ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Bester ESD unter 400 €? MOHR?

Bester ESD unter 400 €? MOHR?

Themenstarteram 8. September 2004 um 21:59

Hi,

wollte mir nen neuen ESD zulegen. Suche aber mehr einen dumpfen tiefen sound. Ist MOHR/NNOMO da immernoch die beste Wahl oder würdet ihr mir in der preisklasse um die 300-400 € nen anderen empfehlen? (MIT ABE ;)

hab versucht die Suchfunktion zu benutzen aber das geht hier irgendwie net vernünftiig.

Ähnliche Themen
28 Antworten

Hi

Kauf dir bloß keinen Mohr ESD, die passen hinten und vorne nicht, sehen scheiße aus (quertopf), und rosten schneller als jeder serien ESD. Der Klang ist ganz ok. Ich würde dir einen Remus empfehlen, oder du schaust mal bei www.hondapower.net oder bei www.tss-tuning.de vorbei und suchst da.

MfG

Fechti

Themenstarteram 9. September 2004 um 13:12

joa also mit der passgnauigkeit das weiss man ja, aber was net passt wird passend gemacht.

Stimmt das mit dem Rost? hm..

Kommt der Sound von nem Remus wirklich an nen MOHR ran?

Welche Marke taugt en was?

Remus?

Fujitsubo?

Power Rohr?

Supersprint?

also mt Mohr, Supersprint, Fujisubo und Invidia Rohren macht man nix falsch, was den klang angeht. Einige sind natürlich etwas teurer und/oder haben keine ABE.

Bei Remus hab ich mir einen besseren Sound erwünscht bei Hondas :/

Was ich allen sagen wollte:

Die besten resultate erzielt ihr bei Burdinski Endtöpfen.....sind universal Endtöpfe(sehen aus wie vom Moped!!) die haben einen Db-Reduzierer den ihr für den TÜV drinnen haben müsst...der Innendurchmesser ist dann 34mm..... wenn ihr den Eingetragen kriegt (meist kein Problem wenn gut geschweißt....Nehmt den Reduzierer wieder raus und ihr habt nen Durchmesser von 100mm!!!

der Sound schlägt ALLE Auspuffanlagen die legal sind. Guckt mal bei Burdinski-tuning.com.

Gibt mehrere Varianten und ein Topf kostet so 150 Euro + versand 20 Euro+ Schweissen lassen 50 Euro..... Also 220 Euro.....denkt drüber nach.....

Themenstarteram 9. September 2004 um 19:39

ja ne wie gesagt ne ABE sollte er schon haben, hab schon mal ärger mit sonnem geschweissten teil beim tüv gehabt...ich geh da net schon wieder son risiko ein...ausserdm habsch mit dem guten altn EC8 net sowviel auswahl *g

Vergiss bloss Remus und Honda. Darüber will ich ga nix mehr schreiben. Einfach traurig. Geh zu Nnomo (www.nnomo-racing.de) und lass Dir einen drunterbauen, passt genau und der Sound rockt einfach alles in den Boden :)

nimm ein power rohr (mohr) , klingt gut und hatte ich bei meinem ec8 damals auch drunter, ich hatte nie probleme mit rost auch bei meinem ej9 nicht wo ich dann wieder einen hatte .... ich find den klang von mohr/power rohr einfach am besten , aber vielen gefallen ja die ofenrohre nicht , ich finds einfach toll, aber maximal grösse 114 mm, wenn ich ausserdem immer höre quertopf sieht scheisse aus , so ein quark , das sieht grade toll aus , vor allem beim ec8 kam das gut , bei den neuen honda's natürlich nicht so unbedingt

remus ist übrigens rotz, so einen müll kannst du höchstens an nen opel bauen ...

am 10. September 2004 um 9:44

lass das niemand aus dem opelforum lesen :-)

vor einiger zeit hat rasta mal nen schönen thread geschrieben, in dem stand, dass du niemals nen besseren oder lauteren auspuff kriegst mit ner ABE

nen power rohr ist halt drönend und das die ganze zeit... autobahn ist damit extrem asi zu fahren...

aber das ist natürlich wieder geschmacksache.

ich weiß zwar nicht was der twin loop von tss zZ kostet, aber der soll auch richtig gut sein.

am 10. September 2004 um 11:12

Lass die Finger von Remus... Das ist absoluter Kack für Honda... Ich hab nen Remus drauf... Ich bin erst zufrieden, seit er hinüber ist (Schalldämpfer kaputt)... Der ist zwar ein wenig kerniger vom Klang her, aber nur minimal (zumindest solang bis er kaputt ist, dann ist es geil, hab Sound-Beispiel irgendwo)... wer haben will einfach mal anmailen...

Ich würde mir wenn ich das Geld hätte sofort einen Mohr kaufen...

Themenstarteram 11. September 2004 um 10:29

ja ne ich hab eh eher zu MOHR tendiert...und das Ofenrohr zeichnet den doch gerade erst aus *g

Hi ich hab nen Powerrohr esd re/li 90mm

Der sound ist schon angenehm tief und ein wenig nachschiessen tut er auch *gg*

Hatte vorher nen remus dran,hörte sich eher blechern an.

Stimmt es wirklich,dass bei uns in österreich die Remusendtöpfe kleiner sind und somit etwas lauter als bei euch in D.

Zitat:

Stimmt es wirklich,dass bei uns in österreich die Remusendtöpfe kleiner sind und somit etwas lauter als bei euch in D.

So ist es ...

Themenstarteram 11. September 2004 um 16:22

wo liegt eigentlich der klangliche unterschied ob man sich jetz nen "einrohrigen" oder nen 4 er mohr kauft.

Wird der sound mit mehr rohren dumpfer oder eher kerniger?

ähm ich hatte nie einen selbst auf zwei seiten , ich weis blos das der unterschied bei mir von dem 90 zum 114 immens war , mag sein das das am auto lag ec8 zu ej9 , aber dennoch denke ich mal das der 114 viel dumpfer und auch lauter ist , bei beidseitigen wird es auch mit an der grösse liegen und mit kleineren kerniger und grösseren etwas dumpfer klingen ... übrigens wenn dein ec8 noch ein modell mit vergaser sein sollte , wie es bei mir war , ist der klang natürlich noch viel besser , da *dreckiger*

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Bester ESD unter 400 €? MOHR?