ForumSuzuki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. Spacer Vorderrad Bandit 1200

Spacer Vorderrad Bandit 1200

Suzuki GSF 1200 Bandit
Themenstarteram 5. April 2021 um 0:29

Hallo,

Hab vorhin das Vorderrad bei einer 97ger Bandit 1200 getauscht. Wie wird der Spacer auf der rechten Seite eingebaut? Meinem technischen Verständnis nach mit dem Kragen nach innen (der Kragen drückt auf den Innenring des Lagers, um einen Zusammenschluss beider Lager über die gesamte Länge zu erreichen).

Auf vielen Fotos sehe ich aber, dass der Spacer eher als Dichtung angesehen wird und mit dem Kragen nach aussen montiert wird.

Kennt sich einer mit dem Thema aus?

Danke

Rafael

Ähnliche Themen
13 Antworten

Der Deckel gehört als Abdeckung vom Radlager und der Kragen zeigt nach außen. Anders herum ergibt doch keinen Sinn.

Themenstarteram 5. April 2021 um 0:53

Naja, als Abdeckung oder Dichtung würde ich eher Gummi nehmen (wie ein Simmering) und nicht Blech.

Durch den Minikragen auf der anderen Seite "dichtet" der Spacer doch nicht zu 100% weil er dadurch nicht plan aufliegt.

Und der Sinn eines Spacers ist doch das Zusammendrücken der Innenringe beider Lager, damit ein 100% Zusammenschluß entsteht.

https://youtu.be/r9uIoULGLDg

Ab Minute 16 ist schön erklärt was ein Spacer macht.

https://youtu.be/w-wGJMFhZtA

Und hier scheint der Kragen nach innen zu zeigen.

Deswegen bin ich mir unschlüssig.

Zitat:

@berry64 schrieb am 5. April 2021 um 00:43:46 Uhr:

Der Deckel gehört als Abdeckung vom Radlager und der Kragen zeigt nach außen. Anders herum ergibt doch keinen Sinn.

Sehe ich aus so...

Im Suzuki-Teiekatalog sieht es auch so aus, wie wenn der Kragen das Lager vor mechanischer Fremdeinwirkung schützen soll... (nicht zur Abdichtung). https://www.bike-parts-suz.com/.../105

Bei der Pop ist auf derr linken Seite kein Tachoantieb, dort steh der Kragen nach innen.

Themenstarteram 5. April 2021 um 8:29

Geht um die rechte Seite.

Bauteil Nr. 5

Minikragen auf der einen und grosser Kragen auf der anderen Seite. Auf der Explosionszeichnung sieht es so aus, als würde der grössere Kragen nach innen zeigen.

Vorderrad-suzuki-moto-1200-bandit-2004-gsf1200sk4-e2-dp014803
54740-17c00-000-b
54740-17c00-000-a

Wenn und in Fahrtrichtung rechts meinst und das richtige Bild herausgesucht hast, dann sollte die flache Seite nach außen zeigen. Es gibt hier keinen Spacer da die Ache einen Anschlag hat und der sollte an dem Blech anliegen. Damit das Rad in der Mitte läuft, dafür sorgt der Spacer auf der linken Seite. Die Krone oder Kranz sollte also in dem Wellendichtring, sitzen um der das Radlager vor Verschmutzung zu schütz. Wenn du bei deinen verlinkten Videos aufgepasst hättest solltest du das erkennen. Etwa Minute 3:30!

Themenstarteram 5. April 2021 um 9:08

Die Bandit von 1997 hat keinen Simmering rechts (und links sitzt die Tachowelle und somit ist das linke Lager vollständig abgedeckt).

Und instinktiv habe ich den Spacer (oder das Blech) so eingebaut wie im Video bei Minute 3:30.

Aber im Inet habe ich gesehen, dass das Blech öfters anders eingebaut wird.

Da ich bei meiner Zx9r normale Simmeringe samt Spacer habe ist mir das Banditblech etwas komisch vorgekommen.

Screenshot-20210329-063731-com-android-chrome
Screenshot-20210329-062612-com-android-chrome

wenn kein Wellendichtring drin dann deckt der kleine Kranz das Lager ab, muss dann aber zum Rad zeigen. Dann denk ich hast du alles richtig gemacht.

Themenstarteram 5. April 2021 um 9:20

Bin bisschen verwirrt, wenn du Kranz sagst ??

Nehmen wir das Bild. Muss diese seite zum Lager hin oder zu dem Anschlag der Achse?

Danke für die Hilfe ??

54740-17c00-000-b

Ich denk, du hast dir das Video angesehen. Die Krone (mal so gesagt) ist das in der Mitte und der Kranz ist das außen an dem Blech und dieser sollte das Lager abdecken. Anders ergibt das keinen Sinn, also muss Krone und Kranz zum Radlager zeigen, ist doch aus dem Video auch so zu entnehmen.

Themenstarteram 5. April 2021 um 9:39

In dem Video zeigt die grössere Krone (das Ding hat ja einerseits eine kleine Krone, die kaum absteht und auf der anderen eine grössere) zum Lagerinnenring. Er nimmt den Spacer raus und dreht ihn, sodass eindeutig zu erkennen ist, dass die grössere Krone zum Lager hin zeigt.

Ich hab's genauso eingebaut. Bild Nr. 3 und 4 zeigt es auch ganz gut.

Leider bin ich nicht in der Garage um Foto zu machen.

Trotzdem Danke für Deine Hilfe.

Screenshot-20210405-093351-com-google-android-youtube
Screenshot-20210405-093307-com-google-android-youtube
Screenshot-20210329-044622-com-android-chrome
+1

Bei meiner Bandit steht der Kragen rechts in Fahrtrichtung nach außen, dass war schon immer so. Besser aufpassen beim Ausbau.

Ich sag nur beim Betrachten der Bilder immer schön aufpassen und mit denken, scheinbar gibt es da mehr Möglichkeiten als man denkt. Die Achse auf dem letzten Bild passt definitiv nicht zu seiner 1200 und da scheint (schwer zu erkennen) der Kragen nach außen zu zeigen auch das Mittelteil scheint dort wesentlich länger. Auf dem Bild mit der Felge steht der Kragen aber definitiv nach innen zum Lager und passt eher zu der Ausführung/Bildern, die von Zenon69 gepostet wurden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. Spacer Vorderrad Bandit 1200