ForumTouran
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. Austausch dritte Sitzreihe mit variablen Ladeboden

Austausch dritte Sitzreihe mit variablen Ladeboden

VW Touran 1 (1T)
Themenstarteram 11. August 2014 um 23:03

Hallo zusammen,

Da ich auf meine Frage, Austausch dritte Sitzreihe mit variablen Ladeboden, keine wirklich richtigen Antworten im Netz gefunden habe, möchte ich hier meinen Umbau dokumentieren.

Mein Touran ist Bj. 2009

Gründe für den Umbau:

1. Ich brauche nicht 7 Sitze. Wenn doch kaufe ich mir einen VW Bus.

2. Warum habe ich mir 7 Sitze gekauft? Weil man bei gebrauchten oft nicht alles aussuchen kann. Der Rest hat gepasst.

3. Ich möchte schnell eine ebene Ladefläche habe wenn ich die zweite Sitzreiche ausbaue. Der Ausbau des variablen Koferraum dauert ca. 2 Minuten :-).

4. Ich habe schon mal drei Stunden auf den Abschleppdienst gewartet, als ich eine platten hatte.

Vorab noch ein paar Danksagungen:

1. Danke Daniel, dass du mir deinen Touran als Vergleichsobjekt gegen hast

2. Danke an alle die mir mit guten Antworten geholfen haben

3. Danke Oliver für deinen Artikel auf: http://www.motor-talk.de/.../...-sitzer-auf-5-sitzer-t4773889.html?... Hat mir sehr geholfen

4. Danke an alle, die zwar was geschrieben haben, mir aber nicht helfen konnten. Bitte lasst es sein oder helft nur dann wenn ihr es wist. Ihr habt mich nur verunsichert uns sonst nichts

5. Danke auch den „kompetenten“ VW Verkäufern, die nicht mal ihr eigenes Produkt kennen. Bitte last es sein wenn ihr die Kunden nur Verunsichert.

So jetzt zum Umbau:

Folgende Teile werden im Idealfall verbaut:

Koferraumbelag: 1T0863717AA – Habe ich nicht gekauft.

Deckel Ladeboden: 1T0857151B – Konnte ich gebraucht kaufen

Füllstück Links: 1T0858856H – Konnte ich gebraucht kaufen

Füllstück Rechts: 1T0858856J – Konnte ich gebraucht kaufen

Ablagefach: 1T0857557A – Konnte ich gebraucht kaufen

Befestigungsteile: 1T0858147 – Habe ich im Netz bestellt

Befestigungsteile: 1T0858146A – Habe ich im Netz bestellt

Befestigungsteile: 1T0858148 – Habe ich im Netz bestellt

Die Seitenteile sind NICHT nötig. Wer möchte kann noch hinten oben Halter für die Sitze entfernen. Ich lasse diese zur Zeit drinnen. Sollten sie mich stören kann ich immer noch was machen.

Alle Teilenummern findet man gut unter: http://www.partscats.info/

Achtung es gibt Unterschiede bei den Teilenummern für schwarz und andere Farben. Bitte immer kontrollieren. Sollte im Netzt und mit dem obigen Link kein Problem sein.

 

Bild 1 - Zeigt die Ausgangslage

Bild 2 - nach dem Ausbau der Sitze

Bild 3 - nach dem Ausbau der Sitzhalterung hinten

Bild 4 - nach dem Zuschnitt des Teppichs.

Ja ich weiß, man sollte nicht die Originalteile zerstören (Richtiges Teil wäre: 1T0863717AA. Kostet ca. 100 – 120€. War mir zu teuer). Da ich aber diesen Touran so lange fahren werde bis er zusammenfällt ist das für mich kein Problem. Zudem wer bei Bild 3 genauer kontrolliert kann den Schnitt schon erkennen :-).

Um das so hinzubekommen habe ich einfach das Linke und Rechte Teil hineingelegt, angeschraubt und dann den Schnitt vorne mit einem guten Messer durchgeführt. Einfach bündig am Plastik entlangschneiden.

Bild 5 - nach Einbau des Linken und Rechten Teiles

Bild 6 - Fertig

Ich werde mir jetzt noch ein Reserverad besorgen und dann ist es gut :-).

