ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Bestellung nicht mehr änderbar

Bestellung nicht mehr änderbar

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 2. März 2017 um 10:16

Hallo

Leider kann ich meine Bestellung nicht mehr ändern, da er in KW 13 gebaut wird.

Erreicht man was, wenn man selbst in WB anruft oder blocken die einen nur ab?

Hat damit wer Erfahrungen oder kennt hier wem in WB der mit mir doch noch die Änderung durchbringen könnte?

Danke

mfg

Christian

Ähnliche Themen
41 Antworten

Hatte ich auch. Habe dann selbst in Wolfsburg bei der Verkaufssteuerung angerufen. Hierzu benötigst die Komissionsnummer der Bestellung. In meinem Fall hatte die Verkaufssteuerung bestätigt, dass definitiv keinerlei Änderungen am Fertigungsauftrag mehr möglich sind. (war ca. 4 Wochen vor der Fertigung)

Ich gehe jedoch davon aus, dass wenn ein Hr. Müller oder Hr. Diess anruft, wird eine Änderung vermutlich machbar sein. (Storno und Neuanlage Fertigungsauftrag)

Themenstarteram 2. März 2017 um 15:07

Hmm mit Storno und neu anlegen wird sich wieder die Lieferzeit nach hinten schieben.

Hi.

 

Was willst Du denn eigentlich noch ändern?

Themenstarteram 2. März 2017 um 15:31

Led Basis anstatt der Halogen.

Ah, ok. Kann ich verstehen.

 

Ich hatte das Thema auch schon mal vor 6 Jahren beim Sharan II. Wollte noch auf den größeren Diesel damals wechseln. Das Problem ist wohl die Fertigungsplanung. Letztlich ist zu dem Zeitpunkt schon jedes Blech, das an Deinen Wagen kommt mit einer ID versehen und das hätte dann nicht nur Einfluss auf Deinen Wagen, sondern auch die anderen geplanten Fahrzeuge. So wurde es mir jedenfalls erklärt. Möchte nicht meine Hand dafür ins Feuer legen.

Zitat:

@schlumpfhausen schrieb am 2. März 2017 um 15:31:24 Uhr:

Led Basis anstatt der Halogen.

Hallo,

Wenn es dir nur darum geht, ich hab auch Halogen bestellt, ganz normal. Aus welchem Grund ?

Ich habe mich eingehend versucht schlau zu machen, bei verschiedenen Händlern, keiner konnte mir sagen was es kostet wenn ein solcher LEd Scheinwerfer kaput geht. !! Keiner !! entweder wollten oder konnten sie es nicht.

Ich hab dann irgendwo im WWW mal gelesen das die Scheinwerfer ca. 1200 € kosten wenn die erneuert werden müssen. Nagel mich da aber bitte nicht fest, in der Bucht sind die auch schon für 500 € zu bekommen.

Aber das war für mich der Punkt wo ich gesagt habe ich bleibe bei der guten alten H Birne :-) Hatte ich in meinem Tiger 1 auch und hat auch gereicht.

Ist meine Meinung, aber versuch Dein Glück.

Gruß

Helmut

Zitat:

@wildehilde75 schrieb am 2. März 2017 um 19:02:11 Uhr:

Ich hab dann irgendwo im WWW mal gelesen das die Scheinwerfer ca. 1200 € kosten wenn die erneuert werden müssen. Nagel mich da aber bitte nicht fest, in der Bucht sind die auch schon für 500 € zu bekommen.

Solltest du dann nicht lieber langsamer in deine Garage fahren? :D

Ich habe in den vergangenen Jahrzehnten keinen Scheinwerfer selber bezahlt. Entweder es ging keiner zu Bruch oder die Versicherung hat den Schaden getragen (Teilkasko zahlt auch Glasschäden). Ich kann das Argument bei Verschleissteilen usw nachvollziehen aber bei Scheinwerfern? Hast du evtl. mal schlechte Erfahrungen mit der Haltbarkeit gemacht?

Zitat:

@chevie schrieb am 2. März 2017 um 19:12:09 Uhr:

Zitat:

@wildehilde75 schrieb am 2. März 2017 um 19:02:11 Uhr:

Ich hab dann irgendwo im WWW mal gelesen das die Scheinwerfer ca. 1200 € kosten wenn die erneuert werden müssen. Nagel mich da aber bitte nicht fest, in der Bucht sind die auch schon für 500 € zu bekommen.

