ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Bang & Olufsen Hochtöner

Bang & Olufsen Hochtöner

Themenstarteram 20. Januar 2006 um 21:34

Kann mal einer nachsehen, was die 2 versenkbaren Hochtöner von Bang & Olufsen im neuen A8 als Ersatzteil kosten?

Gruß smhb

Beste Antwort im Thema

Hallo

@ smhb0310 ,

Zitat:

Das ist totaler Quatsch. Jeder Hochtöner ansich klingt gut. Und besser als diese Original Audi Quäken sind die allemal. Das was Audi da verbaut klingt ok, aber selbst das Bose system ist totaler Schrott im Vergleich, was mit Nachrüstlösungen möglich ist.

ich denke nicht, dass du jetzt einfach mal so behaupten kannst, das BOSE gegen andere Soundsysteme Abfall ist und von B&O ganz zu schweigen.

Bestimmt wirst du mir jetzt drauf antworten, dass deine Alpine Anlage mit dem Subwoofer im Kofferraum die eigentliche Krönung der Audio-Technologie ist, aber ich sehe das ein wenig anders und zum Glück auch Audi.

Ich habe leider noch nicht die neue B&O Anlage selbst erleben dürfen im A8, aber ich habe viel davon gelesen und bin mir sicher das es ein hervorragendes Soundsystem ist.

Tschüß und noch ein schönes Wochenende.

316 weitere Antworten
Ähnliche Themen
316 Antworten
Themenstarteram 20. Januar 2006 um 21:35

Die meine ich...

Hab irgendwas gehört die sollen so um die 400 EUR kosten . also das Paar.

Hatte ich bei meinem freundlichen mal gefragt.

Interesse sie einzubauen? In den A3? Respekt...:-)

Zitat:

Original geschrieben von Audifreak-WEN

Interesse sie einzubauen? In den A3? Respekt...:-)

Das ist halt "smhb0310" - er bastelt glaub ich alles um :-)

"Nichts ist unmöglich - smhb" *g*

Themenstarteram 21. Januar 2006 um 15:26

Aber 400 Euro sind mir zu teuer. Wenn ich die günstiger in die Finger bekomme, wandern die aber in meinen A3. Dafür zersäge ich sogar mein Armaturenbrett :)

Gruß smhb

Wenn die nicht lässig sind, weiß ichs auch nicht mehr.

Die wären ja selbst ohne die Ausfahrfunktion schon megastylisch - aber wenn schon, denn schon...

Wenn ich mir sicher wäre, dass ich das 100%ig hinbekomme, würd ich sogar 200€ pro Lautsprecher ausgeben - leider zweifel ich da denn doch an meinen Fähigkeiten... :(

@Helge Falls du Lust hast, dass wir uns da in den Semesterferien mal zusammen dransetzen, sag Bescheid!

Viele Grüße

Themenstarteram 21. Januar 2006 um 15:34

Man müsste die mal im Original sehen. Wie der Durchmesser ist usw. Vielleicht passen die ja in die Öffnungen, wo die Luft rauskommt... *träum*

@ Sippel. Wenn Du das willst... kein Problem. Sag bescheid...

Gruß smhb

Themenstarteram 21. Januar 2006 um 15:52

http://www.bang-olufsen.com/audi/deutsch/

Gruß smhb

Aber ohne den passenden Verstärker bringt dir der beste Lautsprecher der Welt nichts. :)

Hallo,

eben. die Teile werden sicherlich an einem normalen System voll für die Tonne klingen, die Lautsprecher sind auf die Endstufe bzw den Soundprozessor abgestimmt und der wiederum auf den Innenraum des A8.

Da B&O System ist schon die Krönung der Audiotechnik in einem Auto (kann jeden nur mal empfehlen, das mal Probezuhören ).

Heute steht bei uns in der Tageszeitung ein grössere Artikel über das A8 Soundsystem drin, ist recht interessant.

Themenstarteram 21. Januar 2006 um 16:42

Das ist totaler Quatsch. Jeder Hochtöner ansich klingt gut. Und besser als diese Original Audi Quäken sind die allemal. Das was Audi da verbaut klingt ok, aber selbst das Bose system ist totaler Schrott im Vergleich, was mit Nachrüstlösungen möglich ist. Einen Signalprozessor dazwischen zu schalten sollte doch kein Poblem sein. Panasonic und Alpine haben sowas im Program.

Mir fallen noch zig Sachen ein, die man dazu sagen könnte.

Aus den Beiträgen hört man raus, dass Ihr euch noch nicht wirklich mit dem Thema Sound im KFZ beschäftigt habt. Oder glaubt Ihr etwa, dass alle Nachrüstlautsprecher für die Tonne sind? Davon mal ab wäre die Show alleine das schon wert.

Gruß smhb

PS: nix für ungut, aber die Prozessoren kann man mit perfektem Einbau umgehen, abgesehen mal von der Laufzeitkorrektur.

Hallo

@ smhb0310 ,

Zitat:

Das ist totaler Quatsch. Jeder Hochtöner ansich klingt gut. Und besser als diese Original Audi Quäken sind die allemal. Das was Audi da verbaut klingt ok, aber selbst das Bose system ist totaler Schrott im Vergleich, was mit Nachrüstlösungen möglich ist.

ich denke nicht, dass du jetzt einfach mal so behaupten kannst, das BOSE gegen andere Soundsysteme Abfall ist und von B&O ganz zu schweigen.

Bestimmt wirst du mir jetzt drauf antworten, dass deine Alpine Anlage mit dem Subwoofer im Kofferraum die eigentliche Krönung der Audio-Technologie ist, aber ich sehe das ein wenig anders und zum Glück auch Audi.

Ich habe leider noch nicht die neue B&O Anlage selbst erleben dürfen im A8, aber ich habe viel davon gelesen und bin mir sicher das es ein hervorragendes Soundsystem ist.

Tschüß und noch ein schönes Wochenende.

4E0 035 361 / 19,43 Euro = B&O Hochtonlautsprecher Schalttafel links

4E0 035 362 / 19,43 Euro = B&O Hochtonlautsprecher Schalttafel rechts

@Stxxan

Ich hab die B&O-Anlage schon im A8 genißen dürfen. Und die ist wirklich exzellent!

Gruß

PowerMike

Zitat:

Original geschrieben von PowerMike

4E0 035 361 / 19,43 Euro = B&O Hochtonlautsprecher Schalttafel links

4E0 035 362 / 19,43 Euro = B&O Hochtonlautsprecher Schalttafel rechts

Wenn das stimmt, dann hat sich aber jemand mit 400 Euro ganz schön vertan;)

40 Euro für ein Paar B&O Lautsprecher scheint mir aber sehr günstig. PM, Ich vertrau dir da einfach.

smhb0310 und Sippel viel Spass in den Semesterferien :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Bang & Olufsen Hochtöner