ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Bald gehts los......

Bald gehts los......

Themenstarteram 28. März 2005 um 20:47

Moinsen......

Ein Kumpel und ich planen bald nen Nordschleifen CRX zu bauen, oder zumindest einen für die Rennstrecke.

Gedacht war: Honda CRX ED9 Bj. 91 (Noch schwarz)

Die Karosse haben wir zurzeit in meiner Halle stehen.

Da das Schiebedach kaputt is und man sowieso keins brauch, schneide ich das Dach bald raus und ersetzte es durch ein leichteres (vielleicht Carbon).

Fenster werden aus Plexiglas (zumindest die der Türen), die Türen selber werden ebenfalls erleichtert.

Den Innenraum werden wir auch demontieren, bis aufs Armaturenbrett. Überrollkäfig rein, Vollschalensitze mit Renngurten, sowie ein paar Zusatz-Instrumente. Natürlich auch nen Gutes lenkrad und nen griffigen Schaltknauf.

Domstreben vorne und Hinten,genauso wie am Unterboden. bessere Bremsanlage (Scheiben, Beläge, Leitungen), alle radläufe werden gezogen bzw. verbreitert um breitere Reifen drauf zu kriegen. Es soll aber bei 15 Zoll Felgen bleiben. Gewindefahrwerk rein, Heckflügel sowie Schürzen sollten auch noch dran (Optik halt).

Jetzt meine Idee: Die Auspuffanlage (Fächerkrümmer 4-2-1, Rennkat, kein VSD)

verläuft dann nichtmehr original unter dem Wagen sondern ich öffne den Unterboden und führe das Auspuffrohr das nun wieder zu zwei geteilt wird dadurch. Die Endrohre (2x HKS Style) kommen dann genau dort raus wo das Mittelstück der Rückleuchten sitzt. Klar muss eine Isolierung gebaut werden sonst ists im Innenraum zu laut ;)

Zum Motor: Ein D16Z5 oder B16A1...mit leichterem Schwungrad, stärkerer Benzinpumpe, Benzindruckregler, grössere Drosselklappe, Skunk2 Ansaugbrücke und anderen Kleinigkeiten.

ODER: Ein B16A1 Motor auf Turbo.....mal sehen was der Geldbeutel sagt.

So das sind zumindest die groben Vorgaben oder Ideen. Ich weiß es wird teuer und es brauch seine Zeit. Aber ich hab noch nie einen vergleichbaren CRX gesehen und allein deswegen finde ich das Projekt interressant.

Die meisten Teile sind zumindest vorhanden und das Know-How ist auch da.

Habt ihr noch Anregungen? Bitte keine dummen Sprüche....ich weiß das es völlig überflüssig ist sowas auf die Beine zu stellen aber es ist nun mal ein Hobby und soll nur Spaß bringen.

Fotos und berichte folgen demnächst.....

Ähnliche Themen
16 Antworten

nicht schlecht hört sich gut an!

wenn du vor hast nen turbo draufzubauen dann würde ich aber den d16 und nicht den b16 nehmen!!

beim saugertuning natürlich den vtec!

mfg metzers

Themenstarteram 28. März 2005 um 21:02

Meiner Meinung nach hätte ich auch den D16 genommen da ich bezweifle das der B16 und nen Turbo so ne gute Mischung sind...

Ich hab zumindest von einem der nen B16 mit Turbo gehört das der besser sein soll. Konnte mr das aber nicht vorstellen. Am liebsten hätte ich den ITR Moror drin aber die sind zu teuer und im Moment habe ich nen D16 und nen B16 hier zur Auswahl. Wobei ich nen Saugmotor besser finde als nen Turbo....von der Charakteristik her.

Mal sehen....Ach ja Servolenkung bekommt der CRX dann auch noch

Cooles Projekt freue mich schon auf Bilder und Berichte :D

Aber klatsch nicht irgendwelche Spoiler ran sondern bedenke auch ein wenig die Aerodynamik, die macht viel aus.

 

MFG

Ich glaub da solltest du dir klar werden, was du wirklich willst. Strassenzulassung ja/nein, Optik oder Funktion. Etwas überspitzt formuliert, wenn du einfach nur alles an Teilen einbaust, was ein "Sport" im Namen trägt, wird das Auto weder auf der Strasse noch auf der Strecke besonders gut sein.

