ForumSuzuki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. Bandit 1200 Motor laufen nur mehr 2 Zylinder

Bandit 1200 Motor laufen nur mehr 2 Zylinder

Themenstarteram 18. März 2012 um 21:51

Hallo Leute,

ich hab ein Problem, ich hab eine Bandit 1200 Bj 06 wo leider nur mehr die linken 2 Zylinder laufen also Zylinder 1 u. 2.

ich hab sie vor ca 1 Woche in die Garage gestellt da hat noch alles funktioniert, dieses WE wollte ich Sie wieder Anstarten da lief sie leider nur mehr auf 2 Zylinder. Zylinder 3+4 laufen einfach nicht mit.

Kann mir wer sagen was das sein könnte oder was ich Testen könnte?

 

Vielen Dank schon mal!

mfg franky

Beste Antwort im Thema

Original vom Wiki Peter:

Baujahre ab 2006 [Bearbeiten]

2006 (Modelljahr K6) (Werksbezeichnung WVCB) Einführung einer neuen, optisch stark veränderten Version der 1200er Bandit. Die K6 ist ein Zwischenmodell mit dem alten Luft/Öl gekühlten Motor und der Optik der wassergekühlten Modelle ab 2007. In Deutschland gab es fast nur Bandit's mit ABS. Modelle ohne ABS sind nur die ersten ausgelieferten deutschen Modelle oder Grauimporte. Das vordere Teil der Sitzbank kann jetzt in der Höhe verändert werden. Durch eine strafferer Fahrwerksabstimmung ist die Bandit auch handlicher. Auf einen Benzinhahn wird leider verzichtet. Tacho und Tankanzeige sind jetzt digital, der Drehzahlmesser analog. Die Klarglas Doppelscheinwerfer sind übereinander angeordnet. Inoffiziell erhält die K6 den Beinamen "NEO"

 

susireiter

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten
am 18. März 2012 um 22:02

War zufällig der Benzinhahn auf "PRI" gestanden ?

am 18. März 2012 um 22:59

kann ich gar nicht mal sagen muss morgen mal schauen

kommt ein zündfunke an den fehlenden zylindern an ?

ich glaube es gibt zwei zündspulen in der bandit könnte eine defekt sein oder keinen strom bekommen

am 18. März 2012 um 23:48

Zitat:

Original geschrieben von pali77

kommt ein zündfunke an den fehlenden zylindern an ?

ich glaube es gibt zwei zündspulen in der bandit könnte eine defekt sein oder keinen strom bekommen

eine spule bedient den Zylinder 1+4, die andere 2+3. Also kann es das wohl nicht sein

Themenstarteram 19. März 2012 um 11:07

Ich hab noch keinen Benzinhahn gefunden:confused:. Wo ist den der?

am 19. März 2012 um 13:41

Auf der linke Seiter über den Vergasern, Plastighebel

Zitat:

Original geschrieben von franky_g

Ich hab noch keinen Benzinhahn gefunden:confused:. Wo ist den der?

Wie lange hast Du das Motorrad denn schon?

Benzin ist noch im Tank?

Ich würde mir sie Zündkerzen anschauen, checken ob sie nass sind, Zündfunke prüfen. Evtl. mal unterienander tauschen. Danach Richtung Vergaser weiter suchen.

MfG

Zitat:

Original geschrieben von torty666

Zitat:

Original geschrieben von franky_g

Ich hab noch keinen Benzinhahn gefunden:confused:. Wo ist den der?

Wie lange hast Du das Motorrad denn schon?

Benzin ist noch im Tank?

 

MfG

edit

Themenstarteram 19. März 2012 um 21:36

Hallo zusammen,

ich komme gerade aus der Garage, ich kann nirgens einen Benzinhahn finden! ich bin mir fast sicher das die keinen hat, und ja Tank ist voll.

Haben du ich das Motorrad seit letztem Herbst.

 

Ich hab die Zündkerzen mal wie vorgeschlagen untereinander getauscht, jetzt springt sie gar nicht mehr an. Auch nicht wenn ich die Zündkerzen wieder in die Zylinder schraube wie sie ursprünglich waren.

Zündkerzen sind nass.

Wenn ich die Zündkerzen rausschraube und mit dem Gewinde an den Motor halte oder an eine andere nicht Lakierte stelle sehe ich bei keiner Zündkerze einen Funken.

Was könnte das wohl sein, die ist ja heuer schon einwandfrei gelaufen?

 

lg,

Franky

Evtl. Killschalter versehentlich gedrückt?

 

Da der Killschalter üblicherweise selten bis nie benutzt wird, ist ein unbemerkt aktivierter Killschalter häufig der Grund dafür, dass ein Motorrad nicht anspringt. In Motorradfahrerkreisen gibt es zahllose Erzählungen über Motorradfahrer, die alle möglichen Reparaturversuche an ihrer vermeintlich defekten Maschine unternahmen, bis sie schließlich bemerkten, dass der Killschalter auf "off" stand.

Themenstarteram 19. März 2012 um 21:45

nein das ist leider auch nicht der Fall, wenn man den Killschalter drückt, dreht der Starter gar nicht mehr.

und es sind ja vorhin noch Zylinder 1u2 gelaufen.

am 19. März 2012 um 21:57

Wenn Du keinen Benzinhan hast, dann hast Du auch keine Bandit

Moinsen,

wenn es eine Neo ist. was ich bei 2006 annehme, dann hat sie keinen normalen Benzinhahn.

Zitat:

Original geschrieben von H-E

Moinsen,

wenn es eine Neo ist. was ich bei 2006 annehme, dann hat sie keinen normalen Benzinhahn.

Die Neo hatte doch IMHO noch den Vergasermotor mit 1200 ccm. Hat man da schon auf den Benzinhahn verzichtet?

Die 1250er hat definitiv keinen Benzinhahn mehr, wäre bei Einspritzung auch etwas unsinnig.

MfG

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. Bandit 1200 Motor laufen nur mehr 2 Zylinder