ForumKawasaki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Benzinpumpe ZX-6R 636C BJ05

Benzinpumpe ZX-6R 636C BJ05

Kawasaki Ninja ZX 6R 636
Themenstarteram 4. August 2018 um 20:21

Hallo Leute,

ich bin seit kurzem stolzer Besitzer einer ZX6. Da sie bei höheren Drehzahlen und höherer Geschwindigkeit Leistungsverluste hatte, war ich überzeugt es läge an der Benzinpumpe. Öl, Ölfilter, Zündkerzen, Luftfilter hat der Vorbesitzer alles erneuert. Auf Youtube habe ich ein super Video gefunden, und tatsächlich, sie war ziemlich dreckig und verstopft. Nach der Reinigung habe ich sie wieder eingebaut, aber die Maschine springt leider nicht mehr an. Inzwischen habe ich sie noch zweimal ausgebaut, und in alle Einzelteile zerlegt (die Pumpe). Schließt man sie Stromtechnisch an, ohne Tank, surrt sie auch sofort vor sich hin, meines Wissens läuft die Pumpe also. Es war auch wieder Sprit in der Pumpe. Ich habe sonst alles mögliche kontrolliert, Kabel, Steckverbinder, Sicherungen etc. alles OK! Batterie habe ich getauscht, gleiches Problem. Die Zündung geht normal an, und die Maschine leiert. Ziehe ich den Benzinschlauch ab, schiesst mir auch gleich Kraftstoff entgegen. Hat jemand von euch noch eine Idee was ich machen könnte?

Ähnliche Themen
30 Antworten

Das freut mich für Dich. Danke für die Rückmeldung. Dann Gute Fahrt

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Benzinpumpe ZX-6R 636C BJ05