Wenn's nun wirklich für die Rennstrecke gedacht ist, würde ich versuchen, auf den Erfahrungen anderer aufzubauen, und wenn das nicht möglich ist, eigene sammeln bevor man irgendwas kauft. Das schönste Gewindefahrwerk nutzt zum Beispiel nichts, wenn die Federraten nicht stimmen, und einfach auf gut Glück was verstreben kann auch Schwächen im Handling verstärken.

 

Was den Motor angeht, solltest du dir klar machen, dass besonders bei einem billigen Turboumbau das Ansprechverhalten, die Dosierbarkeit, das nutzbare Drehzahlband und die Standfestigkeit sehr leiden. Solche Sachen sind im Endeffekt mehr wert als ein paar zusätzliche, schlecht fahrbare und oft kaputte PS.

Die Abgasanlage durch den Innenraum zu verlegen, ist in jedem Fall eine schlechte Idee.

hallo

das projekt find ich gut ich würd aber alles

stück für stück machen und nicht alles auf ein mal

...

Themenstarteram 29. März 2005 um 15:53

Das waren bis jetzt ja auch nur Eckdaten und Ideen.

Der Wagen bekommt NIE wieder eine Strassenzulassung......

Ausserdem klatsche ich nicht nur "irgendein Spoilerwerk dran sondern Aerodynamikverbessernde Spoiler (Anpressdruck etc.)

Meine Grundfrage wegen dem Motor war nur ob Turbo oder Saugmotortuning. Wobei ich das Saugmotortuning vorziehe.

Und um auf die Rennsporterfahrung zurück zu kommen: Ich bin Motorradrennfahrer sowie Motorradmechaniker und ich weiß was sinnvoll ist und was nicht.....auch am/im Auto.

Die Auspuuffanlage wird im Innenraum komplett isoliert und verkleidet sein....Es soll ja keiner vergiftet werden ;)

Bis der Wagen so abgestimmt ist das man auch nur dran denken kann ein paar schnelle runden zu fahren dauert es natürlich. ich bau ja nicht irgendwas zusammen für viel Geld und hoffe das es hält.

Wieso willst du den Auspuff so legen? Was erhoffst du dir dadurch?

Hast dir schon überlegt welche Bremsanlage du verwenden möchstest. Baue meinen ee8 auch für die Strecke um, jedoch mit Straßenzulassung.

ich lass es auch bei den 15" Felgen.

Die AP Racing Anlagen von ISA sind ja so Ar... teuer, mich interessiert an was du da gedacht hast?

Zitat:

Original geschrieben von DiabloCRX

Ausserdem klatsche ich nicht nur "irgendein Spoilerwerk dran sondern Aerodynamikverbessernde Spoiler (Anpressdruck etc.)

Poste doch bitte wenn es soweit ist diese entsprechend verbessernde Produkte, würde mich und auch bestimmt andere interessieren!

MfG, XetrO

Themenstarteram 29. März 2005 um 21:24

Zur Auspuffanlage....

Ich erhoffe mir dadurch eine Einmalige Optik und Sound. Mehr nicht......oder hat das schon jemand bei einem CRX gesehen?

Zum Spoilerwerk....

Der Unterboden wird komplett verkleidet um keine Luftverwirbelungen zu erzeugen. Ein Einstellbarer Alu-Flügel hinten drauf. heckschürze geht in den Unterboden über und hat Diffusoren (ähnlich wie vom F 360), die Frontschürze ist das einzigste teil wo ich gucken muss ob es eine gibt die wirklich eine Verbesserung bringt. Ansonsten muss ich eine Anfertigen....

Zur Bremsanlage....

Weiß ich auch noch nicht genau. Natürlich gelocht/geschlitzte Scheiben in der Grösse: ca.300mm mit entsprechenden Belägen und Mehrkolbensätteln. Wobei ich noch eine gute Anlage für hinten suche. Alle Leitungen werden aus Stahlflex. Da ja beim CRX die Bremse recht bescheiden ist wird das eine der Aufwändigsten arbeiten....um die richtige zu finden.

Hat jemand da Erfahrungen...besonders für die hintere Bremse?

