ForumS-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. Cl 600 Sauger(bj 2001) zum Cl 500 Sauger Motor tauschen

Cl 600 Sauger(bj 2001) zum Cl 500 Sauger Motor tauschen

Mercedes CL C215
Themenstarteram 13. April 2019 um 21:39

Moin,

 

Ich würde gerne wissen ob man den motor eines Cl 600ers ohne weiteres mit einem Cl 500er motor tauschen kann(beides sauger),oder ob es Besonderheiten gibt was leitungslängen oder ähnliches angeht Oder ob es sonstwo Komplikationen geben könnte. Vielleicht hat jemand hier schonmal sowas gemacht und kann berichten eventuell auch was kosten angeht.

 

Gruß

 

Timcl

Beste Antwort im Thema

Ich frage mich immer wieder, wie man überhaupt auf solche Gedanken kommen kann.. High gewesen?

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Ohne weiteres bestimmt niemals. Die Programmierung der Steuergeräte stimmt nicht, wahrscheinlich das Getriebe auch nicht, Motoraufhängungen, Auspuffanlage, mechanische Details auf Grund von Grössenunterschieden, und 1000 andere Dinge.

niemals. Der M137 hat eine ganz ganz andere Auspuffanlage. Mit mehr Kats und einer Unterdruckklappe links wegen der ZAS. Also schon mechanisch nicht so einfach. Elektronisch liegt nahe noch komplizierter. Also lieber glaube ich einen 500er kaufen als umwandeln. Das klingt so kompliziert wie eine Geschlechtsumwandlung

Ich frage mich immer wieder, wie man überhaupt auf solche Gedanken kommen kann.. High gewesen?

Zitat:

Ich frage mich immer wieder, wie man überhaupt auf solche Gedanken kommen kann.. High gewesen?

Ach, ich weiß nicht ... ich habe einen Golf, da hatte sich ein Typ in der Nähe von Stuttgart gefragt, ob man nicht mit dem 3.6-Liter vom Passat und zwei Turbos mit Intercoolern, dann noch dem Getriebe vom RS3 ... war sicher auch eine besoffene Idee, aber ohne solche Verrückten gäbe es auch keine verrückten Autos, wie eben meinen 740-PS-Golf.

 

Ob da jemand bei der Idee high war will ich jetzt nicht werten. Aber vom Aufwand gesehen, lohnt es sich nicht. Da bekommt man einen 500er NOCH relativ billig ohne Umbau.

Mmh,

 

wäre bei der Wette dabei, dass dies wieder mal so eine "reingeschossene" Fragestellung ist, kreiiert zwischen "Frühstück und Gänsebraten", wo man in keinem Fall jemals etwas vom TE abschliessend liest, geschweige denn von einem "Happyend"...

 

Zeitvertreib wegen Langeweile...

Zitat:

@rekordverdaechtig schrieb am 14. April 2019 um 10:04:41 Uhr:

Mmh,

wäre bei der Wette dabei, dass dies wieder mal so eine "reingeschossene" Fragestellung ist, kreiiert zwischen "Frühstück und Gänsebraten", wo man in keinem Fall jemals etwas vom TE abschliessend liest, geschweige denn von einem "Happyend"...

Zeitvertreib wegen Langeweile...

"Happyend"-Garantie gibts woanders, hab ich gehört :p

Themenstarteram 14. April 2019 um 11:07

Man ihr Internet psyhologen seid doch beim erdbeerpflücken von der Leiter geflogen euer Gelaber über Frühstück gänsebraten und Langeweile könnt ihr euch sparen und Platz für Qualifizierte Antworten lassen

Angesagt wäre offensichtlich ein Grundkurs zu Orthographie und Grammatik an der Volkshochschule...

Nach den Hausaufgaben ist dann die "Umrüstung des CL 600 auf 500" angesagt.

Aufsatzthema: "Meine schönsten Phantasien in Worten gefasst".

Alternativ im Hobbyraum den Werkzeugkasten "Mein erstes Werkzeug" (ab 3 Jahre) hervorgezaubert und schon mal mit dem Schraubendreher die Fingernägel sauber gemacht..

Anders gesagt: wer so dermaßen unqualifiziert in diesem Zusammenhang nach völlig nachgelagerten unwichtigen Dingen wie Leitungslängen fragt hat sich nicht im Geringsten vor seiner Frage mit dem Thema beschäftigt.

Einigermaßen qualifizierte Fragen hätten sein können: Passt das Getriebe, passt der Bauraum, welche Dinge unterscheiden beide Modelle von der Motorhalterung, Peripherie, Steuerung, Sensorik, Verkabelung (Anschlüsse und Logik), wären Steuergeräte anpassbar / der Austausch lauffähig und vieles mehr.

Wer so ein Vorhaben hat und dies nicht bei einem nahezu Elektronikfreien alten Ami-V8, sondern bei einen hochintegrierten voll Elektronik gepackten MB ab ca BJ 1995 machen will, muss mit erheblichen Aufwänden rechnen, die das Vielfache des Gebrauchtwertes zweier Spenderautos betragen.

Selbst dann gibt es keine Erfolgsgarantie, es sei denn man hat Hardware und Softwareentwickler an der Hand, die einem die Anpassungen nebst Zulassung gegen Einwurf großer Scheine machen.

Anders gesagt: vielleicht nicht unmöglich, aber dermaßen unrealistisch, dass die Frage alleine schon um so törichter erscheint, je mehr man darüber versucht qualifiziert nachzudenken.

Mich würde mal der Grund für dieses Anliegen interessieren, eine Aufrüstung auf eine größere und stärkere Maschine kann man ja noch nachvollziehen, aber warum sollte man das Gegenteil machen wollen?

Davon abgesehen, es wäre in beide Richtungen ein sehr aufwendiges Unterfangen welches neben viel Geld auch sehr viele Arbeitsstunden in Anspruch nehmen würde, mit eben mal so " tauschen " ist da nichts.

Themenstarteram 14. April 2019 um 15:35

Zitat:

@rekordverdaechtig schrieb am 14. April 2019 um 11:59:18 Uhr:

Angesagt wäre offensichtlich ein Grundkurs zu Orthographie und Grammatik an der Volkshochschule...

Nach den Hausaufgaben ist dann die "Umrüstung des CL 600 auf 500" angesagt.

Aufsatzthema: "Meine schönsten Phantasien in Worten gefasst".

Alternativ im Hobbyraum den Werkzeugkasten "Mein erstes Werkzeug" (ab 3 Jahre) hervorgezaubert und schon mal mit dem Schraubendreher die Fingernägel sauber gemacht..

Dein Gelaber topt alles das ist Rekordverdaechtig

Themenstarteram 14. April 2019 um 15:58

Ich hab doch ganz klar gefragt ob die Leitungslängen oder ähnliches probleme bereiten ''oder ähnliches"! Dass der Bauraum passt ist doch Logisch wenn man einen v12 mit einem V8 tauschen will. Es gibt doch Foren wie diese, damit man sich informieren kann warum müssen manche Leute gleich frech werden und solche unnötigen Sprüche ablassen. Mehr als Internet Rambos seid ihr für mich nicht. Ich hab doch eine ganz normale Frage gestellt oder nicht. Was war an meiner Frage jetzt verkehrt.

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. Cl 600 Sauger(bj 2001) zum Cl 500 Sauger Motor tauschen