Solltest du dann nicht lieber langsamer in deine Garage fahren? :D

Ich habe in den vergangenen Jahrzehnten keinen Scheinwerfer selber bezahlt. Entweder es ging keiner zu Bruch oder die Versicherung hat den Schaden getragen (Teilkasko zahlt auch Glasschäden). Ich kann das Argument bei Verschleissteilen usw nachvollziehen aber bei Scheinwerfern? Hast du evtl. mal schlechte Erfahrungen mit der Haltbarkeit gemacht?

Geht nicht um Glasschaden, der wäre bei mir auch versichert :-)

Ja ich hab mal mit den Xenon Brennern im Touran erfahrungen gesammelt. inkl. Einbau und einmessen bei VW 390 € in der freien Werkstatt immerhin auch noch 200 € daher hab ich damals den Tiger 1 mit Halogen genommen und jetzt den Tiger 2 auch wieder.

eigentlich sollten die LED Scheinwerfer schon die lebensdauer des autos halten. in der Realität sieht es sicher anders aus. aber da kann ja theoretisch alles in frage kommen was kaputt gehen kann. nicht nur die led Lampen.

Themenstarteram 2. März 2017 um 20:43

Wie sehn die halogen bei nacht aus? Hat oder kann mal bitte wer ein Foto einstellen? Finde leider nichts dazu.

Danke

 

Zitat:

@wildehilde75 schrieb am 2. März 2017 um 19:02:11 Uhr:

Zitat:

@schlumpfhausen schrieb am 2. März 2017 um 15:31:24 Uhr:

Led Basis anstatt der Halogen.

Hallo,

Wenn es dir nur darum geht, ich hab auch Halogen bestellt, ganz normal. Aus welchem Grund ?

Ich habe mich eingehend versucht schlau zu machen, bei verschiedenen Händlern, keiner konnte mir sagen was es kostet wenn ein solcher LEd Scheinwerfer kaput geht. !! Keiner !! entweder wollten oder konnten sie es nicht.

Ich hab dann irgendwo im WWW mal gelesen das die Scheinwerfer ca. 1200 € kosten wenn die erneuert werden müssen. Nagel mich da aber bitte nicht fest, in der Bucht sind die auch schon für 500 € zu bekommen.

Aber das war für mich der Punkt wo ich gesagt habe ich bleibe bei der guten alten H Birne :-) Hatte ich in meinem Tiger 1 auch und hat auch gereicht.

Ist meine Meinung, aber versuch Dein Glück.

Gruß

Helmut

würde mich auch interessieren, am besten eins mit allen drei Varianten nebeneinander.:)

Zitat:

@chevie schrieb am 2. März 2017 um 19:12:09 Uhr:

Zitat:

@wildehilde75 schrieb am 2. März 2017 um 19:02:11 Uhr:

Ich hab dann irgendwo im WWW mal gelesen das die Scheinwerfer ca. 1200 € kosten wenn die erneuert werden müssen. Nagel mich da aber bitte nicht fest, in der Bucht sind die auch schon für 500 € zu bekommen.

Solltest du dann nicht lieber langsamer in deine Garage fahren? :D

Ich habe in den vergangenen Jahrzehnten keinen Scheinwerfer selber bezahlt. Entweder es ging keiner zu Bruch oder die Versicherung hat den Schaden getragen (Teilkasko zahlt auch Glasschäden). Ich kann das Argument bei Verschleissteilen usw nachvollziehen aber bei Scheinwerfern? Hast du evtl. mal schlechte Erfahrungen mit der Haltbarkeit gemacht?

...Scheinwerfer und Glasschaden ? Der Golf4 war einer der letzten VW welcher Scheinwerfer

aus Glas hatte. wildehilde75 meint vermutlich event. Defekte am Innenleben der LED,s.

Das muss man abwarten wie lange die halten. Aber deshalb jede neue Technik in Frage stellen ?

@schlumpfhausen: Optisch ist der Unterschied zu den Basis-Led nicht so groß. Zu den ALS Leuchten

natürlich schon. Da sieht die Front irgendwie ganz anders aus.

Zitat:

@tiger20tsi schrieb am 2. März 2017 um 21:22:28 Uhr:

Zitat:

@chevie schrieb am 2. März 2017 um 19:12:09 Uhr:

Solltest du dann nicht lieber langsamer in deine Garage fahren? :D

...Scheinwerfer und Glasschaden ? Der Golf4 war einer der letzten VW welcher Scheinwerfer aus Glas hatte.

Trotzdem würde die Teilkasko wohl den Steinschlagschaden an den Scheinwerfern bezahlen, oder?

Die TK zahlt in jedem Fall, auch wenn es Kunststoffglas ist. Hab ich an meinem Tiger 1 gehabt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Bestellung nicht mehr änderbar