kauf von Fahrzeugen von Vor-MoPf abzuraten ist :) ? (Ich hörte immer wieder was von Rost, ähnliches Problem wie bei den W210ern? )

Desweiteren habe ich noch eine Frage zu der Ausstattung beim 2 ML mit AMG_STYLING bei der Fahrzeugbeschreibung steht geschrieben:

Produktschutz f. Lack - Konservierung Versandfzg. (heißt was? :) )

WD und IR reflektierendes Verbund (?)

Änderungsjahr 01/2 (sagt mir leider auch nichts ...)

Desweiteren würde mich interessieren ob beim ML mit AMG STYLING das Fond Entertainment System orig. von Mercedes kommt oder vom Nachrüstanbieter.

Die Austattung vom ML für 33t€ lockt einfach zu sehr ...(aber ist er die 33 noch Wert?)

 

Über Antworten würde ich mich sehr freuen!

Gruß

Wilhelm

Hast Du nun den MOPF gekauft? Nicht mehr in mobile.de drin. Berichte doch mal!

http://suchen.mobile.de/.../158967594.html?...

Themenstarteram 26. August 2012 um 23:37

Guten Abend,

ich bin am Wochenende den ML 420 CDI Probe gefahren.

Klasse Auto! Die Automatik schaltete in dem von mir probegefahrenen ML Butterweich, der Motor war klasse.

Gut.....das er sich bei ~ 200km/h nicht wie eine E Klasse fährt ist klar :), kann ich mit leben.

Eigentlich hätte ich ihn direkt gekauft, wenn mein MB-Händler mir nicht ein Top-Angebot für einen E 350 CDI W212 gemacht hätte.... jetzt komme ich ins grübeln.

Den ML den ich gefahren bin, steht derzeit noch nicht bei Mobile drin, kam grad frisch rein.

Die Eckdaten sind:

70Tkm, Bj07, Sportpaket, Vollleder, Großbildnavi, Holzlenkrad, Standheizung, Multikont. -/ MemorySitze...

Schwarz/Schwarz

31t€

Werd mir aller Wahrscheinlichkeit bis Dienstag noch Bedenktzeit geben. Der ML ist Klasse, aber die E Klasse das deutlich modernere und wirtschaftlichere Auto.

Mein Durchschnittsverbrauch betrug übrigens 14L/100KM, wo liegt ihr da mit euren 420ern?

Danke für die hilfreichen Antworten!

Gruß

Wilhelm

ich klinke mich mal kurz ein, da ich hier gerne im 164er Forum mit lese. Spiele selber mit dem Gedanken bald zum 163er noch einen 164er zu kaufen. Nur welcher steht noch offen (evtl. auch ein G-Modell (:- ).

 

Den 420er den ich neulich von MB bei mir hatte, hat im Durchschnitt 10,2ltr verbraucht und bei Hängerbetrieb lag der bei 14ltr. Motor läuft Grundsoliede und da hätte ich auch keine bedenken. Einzig was man immer im Auge haben sollte ist die Automatik. Die benötigt ihre Regelmäßige Wartung und man sollte auch nicht unbedingt der ständige Kick-Down Fahrer sein!

 

@Wilhelm987,

 

wenn ich dein Angebot sehe für den ML, dann ist das ein Fairer Preis. Und zu mal du eh Probleme beim einsteigen hast, so würde hier eine weitere Limousine nicht in Frage kommen.

Solltest du dich für den ML entscheiden, so handle noch raus das gleich ein Ölservice vom Getriebe gemacht wird (bei dem Alter und der Laufleistung wäre das jetzt angebracht, damit du für später ruhe hast).

Bei 60.ooo muß sowieso das Getriebeöl gewechselt werden. Das Problem ist aber, das die normale MB-Werkstatt nur auslaufen läßt und nachkippt, das hat mit einer Getriebespülung nicht viel zu tun.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. W164
  7. Beurteilung Angebot ML 420 CDI