ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. B200 und Höchstgeschwindigkeit

B200 und Höchstgeschwindigkeit

Mercedes B-Klasse W246
Themenstarteram 2. November 2013 um 17:36

Hallo,

ich konnte heute meinen B200 Benziner mal auf der AB ausfahren.

Leider erreichte er nie die Höchstgeschwindigkeit von 220kmh.

Ab 190 ging es nur noch sehr träge bis 210 kmh, dann verharrte er bei dieser Geschwindigkeit.

Auch ein Umschalten der Automatik von E auf S lies ihn etwas schneller die 210kmh erreichen.

Dann wären mit ein bisschen Geduld und viel freier Strecke eventuell 200 kmh drin. Leider wurde

ich aber ausgebremst.

Ist das so in Ordnung, dass er die 220kmh Werksangabe so gerade erreicht? Oder sollte er hier

stramm und locker die Geschwindigkeit laut Tacho erreichen?

Das Modell ist mit Automatik und 17" Alufelgen.

Die Strecke war ohne Steigung oder Gefälle.

Über Vergleichswerte würde ich mich freuen.

Gruß und Dank im voraus!

Beste Antwort im Thema

Sorry, ich kann diesen Schwachsinn langsam nicht mehr hören. Es wird hier diskutiert ob ein Fahrzeug 190, 208 oder 220 km/h erreicht. Leute bleibt mal auf dem Teppich, wenn ihr rasen wollt, fahrt auf dem Nürburgring oder da, wo es noch erlaubt ist. Auf den deutschen Autobahnen macht das eh keinen Spass, da der Schilderwald das eh auf Dauer verhindert. Gegen eine zügiges Fahren im angemessenen Bereich hat keiner was. Ich vermute mal, die Höchstgeschwindigkeit eines KFZ korreliert wohl reziprok mit dem IQ des Fahrers.

 

Gruss und *kopfschüttel*

63 weitere Antworten
Ähnliche Themen
63 Antworten

Zitat:

@Luftgitarre schrieb am 23. Juni 2016 um 21:38:13 Uhr:

Sorry, ich kann diesen Schwachsinn langsam nicht mehr hören. Es wird hier diskutiert ob ein Fahrzeug 190, 208 oder 220 km/h erreicht. Leute bleibt mal auf dem Teppich, wenn ihr rasen wollt, fahrt auf dem Nürburgring oder da, wo es noch erlaubt ist. Auf den deutschen Autobahnen macht das eh keinen Spass, da der Schilderwald das eh auf Dauer verhindert. Gegen eine zügiges Fahren im angemessenen Bereich hat keiner was. Ich vermute mal, die Höchstgeschwindigkeit eines KFZ korreliert wohl reziprok mit dem IQ des Fahrers.

 

Gruss und *kopfschüttel*

So was von vernagelt. Wenn du "es" nicht magst, treib dich doch woanders rum....! Jeder hat "seinen" Teppich. Toleranz= NULL!

Was dein Spass ist - sei dir gegönnt. Muss dir Besserwisser wichtig sein. Sollen alle davon selig werden?

IQ...Unverschämtheit, Beleidigung.

Oder Fährst du nur LKW mit deinem IQ?

Zitat:

@G.o.l.f.4 schrieb am 21. Juli 2016 um 13:05:27 Uhr:

 

Oder Fährst du nur LKW mit deinem IQ?

Wieviel IQ besitzt du als Golf-Fahrer?

Wollt ihr euch hier Zoffen? Es gibt auch eine Klingel!

Zitat:

@Sitzheitzung schrieb am 22. Juli 2016 um 19:30:54 Uhr:

Wollt ihr euch hier Zoffen? Es gibt auch eine Klingel!

Nein, nicht ICH! Dieses Besserseinwollen......zum Kotzen.

Wenn so beleidigend über die Stränge "gekloppt" wird ---> "..Ich vermute mal, die Höchstgeschwindigkeit eines KFZ korreliert wohl reziprok mit dem IQ des Fahrers..." --

und kein Mod schreitet ein, dann kann ich doch wohl nach "seiner Korrelation", reziprok - fragen? Oder?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. B200 und Höchstgeschwindigkeit