ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Batterie - Dringend

Batterie - Dringend

Themenstarteram 31. Mai 2005 um 19:28

Hallo,

kann ich folgende Batterie in meinen ASTRA F Bj.: 1992 einbauen?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

Antwortet bitte schnell, da ich noch heute die Bestellung inklusive Express-Versand nutzen wollte. Weiß nicht ob die passt (Maße) und kann jetzt nicht an meinen ASTRA da er abgeschleppt wurde (sprang auf ein mal nicht mehr an - Batterie leer).

Ähnliche Themen
33 Antworten

Batterien bei ebay zu kaufen ist quatsch.

geh in den nächstenb walmart und kauf sie dort zum selben preis. und da kannst du jeterzeit umtauschen.

Themenstarteram 31. Mai 2005 um 19:40

Wal-Mart ohne Auto, alles ein bisschen blöd hier vom Dorf aus. Kann mir nicht gerade jemand die Maße durchgeben? Bitte.

am 31. Mai 2005 um 19:48

die maße kenn ich jetzt auch nicht genau , aber ne 66 Ah sollte zu gross sein . was hast du den überhaupt für nen motor ?

 

MFG

MR_NOS

Themenstarteram 31. Mai 2005 um 19:53

C16NZ - Die nächst kleinere wäre die hier:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

am 31. Mai 2005 um 19:57

hi ,

 

jo , die ist gut . aber ich meine auch das der 1.6er standartmäßig ne 44 Ah batterie drin hat . aber ne 55 Ah ist auch ok .

 

also , die kannst du kaufen ;)

 

MFG

MR_NOS

passen sollte eine 66ah aber meiner information zufolge trotzdem

Also ich hab glaub ich ein 66Ah Batterie drin (kann keine Beschriftung mehr lesen) und bei mir passt es. Darf nur kein Stück größer sein!!! Hab grad sicherheitshalber bei mir noch mal nachgemessen und die Maße kommen hin.

Themenstarteram 31. Mai 2005 um 20:22

Alles klar, ich danke Euch! Merci.

Ich hoffe, dass ich nun mit dem Ding auch vom Fleck komme. War ziemlich blöd am Morgen festzustellen: "Oh, Batterie leer". Die Lichter unter dem Tacho waren ganz schwach und der Anlasser machte keinen murkser - prima...

Das kenn ich...deswegen habe ich seit geraumer Zeit auch eine größere drin....

Hab ne 88Ah drin, die passt auch.

am 31. Mai 2005 um 21:08

@Tobias85:

Hast du eigentlich auch nach der Ursache für die leere Batterie gesucht?

Und warum hast du sie nicht einfach wieder aufgeladen?

MfG

Themenstarteram 31. Mai 2005 um 22:02

Die Batterie war schon länger nicht mehr ganz fit. Nach längerer Standzeit hat das Anlassen erheblich länger gedauert als sonst - da ich zudem selten mehr als 50 km am Stück fahre, hat das Ding keine Chance sich so Richtig aufzuladen.

P.S.: Wie lade ich eine solche Batterie auf? Wobei ich das nicht unbedingt machen wollen würde - da kann doch einiges passieren wenn die Batterie überladen wird (Stichwort: Austretende Säure etc.).

am 31. Mai 2005 um 22:13

Hallo,

auch täglich 20km am Stück sollten für die Batterie ausreichen (zumindest bei diesen Temperaturen).

Wenn´s wirklich an der Fahrweise liegt, wirst du auch mit einer neuen Batterie nicht weit kommen.

Hast du eine Musik-Anlage eingebaut?

Und zum Laden der Batterie:

Wenn´s eine mit Stopfen ist, die Stopfen aufdrehen und nur lose auflegen. In diesem Zuge auch mal den Flüssigkeitsstand prüfen und ggf. ergänzen

 

Zum Laden die Batterie komplett!! abklemmen

Wenn du ein handelsübliches Ladegerät verwendest, und das so 10Std. drann läßt, dann dürfte es keine Probleme geben.

Beim Laden in der Nähe der Batterie nicht rauchen oder so (Knallgas)

MfG

am 1. Juni 2005 um 1:01

habe auch eine 88Ah Batterie von VW Bora

die hatte grad mal so reingepasst

vorher hatte ich eine mit 44Ah

Also mach dir keine Sorgen die wird auf jedem Fall passen. Weil ich denke bei der Breite gibt es nicht so große unterschiede und bei der länge wie du siehst hat bei mir eine doppelt so lange Batterie gepasst.

Deine Antwort
Ähnliche Themen