ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Beratung Endschalldämpfer bis max. 200€

Beratung Endschalldämpfer bis max. 200€

Themenstarteram 12. September 2007 um 2:07

Hiho, ich weiß es gibt zig threads darüber, nur helfen die mir nicht wirklich weiter, ich habe einen Astra F 1.6 CC 75ps, da mein serien ESD den geist aufgibt habe ich an eine sportvariante gedacht. Optik ist mir eigentlich relativ schnurz obwohls schon nen doppelrohr sein sollte, laut soll er sein, mit anderen worten das lauteste was es bis 200€ (max) gibt. zurzeit dachte ich an das hier: ---> LINK <--- aber vielleicht könntet ihr mich ja etwas besseren belehren ;)

Ähnliche Themen
20 Antworten

ich hab den auch dran aber kernig is ja wohl was anderes. vielleicht hat deiner ein loch? :D

oder meiner is zu. der klingt ganz ordentlich wenn ich zwischen häuserwänden durchfahr und der schall sich verstärkt. aber sonst klnigt er voll nach serie

Zitat:

Original geschrieben von mousejunkie

ich hab den auch dran aber kernig is ja wohl was anderes. vielleicht hat deiner ein loch? :D

oder meiner is zu. der klingt ganz ordentlich wenn ich zwischen häuserwänden durchfahr und der schall sich verstärkt. aber sonst klnigt er voll nach serie

Vielleicht liegts ja da dran das der VW-Motor von mir sich vielleicht anders anhört?

Ich hab auch noch die erste Serie von den ATU Töpfen, die neuen sollen sich nicht mehr so gut anhören...

mein vater fährt genau den von atu an seinem vactra-b mit x18xe und da merkt man schon einen soundunterschied zur serie. klingt garnicht mal schlecht und definitiv brummiger als mein remus an meinem astra c16nz

JOAR! Das sind diese lächerlichen Teile mit 2 20er röhrchen am Ausgang, wo dann mörder Rohre dran sind^^

Ich liebe meinen 10Jahre alten Remus mit "ohne" VSD. Da kommt nischt so schnell ran...

-->VW ist def. ein vorteil. Krümmer nach hinten raus, dadurch weniger Weg. Dann sind die Krümmer bis zum Kat meist übelst gross im Querschnitt. Mit gleichen Mitteln wird sich nen Golf def. besser anhören. Egal, der Opel fährt mit gleichem Motor besser^^

Zitat:

Original geschrieben von Habichnet

mein vater fährt genau den von atu an seinem vactra-b mit x18xe und da merkt man schon einen soundunterschied zur serie. klingt garnicht mal schlecht und definitiv brummiger als mein remus an meinem astra c16nz

 stimmt schon... irgendwie hört er sich brummiger an. aber ich hab schon besseres gehört. wie gesagt ich hab den ja selbst und bin auch zufrieden aber ein wenig tiefer wär schon besser gewesen. aber dann würde er sicherlich noch leiser wirken

Themenstarteram 16. September 2007 um 1:27

jop ich kaufe die anlage von Bimmel ab, rentiert sich eher^^

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Beratung Endschalldämpfer bis max. 200€