ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Batterie immer leer

Batterie immer leer

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 6. April 2020 um 14:23

Haben scho die Ruhestromprüfung durchgeführt „Resultat ZV Sicherung) ist der dieb... und bevor wir jetzt x beliebig viel suchen wechseln etc pp... wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das es das komfortsteuergerät ist...???

Ähnliche Themen
22 Antworten

Steht was im Fehlerspeicher vom KSG?

Hat der Wagen Telematik?

Themenstarteram 6. April 2020 um 14:58

Telematik???

 

Fehlerspeiche stand irgendwas mit Tür Kontaktschalter hinten link. Und dauerspannung Klemme 13 wars glaub ... muss dann nochmal schauen

Themenstarteram 6. April 2020 um 20:07

Hier mal ein Bildchen ausm FS

Asset.JPG

Dass da der ein oder andere Türgriff nicht entsafed, hat vermutlich jeder ältere A6.

Aber der zweite Fehler bedingt vermutlich daß das Steuergerät sich nie abschaltet.

Themenstarteram 7. April 2020 um 10:19

Naja sobald wir das Auto aufsperren ist eigentlich jede Tür auf, darum verstehe ich den Fehler nicht wirklich gestern haben wir mal nachm Kabelbruch in der Tür gesucht aber da ist nix.

Komfortsteuergerät liegt mehr als nur trocken nix feucht oder der gleichen. Aber vllt hat es ja auch einfach so den Geist aufgegeben ohne das er ersoffen sein muss. Vor kurzem ist die Sicherung geflogen von der ZV dementsprechend innen alles tot, keine Innenraumbeleuchtung , keine Fensterheber gingen mehr usw... durch die neue Sicherung funktioniert es jetzt wieder und die ist seit dem auch nimma hops gegangen.

 

Weist du Zufällig ob man das komfortsteuergerät codieren muss oder reicht es Plug and Play wenn die Teile nr 1-1 passen?

Das Entsafen ist wenn die Türschnallen im Innenraum nach dem Absperren nicht mehr zu öffnen sind. Quasi damit nicht jemand ein Fenster einschlägt und danach über den Türgriff innen öffnet.

Beim Stg solltest Du nach Möglichkeit eines mit der gleichen Teilenummer nehmen.

Themenstarteram 7. April 2020 um 11:42

Achso ok alles klar jetzt hab ich es auch... kann man diesen Fehler irgendwie beheben?

 

Und wenn ich das richtige stg gefunden hab mit der selben Teile Nr müsste des Ja Plug and Play sein oder muss es trotz identischer Teile nr codiert werden bzw angelernt?

Da müssten nur beim ersten Mal die Fensterheber und der Funkschlüssel angelernt werden. Den Funkschlüssel kann man mechanisch oder über die Diagnose anlernen.

Das mit dem „Safed nicht“ liegt meist an einem defekten Mikroschalter in der Türschlossmechanik. Den tauschen oder neue türschlossmechanik besorgen.

Themenstarteram 7. April 2020 um 11:56

Also tüschschloss mechanik hinten rechts Mikroschalter hab ich da nix finden können ... hat der hinten überhaupt auch einen Mikroschalter?

Das mit dem „Safed nicht“ kann das au dafür sorgen das dass stg nicht abschaltet?

 

Stg sieht für meines Erachtens relativ gut aus

Asset.HEIC.jpg
Asset.HEIC.jpg

Die Microschalter sind im Türschloss verbaut. Habe auch an 2 Türen das er nicht Safed. Kann den gute 2 Wochen stehen lassen und er springt normal an.

 

Ist der Fehler Auch weg wenn du das STG draußen hast?

Codirung kannst vom alten STG nehmen oder komplett neu mit anderen Funktionen wie Tür abschließen wenn man los fährt .

Themenstarteram 8. April 2020 um 10:38

Das hab ich nicht getestet ob der Fehler dann trotzdem da ist. Hab aber auch hier im Forum etwas gelesen und da stand was von Kabelbruch evtl in den Kabeln der Tür. Was ich mir aber au nicht vorstellen kann da überall Durchgang ist (getestet nur mit der Prüflampe) ... Und stg mit anderer teilenr ist eher schlecht da ich nix zum Codieren hab und auslesen tue ich ihn auch nur mit OBDeleven.

 

Es ist nur sehr ätzend das an laufenden Band überbrückt werden muss und für die Batterie ist es sicher auch nicht das gelbe vom Ei.

Sobald ich die Sicherung vom Fahrzeug die für die ZV ziehe geht der Ruhestrom runter, zwar nicht komplett weil der Audio au die Standby Leuchte an hat aber das ist wirklich minimal was er drüber ist bezüglich dem Ruhestrom.

Wie viel mAh ist der ruhestrom BEVOR und NACHDEM du die ZV Sicherung gezogen hast?

 

Weitere Idee: wurde der Ladestrom von der Lichtmaschine schon mal geprüft? Wenn die Lichtmaschine nicht lädt oder nur unzureichend saugt es dir auch die Batterie leer...

 

Weitere Idee: an der Lichtmaschine sitzt ein Regler bzw eine Schaltung die verhindert das Batteriespannung in die Lichtmaschine zurück gespeist wird (weiß grad nicht wie das korrekt heisst) - wenn das Ding kaputt ist zieht deine Lichtmaschine dir im Stand die Batterie leer. Vielleicht weiß einer der anderen Schlaumeier hier im Forum wie das Ding heißt :-)

Themenstarteram 8. April 2020 um 11:38

Also bevor ich die Sicherung ziehe sind es 5.44 nachdem ich sie gezogen hab, 0.12 waren es ca ... Weiß es jetzt nicht mehr so genau aber 5.44 wenn Sicherung drin ist ist so sicher wir des Amen in der Kirche ;)

 

Lima wurde bereits gewechselt da die alte Schrott war und die Batterie gar nicht mehr geladen hat. Aber die Lima hat doch so im Prinzip null mit der ZV zu tun -.-

Also 5,4 A sind schon ne Menge.

Das ist schonmal kein Ruhestrom sondern da ist ordentlich was im Argen.

Dadurch dass hier über 60Watt verbraten werden, müsste es auch warm werden an der Stelle. Vielleicht versucht irgendein Servo der Türschließung weiterhin das Schloss auf oder zu zu schließen.

Könntest versuchen den fehler durch abklemmen des jeweiligen Türkabelbaumes einzugrenzen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Batterie immer leer