ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Batterie, wo denn?

Batterie, wo denn?

Themenstarteram 14. März 2005 um 8:55

hallo Leute,

wo finde ich denn die Batterie beim 325 ci ?

Ich sehe da nur ein Loch, wo die Batterie beim 318 zehner ist?

WEr weiß mehr?

Ähnliche Themen
22 Antworten

Im Kofferraum auf der rechten Seite... unter ner Plastikverkleidung.

Grüße

Bruno

RTFM!!!

=Read The F*cking Manual!

Mann, machmal denk ichs mir schon! :rolleyes:

... ich habe gerade mal in der Bedienungsanleitung nachgesehen und dort nichts über die Lage der Batterie gefunden.

Das will aber nichts heissen, bin ja derzeit nicht im Vollbesitz meiner Kräfte (Grippe...)

Beste Grüße

Gute Besserung! Hoffe Du bleibst zu hause im Bett und faehrst nicht rum.

Viele Gruesse

Joe

Yep, beim Sechszylinder ist die hinten rechts im Kofferraum.

Und im Manual steht echt nix.

QTFM:

Zitat:

Bitte wenden Sie sich mit allen die Batterie betreffenden Fragen an Ihren BMW Service.

*LOL* :D

Also nicht zu früh RTFM schreien, bitte - das NERVT! ;)

Gruss

Timmi B.

Zitat:

Original geschrieben von TimmiBee

Also nicht zu früh RTFM schreien, bitte - das NERVT! ;)

Okay, Asche auf mein Haupt!

Ich entschuldige mich! Ich dachte echt, es steht im Handbuch...

Ich bin heute einfach genervt und ich habe das hier wohl zum Teil ausgelassen... *schäm*

Bitte nicht böse sein.

:) :D

Zitat:

Original geschrieben von TimmiBee

Bitte wenden Sie sich mit allen die Batterie betreffenden Fragen an Ihren BMW Service.

QTFM:*LOL* :D

hehe, bei vw is es noch besser...

wenn du beim golf IV im handbuch nach leuchmittelwechsel schaust, wirst du direkt zum freundlichen zitiert!

kann doch net sein, oder! die schicken einen echt wegen nem birnenwechsel zum freundlichen... der für den service wahrschenlich 20eur verlangt!

cu

stefan

hehe, bei vw is es noch besser...

wenn du beim golf IV im handbuch nach leuchmittelwechsel schaust, wirst du direkt zum freundlichen zitiert!

kann doch net sein, oder! die schicken einen echt wegen nem birnenwechsel zum freundlichen... der für den service wahrschenlich 20eur verlangt!

cu

stefan

Die von VW wissen halt genau, wie es um das handwerkliche Geschick ihrer Kunden bestellt ist.... :D

Wundert einen ja schon, dass die überhaupt ein Handbuch rausgeben. Da reicht auch ein DINA4-Blatt mit "Bei sämtlichen Fragen rund um Ihr KFZ wenden Sie sich bitte an den Händler Ihres Vertrauens...." :)

Zitat:

Original geschrieben von bäda1

Die von VW wissen halt genau, wie es um das handwerkliche Geschick ihrer Kunden bestellt ist.... :D

Wundert einen ja schon, dass die überhaupt ein Handbuch rausgeben. Da reicht auch ein DINA4-Blatt mit "Bei sämtlichen Fragen rund um Ihr KFZ wenden Sie sich bitte an den Händler Ihres Vertrauens...." :)

LOL

wir wollen hier aber doch niemanden beleidigen...

aber wie gesagt, finds wirklich ne frechheit!

cu

stefan

Hab zum Thema Batterie noch ne kleine Frage.

Und zwar hab ich mir heute vom Freundlichen eine neue Batterie in meinen 330Ci reinbauen lassen.

So.Nun voller Erschrecken die Rechnung bekommen... 174,..€ !!!

Ist das normal?

Hätte ich meine alte Batterie auch aufladen lassen können?hätte sich das gelohnt oder eher abzuraten?!

Gruß Patrick

aufladen? die läd sich ja ansich beim fahren auf ist ja n akku und keine batterie.

aber 174 erscheint mir nicht völlig abwegig wenn ein teurer (hätte fast "hochwertiger" geschrieben) Akku eingebaut wurde, aber hochwertige akkus lohnen aus meiner erfahrung nicht wirklich mittlerer preis ist besser, weils genausolange hält und einfach billiger ist das ist aber nur ne unverbindliche meinung von mir :D

ich zb wechsel sowas selbst ist ja wirklich kein akt oder?

Zitat:

Original geschrieben von RolandHB1

... Das will aber nichts heissen, bin ja derzeit nicht im Vollbesitz meiner Kräfte (Grippe...)

...

Gute Besserung und baldige Genesung!

Gruß

Rainer

Deine Antwort
Ähnliche Themen