Bei Fragen einfach melden.

Viel Spaß

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 11. August 2014 um 23:03

Hallo zusammen,

Da ich auf meine Frage, Austausch dritte Sitzreihe mit variablen Ladeboden, keine wirklich richtigen Antworten im Netz gefunden habe, möchte ich hier meinen Umbau dokumentieren.

Mein Touran ist Bj. 2009

Gründe für den Umbau:

1. Ich brauche nicht 7 Sitze. Wenn doch kaufe ich mir einen VW Bus.

2. Warum habe ich mir 7 Sitze gekauft? Weil man bei gebrauchten oft nicht alles aussuchen kann. Der Rest hat gepasst.

3. Ich möchte schnell eine ebene Ladefläche habe wenn ich die zweite Sitzreiche ausbaue. Der Ausbau des variablen Koferraum dauert ca. 2 Minuten :-).

4. Ich habe schon mal drei Stunden auf den Abschleppdienst gewartet, als ich eine platten hatte.

Vorab noch ein paar Danksagungen:

1. Danke Daniel, dass du mir deinen Touran als Vergleichsobjekt gegen hast

2. Danke an alle die mir mit guten Antworten geholfen haben

3. Danke Oliver für deinen Artikel auf: http://www.motor-talk.de/.../...-sitzer-auf-5-sitzer-t4773889.html?... Hat mir sehr geholfen

4. Danke an alle, die zwar was geschrieben haben, mir aber nicht helfen konnten. Bitte lasst es sein oder helft nur dann wenn ihr es wist. Ihr habt mich nur verunsichert uns sonst nichts

5. Danke auch den „kompetenten“ VW Verkäufern, die nicht mal ihr eigenes Produkt kennen. Bitte last es sein wenn ihr die Kunden nur Verunsichert.

So jetzt zum Umbau:

Folgende Teile werden im Idealfall verbaut:

Koferraumbelag: 1T0863717AA – Habe ich nicht gekauft.

Deckel Ladeboden: 1T0857151B – Konnte ich gebraucht kaufen

Füllstück Links: 1T0858856H – Konnte ich gebraucht kaufen

Füllstück Rechts: 1T0858856J – Konnte ich gebraucht kaufen

Ablagefach: 1T0857557A – Konnte ich gebraucht kaufen

Befestigungsteile: 1T0858147 – Habe ich im Netz bestellt

Befestigungsteile: 1T0858146A – Habe ich im Netz bestellt

Befestigungsteile: 1T0858148 – Habe ich im Netz bestellt

Die Seitenteile sind NICHT nötig. Wer möchte kann noch hinten oben Halter für die Sitze entfernen. Ich lasse diese zur Zeit drinnen. Sollten sie mich stören kann ich immer noch was machen.

Alle Teilenummern findet man gut unter: http://www.partscats.info/

Achtung es gibt Unterschiede bei den Teilenummern für schwarz und andere Farben. Bitte immer kontrollieren. Sollte im Netzt und mit dem obigen Link kein Problem sein.

 

Bild 1 - Zeigt die Ausgangslage

Bild 2 - nach dem Ausbau der Sitze

Bild 3 - nach dem Ausbau der Sitzhalterung hinten

Bild 4 - nach dem Zuschnitt des Teppichs.

Ja ich weiß, man sollte nicht die Originalteile zerstören (Richtiges Teil wäre: 1T0863717AA. Kostet ca. 100 – 120€. War mir zu teuer). Da ich aber diesen Touran so lange fahren werde bis er zusammenfällt ist das für mich kein Problem. Zudem wer bei Bild 3 genauer kontrolliert kann den Schnitt schon erkennen :-).

Um das so hinzubekommen habe ich einfach das Linke und Rechte Teil hineingelegt, angeschraubt und dann den Schnitt vorne mit einem guten Messer durchgeführt. Einfach bündig am Plastik entlangschneiden.

Bild 5 - nach Einbau des Linken und Rechten Teiles

Bild 6 - Fertig

Ich werde mir jetzt noch ein Reserverad besorgen und dann ist es gut :-).

Bei Fragen einfach melden.

