ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Becker Map Pilot registrieren?

Becker Map Pilot registrieren?

Mercedes B-Klasse W246
Themenstarteram 19. Juni 2012 um 18:58

Vorigen Donnerstag habe ich meinen Neuen in Rastatt abgeholt.

Der Einweiser in Rastatt hat mir beim Auspacken und Anschließen der Becker-Box erklärt, dass ich 1 freien Download habe. Soweit war mir das klar. Aber dann sagte er, dass das Update nicht innerhalb der von Becker angegebenen 45 Tage erfolgen muss, das kann auch erst in 2 Jahren oder später sein, was ja sinnvoll wäre.

Als ich wieder zu Hause war und meinen Neuen stolz dem Freundlichen präsentierte (das war ausgemacht), sagte er mir, dass ich mich schnell registrieren soll (registriert ist das Gerät mit Anschluss am Auto, aber ohne Adresse von mir). Nun kommen mir aber Bedenken, dass ich meinen freien Update nach den 45 Tagen verlieren kann, wenn ich mich persönlich registriere.

Daher die Fragen: kennt sich jemand aus wie das ist? Soll man sich schnell registrieren? Stimmt das mit den 2 Jahren oder später?

MfG

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von B-Experience

Was mir gerade einfällt, bei den Kollegen, welche sich den B zum Händler liefern lassen, wird ja schon vorher beim Verladen auf den Transporter der B bewegt evtl. mit einem GPS-Fix des Map Pilot. Und wenn der Kunde sich dann, aus welchen Gründen auch immer, noch Zeit zum Abholen lässt, dann tickt die Uhr doch evtl. schon die ganze Zeit und die Frist mit den 45 Tagen sind dann schlimmstenfalls massiv geschrumpft.

Oder ist für den Transport eine Sperre gesetzt, die erst der Händler löst?

Hi,

das Modul liegt im Karton im Handschuhfach. Im Regelfall wird es dann während der Übergabe vom Verkäufer eingesetzt, hierbei muss der Kontaktschutz vom Akku entfernt werden.

Es muss dann ebenfalls noch die Sprache auf deutsch eingestellt werden.

Gruß Dirk

32 weitere Antworten
Ähnliche Themen
32 Antworten

Info von Becker:

Zitat:

Sehr geehrter Herr XXX,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Die 45 Tage update Garantie startet mit der ersten Inbetriebnahme Ihres Becker MAP PILOT. Sollte innerhalb dieser 45 Tage neueres Kartenmaterial als das auf Ihrem Becker MAP PILOT installierte zur Verfügung stehen, können Sie dieses kostenlos herunterladen. Die erste Inbetriebnahme erfolgt das erste Mal, das der Becker MAP PILOT Kontakt mit einem Satelliten aufnimmt. Infolge unserer Überprüfungen haben wir festgestellt, dass die erste Inbetriebnahme Ihres Gerätes am 01.08.2012 war. Wegen der Überschreitung der 45 Tage Frist, haben wir die Möglichkeit, Ihnen das kostenlose Karten-Update freizuschalten, nicht.

Bitte wenden Sie sich Ihrem Mercedes-Benz Händler mit der Anfrage, warum das Gerät nicht aktualisiert worden ist.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Sollten Sie weitere Fragen zu unserem Webshop oder zu unseren Artikeln haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

______________________________

Ihr Becker MAP PILOT Service Team

Anmeldung / Auslieferung des Fahrzeugs in der NL war Mitte Oktober 2012. Scheinbar ist das Gerät "vertauscht" worden. Habe das in der NL reklamiert und ein "neues" aus einem gerade gelieferten Vorführer bekommen. Somit ist das Problem dann weitergereicht worden.

Deshalb unbedingt bei Fahrzeug-Übernahme auf BMP Neuware achten, oder den Vertriebler verpflichten das Update termingerecht durchzuführen...

Zitat:

Original geschrieben von dirk_aw

Zitat:

Original geschrieben von Lemmie05

Jetzt habe ich Probleme bei der Installation vom MP-Content Manager!

Mein PC-System: Windows XP

Habe den MP über USB angeschlossen und es werden im Wechseldatenträger F der Becker MP und im Wechseldatenträger G der Becker-Content-Manager angezeigt.

Eine automatische Installation - wie in der Bedienungsanleitung angegeben - erfolgt aber nicht, oder ist sie bereits erfolgt??

Jedenfalls kann ich den Content-Manager nicht aufrufen, denn es kommt die Meldung, dass das Programm nicht reagiert.

Wenn ich - wie in der Bedienungsanleitung vorgegeben - die Datei "Setup" aus dem Content-Manager aufrufe, kommt ebenfalls die Meldung, dass das Programm nicht reagiert.

Hinweis:

Im PC "Start" "Alle Programme" ist der Content-Manager nicht aufgeführt. auch nicht unter "Systemsteuerung" "Software".

Wer kann mir helfen, denn ich möchte in der 45-tägigen Frist die neuesten Karten downladen.

Helmut

Hi,

lade Dir am besten die aktuelle Version des Content Manager hier herunter und installiere sie.

Danach schließt Du den Becker Mappilot an den PC an. Wenn dieser erkannt wurde startest Du den Content Manager und los geht es.

Gruß Dirk

Hallo Dirk,

hat sofort geklappt. Danke für die Hilfe.

Helmut.

Übrigens: Mein Auto hat auch AW

Zitat:

Original geschrieben von Lemmie05

Zitat:

Original geschrieben von dirk_aw

 

Hi,

lade Dir am besten die aktuelle Version des Content Manager hier herunter und installiere sie.

Danach schließt Du den Becker Mappilot an den PC an. Wenn dieser erkannt wurde startest Du den Content Manager und los geht es.

Gruß Dirk

Hallo Dirk,

hat sofort geklappt. Danke für die Hilfe.

Helmut.

Übrigens: Mein Auto hat auch AW

Hi,

beides ist doch toll

Gruß Dirk

Deine Antwort
Ähnliche Themen