ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Beschlagene Scheiben im Winter mit Klima: Wie gehts am besten wieder weg?

Beschlagene Scheiben im Winter mit Klima: Wie gehts am besten wieder weg?

Themenstarteram 20. Oktober 2007 um 22:10

Dem Handbuch und der Suchfunktion musste ich leider entnehmen, dass die Klimaanlage (AC) automatisch bei niedrigen Außentempreaturen abschaltet - und demnach die Luft im Innenraum leider nicht mehr entfeuchtet wird.

So fühle ich mich an so manchen kalten Morgen in alte Golf III-Zeiten (ohne AC) versetzt: es dauert ewig, bis die Scheiben endlich frei sind. Bei +6/+7 Grad ist die Welt noch in Ordnung, denn die Windschutzscheibe und alle anderen Scheiben sind ratzfatz frei. Doch darunter wird die Fahrt zur Arbeit zu einer Geduldsprobe.......

 

Habt ihr spezielle Tricks um die Scheibe schnell frei zu bekommen? Lüftung auf die Scheibe stellen, Heizung auf "volle Pulle" und waaaaarten, oder doch lieder Lüftung nur in den Fußraum und 5 min Luft anhalten? :)

Ich nehme mal an, dass die Abschaltung der Klimaanlage schon ihren Sinn hat und man dieses nicht einfach vom Freundlichen auf für tiefere Temperaturen freischalten kann, oder?

Ähnliche Themen
20 Antworten

Beim Golf 4 sollte die sich auch abschalten, ich konnte die aber immer benutzen.

Die soll glaube ich eigentlich ausgehen damit das Kondenswasser nicht gefriert, aber was dabei die Gefahr ist?

So eine beheitzbare Frontscheibe von Ford wäre aber noch besser ;)

Au nee besser nicht. Die Idee ist ja nicht schlecht, aber im dunkeln bei Lampen hast du immer so ein X in der Scheibe wegen den komischen Drähten.

ne das geht bin schon öfter mitgefahren.

Das fällt auf wenn man es sehen will ;) und dann stört es. Da ist man aber selber dran schuld weil man Ford nicht mag oderso ;) .

Meiner Klima hat aber früher immer funktioiniert, wäre nur die Frage wie lange sie laufen würde?

Heuten morgen wäre ich auch ausgerastet wenn die nicht ginge bei 2-3 grad :P

am 20. Oktober 2007 um 22:28

die klima schaltet unter +5grad nichtmehr zu (kuppelt nichtmehr ein)

ob climatronik oder manuell ist egal

 

tut sie trotzdem, passt wohl ein geber nicht, bzw der hat noch mehr als 5grad

Zitat:

Original geschrieben von Sp3kul4tiuS

 

So eine beheitzbare Frontscheibe von Ford wäre aber noch besser ;)

baoh sowas hatten wir mal anfang 1992 oder so :D. die sind doch totale scheisse mit der netzstruktur...

mfg

PS: ich sorg dafür, das nicht soviel feuchtigkeit im wagen ist --> raumentfeuchter und sauber innenscheibe...

Also ich hatte bei mir zu Hause mal dieses Rain-X Zeug gefunden, und dabei war noch so eine schwarze Flasche (Anti-Frog oder so stand dort glaub ich drauf). Sollte dazu gut sein, das die Scheiben nicht beschlagen. Das hat auch wunderbar bei mir funktioniert, habs sofort auf alle Scheiben aufgetragen und hatte bestimmt drei oder vier Monate Ruhe und keine beschlagenen Scheiben. Sowas kann ich nur empfehlen!

hatte es oft das sie erst beschlug wenn man drin saß.

Wenn vorher schon ist, könnte ja der Innernaum eventuell etwas feucht sein.

Dann muss meine wohl damals defekt gewesen sein (Wartung bekam sie) ;) Aber die Temperaturen weiß ich nicht mehr. Die Scheibe war gefroren, also kann es nicht all zu warm gewesen sein. Der hatte eh genug Macken :P

Also erstmal die Sonnenblenden runter. Lüftung auf die Windschutzscheibe stellen. Alle anderen Lüftungen schließen. Umlufteinschalten und Lüftung auf höchste Stufe stellen. Ruck zuck ist die Frontscheibe wieder frei.

Warum Umluft an, würde eher die kalte Außenluft nehmen da die weniger Feuchtigkeit enthält. Die wärmen lassen und dann kann die richtig schön den Film von der Scheibe abtragen.

Was auch hilft ist abends vorm abstellen die letzten paar 100m die Heizung voll auf zu machen damit die Luft die Feuchtigkeit aufnimmt und dann die letzten Meter Fenster runter damit die feuchte Luft raus geht.

Zitat:

Original geschrieben von Chabo2005

.... und dabei war noch so eine schwarze Flasche (Anti-Frog oder so stand dort glaub ich drauf). Sollte dazu gut sein, das die Scheiben nicht beschlagen. .....

Wenn da wirklich Anti-Frog draufsteht mußt du ja ein sehr feuchtes Auto haben, und solltest erst den Weiher im Auto trocken legen...:D

Im Ernst:

Ich stell immer nur die Lüftung auf die Scheiben und gut is.. innerhalb kurzer Zeit sind die Scheiben frei.

Achte drauf dass die Scheiben von innen sauber sind. Putz deine Scheiben mal, dass hilft auch etwas gegen beschlagene Scheiben. Die Klima ist bei mir im Winter abgeschalten (ECON). Nur wenn es die Aussentemp zulässt, lass ich sie mal für ein paar Minuten arbeiten.

Gruß

Pilsi

Neben sauberer Scheibe wirkt auch eine neuer Innenraum(Pollen)filter wunder!!

Meist passiert das ja im Spätherbst:

Gestern war´s noch nasskalt, die Jacke war beim Einsteigen nass...,

heute morgen war´s dann plötzlich gefroren und man kriegt die Scheibe unter +5°C wg. abgeschaltetem Klimakompressor nicht frei - und der TDI wird mangels Standheizung nicht schnell genug warm ... kenn ich!

 

Die schon durch nasse Kleidung eingebrachte Feuchte ist nicht zu unterschätzen!

Daher in jedem Fall für saubere Windschutzscheibe sorgen (die Gebläseluft ist nicht sauber, es bildet sich immer ein Schmierfilm auf der Scheibe innen mit der Zeit...) und z.B. öfter mal ein paar ausgelesene Tageszeitungen ins Auto legen. Zeitungspapier ist entsprechend seiner Aufgabe enorm saugfähig und zieht sehr gut die Restfeuchte aus dem Auto! (es muss nicht immer Granulat aus dem Baumarkt sein...)

fahr zwar nen golf 3 und hab ne standheizung, so kommt direkt warme luft wenn ich losfahr. ich stelle die lüftung auf voller stärke auf die scheibe und mach das fenster nen spalt auf, ruckzuck is die scheibe frei

am 28. Oktober 2007 um 10:56

Da muss ich gleich mal folgendes fragen.

Ich habe eine Klimaautomatik und würde gerne das Gebläse auf die Winschutzscheibe einstellen und warme Luft raus blasen lassen um Eisreste zum schmelzen zu bringen.

Wie geht das eigentlich?

Der Knopf für das Scheibengebläse schaltet immer die Klimaanlage hinzu und es kommt vorne kalte Luft raus.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Beschlagene Scheiben im Winter mit Klima: Wie gehts am besten wieder weg?