Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. Beheizbare Rückspiegel nachrüsten?

Beheizbare Rückspiegel nachrüsten?

Themenstarteram 14. September 2009 um 13:36

Hallo Gemeinde,

ich hab heute bedauerlicher Weise festgestellt, daß ich gar keine beheizbaren Rückspiegel habe:(

Jetzt meine Frage: Ist das ein größerer Aufwand, oder läßt sich das relativ Problemlos durch kauf neuer beheizbarer Spiegel lösen. Oder müsste ich da irgendwelche elektronischen Spielchen machen.

P.S. Die SUFu hat nichts ergeben..

THX

Ähnliche Themen
29 Antworten

Moin!

Kaum zu glauben, daß die SuFu nichts ergeben hat...;)

 

Es ist easy! Besorg Dir beheitzbare Spiegel und tausche sie gegen Deine jetzigen aus. Das wars.

Angehen tun sie i.d.R. mit der Heckscheibenheizung. Selten muß das ganze per OBD freigeschaltet werden. 5€ beim :) für die Kaffeekasse...

 

Grüße 

Themenstarteram 14. September 2009 um 15:34

Also nur Anbauen fertig?? Keine Kabel verlegen und sonstiges? Und wie stehts um den Einbau? Ist das ein großer Aufwand

P.s. danke für die Schnelle Antwort.

Ich glaub mein Audi hat die auch nicht. Kann einer die Artikel nummer posten und denn ungefähren preis beim :) sagen.

Danke

am 14. September 2009 um 20:22

Seid vorsichtig mit voreiligen Bestellungen, denn es ist nicht unbedingt so,

dass die Kabel schon liegen.

Am besten mal ein Spiegelglas vorsichtig ''abhebeln'' und schauen, ob am Spiegel 2 Leitungen

eingesteckt sind, (sind bei Serie meist 'blind' gesteckt')-wenn ja, hat man die Spiegelheizung.

Die geht dann, wie schon beschrieben, mit der Heckscheibenheizung automatisch mit an.

Habs bei mir auf der Beifahrerseite probiert, für den Fall, dass der Spiegel doch zerbricht.

Denn da braucht man den Spigel seltener als auf der Fahrerseite.

Hab mir dann in der 'Bucht' beheizbare Spiegelgläser für 20 Eur. das Stück gekauft,

rangebaut und probiert und die haben dann-ohne freischalten-gleich tadellos funktioniert.

 

Ist mir halt ein Rätsel, dass Audi nicht schon ab Werk die beheizbaren Spiegelgläser

verbaut, obwohl die Funktion eigentlich da ist?

Themenstarteram 14. September 2009 um 21:11

Hört sich ja super an. Also benötigt man nur die elektr. Spiegel mit heizung? Gibts da eventl. ne Teilenummer?

Zitat:

Original geschrieben von NEwATLANTIS

Seid vorsichtig mit voreiligen Bestellungen, denn es ist nicht unbedingt so,

dass die Kabel schon liegen.

Am besten mal ein Spiegelglas vorsichtig ''abhebeln'' und schauen, ob am Spiegel 2 Leitungen

eingesteckt sind, (sind bei Serie meist 'blind' gesteckt')-wenn ja, hat man die Spiegelheizung.

Die geht dann, wie schon beschrieben, mit der Heckscheibenheizung automatisch mit an.

Habs bei mir auf der Beifahrerseite probiert, für den Fall, dass der Spiegel doch zerbricht.

Denn da braucht man den Spigel seltener als auf der Fahrerseite.

Hab mir dann in der 'Bucht' beheizbare Spiegelgläser für 20 Eur. das Stück gekauft,

rangebaut und probiert und die haben dann-ohne freischalten-gleich tadellos funktioniert.

 

Ist mir halt ein Rätsel, dass Audi nicht schon ab Werk die beheizbaren Spiegelgläser

verbaut, obwohl die Funktion eigentlich da ist?

