ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. AUX-Anschluss Audio 10 CC

AUX-Anschluss Audio 10 CC

Mercedes C-Klasse W203
Themenstarteram 16. Juni 2013 um 21:18

Hallo liebe Mercedes Freunde!

Ich habe eine Mercedes C-Klasse Baureihe W203 von 2001 mit Audio 10 CC.

Ich suche nun schon länger im Netz ob ich an mein bestehendes Radio einen Klinkenanschluss für einen MP3-Player, an den CD-Wechsler-Stecker montieren kann.

Ich möchte das Radio nicht ausbauen, wenn es nicht sein muss um nachzusehen ob ich nun den Mini-Isostecker oder Einen Lichtwellenleitereingang am Radio habe.

Fals jemand genau weiß welchen Stecker ich hierfür brauche und ob es überhaupt funktioniert ein Aux-Kabel anzuschließen wäre ich für jede Info dankbar!

mfg C_W203 ;-)

Beste Antwort im Thema
am 14. Februar 2010 um 13:28

Hallo zusammen,

Hier mein beitrag zum thema AUDIO 10 CC und MP3 PLAYER.

Ich wollte eine günstige Lösung finden, um mp3 songs auf meinem AutoRadio zu hören.

Kosten : 1,10 € für den klinkenstecker mit kabel + Elektronikkenntnisse + Lötkolben.

So hab Ich es gemacht:

Beim anschauen des schaltplans gab es heraus das das Audiosignal vom MP3-Player auf anschluss 4 und 27 von IC701 angeschlossen werden sollte.

Ich habe also den kabel von einem KLINKEN STECKER auf den rot markierten stellen gelöttet ( natürlich auch den Masse anschluss ).

Anhang :

Bild 1 : Schaltplan

Bild 2 : Board

Bild 3 : Im Auto

Zur bedienung : einfach eine neue ( ohne lieder versteht sich ! ) kassette einlegen und man hört den angeschlossenen MP3 PLAYER.

Kein Kabel von einer Adapterkassette zu sehen !

Die Kassette können Sie drin lassen beim FM drücken hört man das Radio, bei CC drücken den MP3 PLAYER.

Ich hoffe das diese lösung euch dient.

Und das Ich nicht zu viele schreibfehler gemacht habe ( Bin Franzose )

Tschüss.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'AUDIO 10 CC und MP3 Poor man lösung' überführt.]

37 weitere Antworten
Ähnliche Themen
37 Antworten
am 14. Februar 2010 um 13:28

Hallo zusammen,

Hier mein beitrag zum thema AUDIO 10 CC und MP3 PLAYER.

Ich wollte eine günstige Lösung finden, um mp3 songs auf meinem AutoRadio zu hören.

Kosten : 1,10 € für den klinkenstecker mit kabel + Elektronikkenntnisse + Lötkolben.

So hab Ich es gemacht:

Beim anschauen des schaltplans gab es heraus das das Audiosignal vom MP3-Player auf anschluss 4 und 27 von IC701 angeschlossen werden sollte.

Ich habe also den kabel von einem KLINKEN STECKER auf den rot markierten stellen gelöttet ( natürlich auch den Masse anschluss ).

Anhang :

Bild 1 : Schaltplan

Bild 2 : Board

Bild 3 : Im Auto

Zur bedienung : einfach eine neue ( ohne lieder versteht sich ! ) kassette einlegen und man hört den angeschlossenen MP3 PLAYER.

Kein Kabel von einer Adapterkassette zu sehen !

Die Kassette können Sie drin lassen beim FM drücken hört man das Radio, bei CC drücken den MP3 PLAYER.

Ich hoffe das diese lösung euch dient.

Und das Ich nicht zu viele schreibfehler gemacht habe ( Bin Franzose )

Tschüss.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'AUDIO 10 CC und MP3 Poor man lösung' überführt.]

Hi,

gute Arbeit die Du gemacht hast! :-))

Meine Frage: kann man diese Lösung auch für das Radio mir CD Laufwerk anwenden?

Mir fehlt einfach die Möglichkeit MP3 abzuspielen.

