ForumS-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. Batterie leer - Kofferraum zu C140 CL 500

Batterie leer - Kofferraum zu C140 CL 500

Mercedes CL C140
Themenstarteram 5. August 2014 um 17:15

Hallo meine Freunde,

die Batterie an meinem W140 CL500 BJ 1997 ist ratzebuz leer. Der Kofferraumdeckel ist zu - aber nicht ganz, geht aber auch nicht mehr weiter auf noch ganz zu.

Wie komme ich nun an die Batterie??? Der Kofferraum hat Servo-Zusatzschließung, lässt sich also mit dem Schlüssel allein nicht öffnen.

Danke für alle Antworten, die mir weiterhelfen könnten.

Gruß MIke

Beste Antwort im Thema

Mal abgesehen von der Möglichkeit, 12 Volt einzuspeisen, könnte ich mir vorstellen, daß da ein mechanisches Problem vorliegt.

Der W140 hat keine hydraulische Heckdeckelfernschließung wie z. B. der W220.

Auch die kann man von Hand überwinden.

Man kann bei Servoschließung normalerweise trotzdem dem Kofferraumdeckel "zuknallen".

Die Servoschließung übernimmt nur eine Zusatzfunktion und sollte nichts blockieren.

 

lg Rüdiger:-)

11 weitere Antworten
Ähnliche Themen
11 Antworten

Hallo!

Gib 12 Volt auf eine der Sicherungen im Motorraum. Dann sollte er zu öffnen sein.

Hat der nicht auch einen 12Volt Anschluss für Starthilfe im Motorraum, da mit dem Starthilfe Kabel drauf und gut. Habe auch schon das ganze über das stromführende Anlasserkabel und dort mit einen Ladegerät geöffnet. Also Ladegerät an das Pluskabel der Anlassers und das andere Ende an Fahrzeug Masse. Das Massekabel vom Getri ebe ist gleich nebenan.

Gruß Tordi

Mal abgesehen von der Möglichkeit, 12 Volt einzuspeisen, könnte ich mir vorstellen, daß da ein mechanisches Problem vorliegt.

Der W140 hat keine hydraulische Heckdeckelfernschließung wie z. B. der W220.

Auch die kann man von Hand überwinden.

Man kann bei Servoschließung normalerweise trotzdem dem Kofferraumdeckel "zuknallen".

Die Servoschließung übernimmt nur eine Zusatzfunktion und sollte nichts blockieren.

 

lg Rüdiger:-)

Themenstarteram 6. August 2014 um 10:15

Danke für die bisherigen Antworten. RuedigerV8: zuknallen geht leider nicht, da der Kofferraum nicht ganz zu, aber auch nicht offen ist und somit der Weg zum Zuknallen fehlt. GRuß MIke

Zitat:

@RuedigerV8 schrieb am 6. August 2014 um 08:43:54 Uhr:

Mal abgesehen von der Möglichkeit, 12 Volt einzuspeisen, könnte ich mir vorstellen, daß da ein mechanisches Problem vorliegt.

Der W140 hat keine hydraulische Heckdeckelfernschließung wie z. B. der W220.

Auch die kann man von Hand überwinden.

Man kann bei Servoschließung normalerweise trotzdem dem Kofferraumdeckel "zuknallen".

Die Servoschließung übernimmt nur eine Zusatzfunktion und sollte nichts blockieren.

 

lg Rüdiger:-)

das ist falsch... der w140 cl hat eine hydraulische heckschließung, die bei schwach werdender batterie

automatisch den kofferraumdeckel ( leicht) öffnet...zumindest bei meinem cl 500 / 98

überbrückung mit 12v an sicherungskasten erscheint plausibel..

mfg jl

Zitat:

@j-lietkeonline.de schrieb am 23. November 2015 um 12:32:53 Uhr:

Zitat:

@RuedigerV8 schrieb am 6. August 2014 um 08:43:54 Uhr:

Mal abgesehen von der Möglichkeit, 12 Volt einzuspeisen, könnte ich mir vorstellen, daß da ein mechanisches Problem vorliegt.

Der W140 hat keine hydraulische Heckdeckelfernschließung wie z. B. der W220.

Auch die kann man von Hand überwinden.

Man kann bei Servoschließung normalerweise trotzdem dem Kofferraumdeckel "zuknallen".

Die Servoschließung übernimmt nur eine Zusatzfunktion und sollte nichts blockieren.