Hast Du das schonmal erlebt, daß die Kabel nicht da waren?

So was hab ich noch nie gehört.

 

@TE: Teilenummer kennt Dein :)  ;)  Wofür brauchst Du die? Um bei ebay "shoppen" zu gehen langt es zu wissen, daß es auf einen A4 B6/B7 passen muß. Die Plagiate sind meist eine Nuonce kleiner, um keinen Ärger mit Audi zu bekommen. So wird aber der Spalt zwischen Spiegel und Gehäuse etwas größer. Aber die orig. von Audi sind dann aber auch um einiges teurer.

Schau doch einfach mal...

 

 

Grüße

Themenstarteram 15. September 2009 um 8:25

Ich bin immer sehr vorsichtig bei den Nachgebauten Sachen. Aber ich ruf heute mal beim freundlichen an und frag mal nach was die kosten würden. ´Jetzt nochmal zum Einbau: Kann man das Spiegelglas einfach so herraushebeln oder sollte die Plastikabdeckung vom Spiegel vorerst entfernt werden?

Das Spiegelgehäuse kannst Du gar nicht entfernen, bevor nicht das Glas entfernt wurde.

Also: Spiegel  so positionieren, daß die Außenkante am meisten raus kommt aus dem Gehäuse. Jetzt kann man ganz gut vorsichtig mit den Fingern hinter das Glas greifen und es immer mehr abziehen. Also erst die Fingerkuppen rein und dann immer weiter mit den Fingern hinter das Glas greifen und von hinten raus drücken. Nicht einfach nur an der Kante ziehen BRUCHGEFAHR! 

Irgendwann macht es plopp und man hat das Glas in der Hand.

 

Grüße und gutes Gelingen! 

Themenstarteram 15. September 2009 um 9:55

Ok, alles klar! Vielen Dank! Zum Schluß nur Stecker reinstecken und fertig! Ich berichte wenns fertsch ist. Aber erstmal muss ich mir welche besorgen!

Grüße

Themenstarteram 15. September 2009 um 11:13

Ich nochmal.... benötige ich nur die beheizbaren Gläser und das wars?

Grüße..

Zitat:

Original geschrieben von Steveo84

Ich nochmal.... benötige ich nur die beheizbaren Gläser und das wars?

 

Grüße..

So is....

 

 

Grüße

Themenstarteram 15. September 2009 um 20:06

So...hab vorhin mal beim:) angerufen. Und mit einem Elektriker gesprochen der sich den Schaltplan angesehen hat. Er meinte, das es wohl nicht Serie ist daß das Kabel schon gelegt ist. Ist sich da seiner Sache auch nicht 100% sicher.

Hat denn noch irgendjemand bei sich nachgerüstet? Ich hätte gern die Gewissheit das die Kabel für die Heizung schon liegen. Bin Handwerklich nicht unbedingt der Hit...;)

Um wirklich 100%ig sicher zu gehen, kommst du wohl nicht drum herum selbst mal Hand anzulegen. Das ist wirklich kein Hexenwerk. Wie oben von AllesDiesel beschrieben einfach das Glas demontieren und gucken, ob die Kabel liegen.

Ich find´s auch lächerlich, dass so ein hochwertiges Auto nicht standardmäßig beheizte Außenspiegel hat! Mein 15 Jahre alter Audi 80 hatte sie auch, und zwar auch ohne beheizte Waschdüsen :-(

Ich werd sie bei mir auch nachrüsten, ist ja echt nicht teuer. Ein Spiegelglas habe ich zur Probe mal ausgebaut und nachgeschaut: tatsächlich: die Kabel sind bereits verlegt und sogar gesteckt. Spiegelheizung habe ich trotzdem keine, die bleiben beschlagen, wenn ich die Heckscheibenheizung einschalte :-(

Naja, ich rüste dann gleich heizbare Waschdüsen nach..

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. Beheizbare Rückspiegel nachrüsten?