Danke für Deine Antwort.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'AUDIO 10 CC und MP3 Poor man lösung' überführt.]

am 16. Februar 2010 um 14:59

Hallo,

Hab momentan viel Arbeit, bitte um ein wenig Geduld,

Werde mich später da zu melden.

Grüsse

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'AUDIO 10 CC und MP3 Poor man lösung' überführt.]

Hi,

ist für mich ebenso interessant hinsichtlich Audio 10 CD.

Die Geduld werde ich wohl auch aufbringen:)

Gruß

Iboboss

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'AUDIO 10 CC und MP3 Poor man lösung' überführt.]

Hi,

klar werde auch geduldig warten. ;)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'AUDIO 10 CC und MP3 Poor man lösung' überführt.]

am 18. Februar 2010 um 12:27

Ich hab auch ein AUDIO 10 CC und habe eine Adapterkassette. Jedoch hängt das Kabel nicht vorn raus. Nach Ausbau der Blende und des Radios habe ich das Kabel der Kassette ins Radio eingefädelt und nach hinten (Deckel angehoben) gezogen. Von dort den kürzesten Weg ins Handschuhfach: Das war´s.

Die Adapterkassette ist drin, von aussen sieht man nichts, und der Stecker liegt im Handschufach.

PS: der Klang ist sehr gut (und keine der billigen Adapterkassetten).

Bei den AUDIO 10 CD steht noch eine saubere Lösung aus, vielleicht schafft es der TE mit einen ähnlichen Trick....

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'AUDIO 10 CC und MP3 Poor man lösung' überführt.]

am 18. Februar 2010 um 18:50

Hallo,

Bravo,

Interessante alternative !

Ich bin immer wieder überrascht,

durch den Einfallsreichtum unserer Mitglieder!

Vielen Dank für den Austausch von Ideen ist ja auch der Zweck des Forums.

Grüsse

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'AUDIO 10 CC und MP3 Poor man lösung' überführt.]

Hi,

das AUDIO CC und auch AUDIO CD hat kein AUX Anschluss. Einzige vernünftige Lösung kann nur diese Lösung sein. Ob dass für so ein altes Radio sinnvoll ist?

Ich habe mir neulich ein neues Pioneer DEH-X9500BT Radio gekauft. Ein CAN Bus Adapter habe ich schon früher für anderes Pioneer Radio verbaut. Wenn Du auch ein Adapter (für die Lenkrad Bedienung) zukaufst, dann kommst mit dem ganzen auf ca. 220 bis 250€ (bei selbst Einbau). Und dann hast Du ein Radio mit MP3 und BT Freisprecheinrichtung, 2x USB Anschluss (hinten), 1x AUX-in Anschluss (vorne), und auch ein SD Karte (bis 32 GB!) Anschluss hinter dem Bedienungspannel. Ich denke dass das eine bessere Lösung ist.

Zitat:

Original geschrieben von enigma.rv

Einzige vernünftige Lösung kann nur diese Lösung sein.

Harte Worte! Wenn's nur um einen AUX geht reicht das, aber wenn digital, warum dann nicht auch USB, iPod Steuerung und Lenkradbedienung? Für ein paar EUs mehr?

Hi,

Zitat:

Original geschrieben von hotw

Harte Worte! Wenn's nur um einen AUX geht reicht das, aber wenn digital, warum dann nicht auch USB, iPod Steuerung und Lenkradbedienung? Für ein paar EUs mehr?

wollt dem TE nicht die löt Lösung vorschlagen. :D

Und das habe ich auch vorgeschlagen mit dem Pioneer Radio. :p

Von einer "Lötlösung" spricht auch niemand...

Allerdings gibt es mehrere Möglichkeiten diese Gerätegeneration über den digitalen Eingang MP3 tauglich zu machen.

am 17. Juni 2013 um 9:46

für das audio10cc bietet sich als allereinfachste Lösung eine adaptercassette an! wer kein hifiFreak ist sollte das mal ausprobieren.

Auch ein bestehender Hörschaden sollte vorausgesetzt sein!

am 17. Juni 2013 um 10:23

Zitat:

Original geschrieben von hotw

Auch ein bestehender Hörschaden sollte vorausgesetzt sein!

quatsch! eine gute adaptercassette ist für den Normalhörer im Auto hinreichend okay!

Deine Antwort
Ähnliche Themen