Viel Spaß

7 weitere Antworten
Ähnliche Themen
7 Antworten
Themenstarteram 11. August 2014 um 23:03

Hallo zusammen,

Da ich auf meine Frage, Austausch dritte Sitzreihe mit variablen Ladeboden, keine wirklich richtigen Antworten im Netz gefunden habe, möchte ich hier meinen Umbau dokumentieren.

Mein Touran ist Bj. 2009

Gründe für den Umbau:

1. Ich brauche nicht 7 Sitze. Wenn doch kaufe ich mir einen VW Bus.

2. Warum habe ich mir 7 Sitze gekauft? Weil man bei gebrauchten oft nicht alles aussuchen kann. Der Rest hat gepasst.

3. Ich möchte schnell eine ebene Ladefläche habe wenn ich die zweite Sitzreiche ausbaue. Der Ausbau des variablen Koferraum dauert ca. 2 Minuten :-).

4. Ich habe schon mal drei Stunden auf den Abschleppdienst gewartet, als ich eine platten hatte.

Vorab noch ein paar Danksagungen:

1. Danke Daniel, dass du mir deinen Touran als Vergleichsobjekt gegen hast

2. Danke an alle die mir mit guten Antworten geholfen haben

3. Danke Oliver für deinen Artikel auf: http://www.motor-talk.de/.../...-sitzer-auf-5-sitzer-t4773889.html?... Hat mir sehr geholfen

4. Danke an alle, die zwar was geschrieben haben, mir aber nicht helfen konnten. Bitte lasst es sein oder helft nur dann wenn ihr es wist. Ihr habt mich nur verunsichert uns sonst nichts

5. Danke auch den „kompetenten“ VW Verkäufern, die nicht mal ihr eigenes Produkt kennen. Bitte last es sein wenn ihr die Kunden nur Verunsichert.

So jetzt zum Umbau:

Folgende Teile werden im Idealfall verbaut:

Koferraumbelag: 1T0863717AA – Habe ich nicht gekauft.

Deckel Ladeboden: 1T0857151B – Konnte ich gebraucht kaufen

Füllstück Links: 1T0858856H – Konnte ich gebraucht kaufen

Füllstück Rechts: 1T0858856J – Konnte ich gebraucht kaufen

Ablagefach: 1T0857557A – Konnte ich gebraucht kaufen

Befestigungsteile: 1T0858147 – Habe ich im Netz bestellt

Befestigungsteile: 1T0858146A – Habe ich im Netz bestellt

Befestigungsteile: 1T0858148 – Habe ich im Netz bestellt

Die Seitenteile sind NICHT nötig. Wer möchte kann noch hinten oben Halter für die Sitze entfernen. Ich lasse diese zur Zeit drinnen. Sollten sie mich stören kann ich immer noch was machen.

Alle Teilenummern findet man gut unter: http://www.partscats.info/

Achtung es gibt Unterschiede bei den Teilenummern für schwarz und andere Farben. Bitte immer kontrollieren. Sollte im Netzt und mit dem obigen Link kein Problem sein.

 

Bild 1 - Zeigt die Ausgangslage

Bild 2 - nach dem Ausbau der Sitze

Bild 3 - nach dem Ausbau der Sitzhalterung hinten

Bild 4 - nach dem Zuschnitt des Teppichs.

Ja ich weiß, man sollte nicht die Originalteile zerstören (Richtiges Teil wäre: 1T0863717AA. Kostet ca. 100 – 120€. War mir zu teuer). Da ich aber diesen Touran so lange fahren werde bis er zusammenfällt ist das für mich kein Problem. Zudem wer bei Bild 3 genauer kontrolliert kann den Schnitt schon erkennen :-).

Um das so hinzubekommen habe ich einfach das Linke und Rechte Teil hineingelegt, angeschraubt und dann den Schnitt vorne mit einem guten Messer durchgeführt. Einfach bündig am Plastik entlangschneiden.

Bild 5 - nach Einbau des Linken und Rechten Teiles

Bild 6 - Fertig

Ich werde mir jetzt noch ein Reserverad besorgen und dann ist es gut :-).

Bei Fragen einfach melden.

Viel Spaß

Hallole ...

Hast du fein gemacht :)

Jetzt fehlt nur noch etwas Kofferraum - " Filz - Tuning " :rolleyes:

Bei Bedarf ... zur Inspiration kannst du ja mal in den Beitrag schauen

http://www.motor-talk.de/.../...ilz-beim-fl-5-sitzer-t2860268.html?...