 

lg Rüdiger:-)

das ist falsch... der w140 cl hat eine hydraulische heckschließung, die bei schwach werdender batterie

automatisch den kofferraumdeckel ( leicht) öffnet...zumindest bei meinem cl 500 / 98

überbrückung mit 12v an sicherungskasten erscheint plausibel..

mfg jl

Ich hatte mich mich mit dem W140 zwar intensiv beschäftigt, da ich keinen passenden gefunden habe, besaß ich allerdings nie einen.

Von der Heckdeckelfernschließung (Code 881) habe ich jedenfalls bis heute noch nichts beim W140 gehört.

Vom W140 kenne ich nur die Funktion, den Kofferraum fernentriegeln zu können. Dazu reicht es, daß das Schloß entriegelt, da der Deckel dann vom Federdruck geöffnet wird. Das gab es auch z. B. schon beim W210 und ist auch beim W220 Standard.

Die Heckdeckelfernschließung beim W220 beinhaltet eine völlig andere Mechanik beim Heckdeckel. Es fehlen die Federn, dafür gibt es hydraulische Dämpfer. Zum Öffnen und Schließen des Heckdeckels wird mittels einer elektrischen Pumpe Öl in einen Hydraulikzylinder gepumpt, bzw. abgesaugt. Dadurch öffnet und schließt der Heckdeckel, wenn man die Knöpfe am Heckdeckel, oder in der Fahrertür betätigt. Mit der Fernbedienung läßt sich der Heckdeckel nur öffnen.

 

lg Rüdiger:-)

Zitat:

@RuedigerV8 schrieb am 24. November 2015 um 07:28:46 Uhr:

Zitat:

@j-lietkeonline.de schrieb am 23. November 2015 um 12:32:53 Uhr:

 

das ist falsch... der w140 cl hat eine hydraulische heckschließung, die bei schwach werdender batterie

automatisch den kofferraumdeckel ( leicht) öffnet...zumindest bei meinem cl 500 / 98

überbrückung mit 12v an sicherungskasten erscheint plausibel..

mfg jl

Ich hatte mich mich mit dem W140 zwar intensiv beschäftigt, da ich keinen passenden gefunden habe, besaß ich allerdings nie einen.

Von der Heckdeckelfernschließung (Code 881) habe ich jedenfalls bis heute noch nichts beim W140 gehört.

Vom W140 kenne ich nur die Funktion, den Kofferraum fernentriegeln zu können. Dazu reicht es, daß das Schloß entriegelt, da der Deckel dann vom Federdruck geöffnet wird. Das gab es auch z. B. schon beim W210 und ist auch beim W220 Standard.

Die Heckdeckelfernschließung beim W220 beinhaltet eine völlig andere Mechanik beim Heckdeckel. Es fehlen die Federn, dafür gibt es hydraulische Dämpfer. Zum Öffnen und Schließen des Heckdeckels wird mittels einer elektrischen Pumpe Öl in einen Hydraulikzylinder gepumpt, bzw. abgesaugt. Dadurch öffnet und schließt der Heckdeckel, wenn man die Knöpfe am Heckdeckel, oder in der Fahrertür betätigt. Mit der Fernbedienung läßt sich der Heckdeckel nur öffnen.

 

lg Rüdiger:-)

mmmmhhhhmmmm, also....

kann meinen heckdeckel separat mit fb öffnen + schließen. ( cl 500 / 98 , w 140 )

mfg jl

Wenn Du der 3 Tastenschlüssel hast,meiner hat leider nur ein Taste [01/97....]

am 8. Mai 2017 um 11:18

Zitat:

@Arnoldsl55 schrieb am 24. November 2015 um 12:12:42 Uhr:

Wenn Du der 3 Tastenschlüssel hast,meiner hat leider nur ein Taste [01/97....]

...ja, mein schlüssel hat 3 tasten. mfg jl

Edit: Blödsinn geschrieben :D

Bin aber dennoch der Meinung, dass sich der Heckdeckel mech. mit Schlüssel öffnen müsste.

Nur so macht ja das Schloss überhaupt Sinn.

WD 40 in das Schloss und prökeln.....;)

Gruß,

Th.

am 8. Mai 2017 um 13:05

mein schloss bewegt sich trotz mehrfacher flutung mit wd 40 nicht mit dem schlüssel. nur via fb. mfg jl

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. Batterie leer - Kofferraum zu C140 CL 500