Zitat:

Original geschrieben von DiabloCRX

Der Unterboden wird komplett verkleidet um keine Luftverwirbelungen zu erzeugen. Ein Einstellbarer Alu-Flügel hinten drauf. heckschürze geht in den Unterboden über und hat Diffusoren (ähnlich wie vom F 360), die Frontschürze ist das einzigste teil wo ich gucken muss ob es eine gibt die wirklich eine Verbesserung bringt. Ansonsten muss ich eine Anfertigen....

Kannst du dann wenns soweit ist posten, welche Teile du konkret (Hersteller, Modell /Typ und dazu Bild oder ein Link mit genauen Details und Spezifikationen) verwendest?

Zum Unterboden noch eine Idee. Wenn du schon soweit gehst und das Ding verkleidest, damits keine Verwirbelungen gibt, könnte man noch nen Schritt weitergehen:

So verkleiden, dass die komplette Verkleidung (bzw. der komplette Unterboden von vorn bis hinten) auch Abtrieb und somit Grip produziert.

Aber wiegesagt - nur ne Idee.

Zitat:

Original geschrieben von DiabloCRX

...Ein Einstellbarer Alu-Flügel hinten drauf. heckschürze geht in den Unterboden über und hat Diffusoren (ähnlich wie vom F 360), die Frontschürze ist das einzigste teil wo ich gucken muss ob es eine gibt die wirklich eine Verbesserung bringt. Ansonsten muss ich eine Anfertigen...

@XetrO

Diffusor ist das Zauberwort! Es bedeutet das der verkleidete Unterboden am heck des Fahrzeugs Keilförmig noch oben ansteigt wodurch eine Sogwirkung auftritt. Welche das auto nicht, wie ein heckspoiler, an den Boden drückt sondern das Auto nach unten saugt. Ist teilweise auch schon bei Seriensportwagen eingebaut, siehe Ferrari F360 Modena.

Von vielen Herstellern werden diese Stoßstangenansätze für´s Heck Diffusor genannt, was totaler schwachsinn ist, da die im Sinne eines Diffusors gar nichts bringen.

Ich hoffe ich konnte ein wenig licht ins dunkel bringen;)

mfg

Dany

Zitat:

Original geschrieben von ED9-Freak

@XetrO

Diffusor ist das Zauberwort! Es bedeutet das der verkleidete Unterboden am heck des Fahrzeugs Keilförmig noch oben ansteigt wodurch eine Sogwirkung auftritt. Welche das auto nicht, wie ein heckspoiler, an den Boden drückt sondern das Auto nach unten saugt. Ist teilweise auch schon bei Seriensportwagen eingebaut, siehe Ferrari F360 Modena.

Von vielen Herstellern werden diese Stoßstangenansätze für´s Heck Diffusor genannt, was totaler schwachsinn ist, da die im Sinne eines Diffusors gar nichts bringen.

Ich hoffe ich konnte ein wenig licht ins dunkel bringen;)

mfg

Dany

Danke, aber das weiß ich alles. Aber wie du ja schreibst:

Zitat:

Original geschrieben von ED9-Freak

verkleidete Unterboden am heck des Fahrzeugs Keilförmig noch oben ansteigt wodurch eine Sogwirkung auftritt.

Die Sogwirkung tritt ja dann hauptsächlich nur in diesem Bereich auf. Vorne (vor und unter der Vorderachse) ja weniger.

Mein Gedanke ist halt, auch schon vorne am Unterboden ordentlich Anperssdruck zu erzeugen. Indem man z.B. den Unterboden komplett nach oben ansteigen lässt (haben glaube ich die Autos in der NASCAR-Serie so) oder die Verkleidung "Flügelartig" macht, usw.

MfG, XetrO

Also mit 15" kriegt man so 295mm drunter.

Die Originale Bremse ist ja für sport einsatz echt kacke, paarmal von 200 runterbremsen und aus.

Hier ein Thread(wenns dich interessiert) wo ich mich für Bremsen und Felgen (15") erkundigt hab:Link mir bereitet die Bremse auch Kopfzerbrechen, ich weis einfach nicht welche.

Hab bis jetzt AP Racing und Stoptech anlagen im Visier. (nur geschlitzt) Ein Freund von mir fährt Stoptech am CRX und ist begeistert.

Machst du den Käfig selbst?

Ich werd mir einen Heigo reinbauen lassen.

 

Und Hersteller von Diffusoren für CRX würden mich auch Interesieren, hab da noch nix gefunden.

 

Achja, ein gescheites Sperrdifferntial sollte ja auch sein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Bald gehts los......