ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Bedienprobleme oder technischer Defekt ? C280 in Wien gecrasht...

Bedienprobleme oder technischer Defekt ? C280 in Wien gecrasht...

Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 27. Juni 2011 um 13:50

Ein Spekulationsthread *lostret* :cool:

Artikel dazu:

http://www.blick.ch/.../...es-rast-in-gartenbeiz-drei-verletzte-175511

http://www.oe24.at/.../32322536

Zitat:

Eigentlich wollte sie nur einparken, um zum Friseur zu gehen. „Doch plötzlich“, so G., „scherte der Wagen nach rechts aus und wurde förmlich in die Höhe katapultiert.“

Ömmm... das es ein C280 4Matic ist... und zudem nach MOPF aussieht. Könnte es die HOLD Funktion gewesen sein, welche die gute Frau überfordert hat ?

 

Ahja, und noch was gegen Klischeees:

- Wir Schweizer können schon Autofahren

- Nein, nicht alle hier sind reich.

- Und nochwas: Die "C-Klasse" ist kein LUXUSModell (wie es oe24 betitelt :D )

Ähnliche Themen
20 Antworten

Das ist kein Mopf :o

Themenstarteram 27. Juni 2011 um 13:55

Zitat:

Original geschrieben von waldemar93

Das ist kein Mopf :o

Oha, naja, bei der zerfledderten Front war ich mir eben nicht sicher :cool:

Nö, ist kein MOPF!

Schau dir mal die Spiegel an.

Themenstarteram 27. Juni 2011 um 13:59

Zitat:

Original geschrieben von mb180

Nö, ist kein MOPF!

Schau dir mal die Spiegel an.

jajajajaja, ich glaubs euch ja. Es ist KEIN MOPF :rolleyes:

Aber kabutt ist er, und fürs Image sicher auch nicht förderlich.

Obschon ich die Story so irgendwie nicht glauben kann.

Der hupft einfach so auf den Bürgersteig ? Schaltet sich von selber in den Rückwärtsgang und rammt da noch eine weitere Person ? :confused:

Das ist ein ganz früher C280 avantgarde.

Ich fass es nur nicht dass die Tante erst fast zwei Menschen getötet hat, und jetzt von ihrer Sporttasche faselt.

Themenstarteram 27. Juni 2011 um 14:08

Zitat:

Original geschrieben von lulesi

Das ist ein ganz früher C280 avantgarde.

Ich fass es nur nicht dass die Tante erst fast zwei Menschen getötet hat, und jetzt von ihrer Sporttasche faselt.

Das hat mich auch irritiert :eek:

Evt noch unter Schock gestanden :confused:

Anyway, habt ihr ne Ahnung was da (technisch) passiert sein könnte ?

Ich weiss, spekulation,... ;)

Politisch ist die Aktion relevant!!

Eine wohlhabende Schweizerin in einem Auto aus deutschem Hause baut einen Crash in Österreich vor einem französischem Cafe`:-)

 

Ein wahrlich europäischer Unfall, das Opfer kam bestimmt aus Rest-jugoslawien und das Geld der Tante liegt in Liechtenstein.

Gas und Bremse verwechselt, würde ich sagen. Passiert ja öfters bei Automatik. Man/frau tritt in Hektik auf das erstbeste Pedal was da ist und dann war es das Falsche...

Schaut euch auf den Bildern mal die Höhe der Bordsteine an, da ist es mit einfachen draufrollen nicht getan - Madame hat wohl etwas zu viel Gas gegeben, was die schon geäußerte Therorie "Gas mit Bremse verwechselt" sehr wahrscheinlich klingen lässt.

am 27. Juni 2011 um 14:29

Nun ja, wer kennt nicht die Situation, man steht am Bordstein, Räder eingeschlagen, will noch vor fahren und gibt Gas, nichts tut sich, also mehr Gas ... und schwupps hebt es das Auto vorne an, es macht einen Satz und man ist auf dem Gehweg. Steht das Auto in einer Art Rinnstein kann es auch sein, dass das Rad einschlägt auch wenn es vorher gerader stand.

Das jetzt etwas unkonzentriert, weniger feinfühlig, in der Sporttasche wühlend, oder was auch immer und schon kann das geschehene passieren.

Und für die geschockte Insassin wirkte es wie Zauberei.

Zitat:

Original geschrieben von mattberlin

Nun ja, wer kennt nicht die Situation, man steht am Bordstein, Räder eingeschlagen, will noch vor fahren und gibt Gas, nichts tut sich, also mehr Gas ... und schwupps hebt es das Auto vorne an, es macht einen Satz und man ist auf dem Gehweg. ....

Genau das war meine Frage in einem anderen Thread, wie man denn mit Automatik am besten halb auf den Bordstein einparkt, wenn der recht hoch ist. Schlimmer noch, wenn man das rückwärts tun muss.

Da es mein erster Automatik Wagen ist, hatte ich dieses Problem schon öfter (gottseidank ohne Unfall). Du versuchst vorsichtig den Randstein rückwärts hoch zu kommen und nix tut sich. Viel Gas geben ist aber nicht, weil die Lücke recht eng ist. Da ist ein Schalter ganz einfach besser.

Und so wird es auch hier gewesen sein. Man hat ja schon öfter gelesen, dass bei älteren Fahrern plötzlich die Automatik streikt.:rolleyes:

Themenstarteram 27. Juni 2011 um 15:21

Zitat:

Original geschrieben von Rainer Dre

Zitat:

Original geschrieben von mattberlin

Nun ja, wer kennt nicht die Situation, man steht am Bordstein, Räder eingeschlagen, will noch vor fahren und gibt Gas, nichts tut sich, also mehr Gas ... und schwupps hebt es das Auto vorne an, es macht einen Satz und man ist auf dem Gehweg. ....

Genau das war meine Frage in einem anderen Thread, wie man denn mit Automatik am besten halb auf den Bordstein einparkt, wenn der recht hoch ist. Schlimmer noch, wenn man das rückwärts tun muss.

Könnte ich mir ebenfalls als Grund vorstellen. Vor allem: So bald das Rad VR auf dem Gehsteig greift, reissts dir das Lenkrad nach rechts.

Nuja, ist mein erster Automat den ich in wenigen Wochen bekomme. Bin mal gespannt ob ich mit dem klar komme.

Zitat:

Original geschrieben von zyta2002

Zitat:

Original geschrieben von Rainer Dre

 

Genau das war meine Frage in einem anderen Thread, wie man denn mit Automatik am besten halb auf den Bordstein einparkt, wenn der recht hoch ist. Schlimmer noch, wenn man das rückwärts tun muss.

Könnte ich mir ebenfalls als Grund vorstellen. Vor allem: So bald das Rad VR auf dem Gehsteig greift, reissts dir das Lenkrad nach rechts.

Nuja, ist mein erster Automat den ich in wenigen Wochen bekomme. Bin mal gespannt ob ich mit dem klar komme.

Die gewöhnst Dich schneller an den Automaten, als du glaubst.

Nach Jahrzehnten Handschaltung bin ich auch Automatik umgestiegen und möchte nichts mehr anderes haben :-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Bedienprobleme oder technischer Defekt ? C280 in Wien gecrasht...