Gruß

Hermy

Zitat:

Original geschrieben von much_r

Ich werde mir jetzt noch ein Reserverad besorgen und dann ist es gut :-).

Nimm doch ein Winterreifen, dann kostet es nix extra ;)

Hintergrund: ich hatte anno dazumal, als ich meinen Touran 2004 bestellte, mit vari. Boden und Ersatzrad bestellt. Das Ersatzrad hat mir bis dato auch das ein oder andere mal, als ich mir eine Schraube eingefahren habe, gute Dienste geleistet. Problem: Das Reifenprofil des Ersatzreifen ist noch Top, allerdings ist der reifen jetzt auch schon 10,5 Jahre alt. Besser wird der mit dem Alter nicht. Das problem hättest Du mit einem Winterreifen nicht (Die werden zumindestens bei mir nicht so alt :D )

Stören dich die Verriegelungsaufnahmen an den Seiten eigentlich nicht?

gruß

Markus

Themenstarteram 12. August 2014 um 19:44

Hallo Hermy, hallo Markus,

Danke für eure Antworten. Freud mich sehr.

@Hermy:

Das mit den " Filz - Tuning " ist eine super Idee. Muss ich mir überlegen

@Markus:

1. Ja das mit dem Winterrad wäre eine gute Idee. Schade nur, dass ich dann die Ablage nicht mehr verwenden kann. Ich bin noch beim herumdenken :-).

2. Die Verriegelungsaufnahmen stören mich bis jetzt nicht. Ich werde diese auch mal so belassen.

Noch einen schönen Abend.

Beste Grüße aus Südtirol

Michael

Muss man dann umtragen lassen auf 5 Sitzer?

Früher musste man nicht umtragen solange die Gurte bleiben.

Wie ist das heutzutage?

Themenstarteram 14. August 2014 um 15:08

Hallo Magic82,

Das kann ich dir leider nicht Beantworten da es in Italien sicher anders ist wie in Deutschland.

Ich werde da sicher nichts machen. Ich bin auch überzeugt, dass das keiner kontrollieren wird.

Grüße

Michael

Zitat:

@much_r schrieb am 11. August 2014 um 23:03:41 Uhr:

 

Hallo,

vielen Dank für die Umbaulösung. Ich habe auch vor mir einen Touran zu kaufen und würde nun gerne wissen, wie lang denn nun die Ladefläche ist (bitte Breite und Länge angeben).

Wieviel Kg sind denn damit eingespart worden?

Weiß sonst noch jemand, ob das nun in Deutschland probleme beim Tüv geben würde? Hinterachse hin oder her, aber da sind doch ettliche Kg weniger auf den Federn. Wie verhält sich denn das Fahren mit leererm Heck?

Gruß,

Mark

Umbau Touran II von 7 Sitze auf 5 Sitze

Ziel: Ein Vollwertiges Ersatzrad als Sicherheit bei langen Auslandsfahrten bei Nacht. Kosten für die Wunscherfüllung: Tragbar. Ich habe den Umbau bei einer offiziellen VW-Garage in Stühlingen (D), Fa. Amann (direkt an der Schweizer Grenze) bestellt und vor zwei Wochen ausführen lassen. Ich bin begeistert. Klaro: Ein Hobbybastler macht diesen Umbau sicher günstiger. In Selbstarbeit und zum Teil mit gebrauchten Teilen.

Funktioniert nur mit der Reifengrösse 205 / 60 R16 (ein breiterer Reifen passt nicht in die Mulde).

Diese Liste wurde von der offiziellen Ersatzteile-Lieferstelle von VW anhand des Touran Modell und der Fahrgestellnummer ist für ein Touran II Comfortline erstellt. Entsprechende Ersatzteile vom Touran I passen nicht, da der Touran II eine neue Bodengruppe besitzt. Der Umbau hat perfekt funktioniert und der ehemalige 7 Sitzer entspricht im Bereich des Kofferraumes genau der Auslieferausstattung des 5 Sitzer mit einem vollwertigen Ersatzrad. Das Schwierigste beim Umbau war eine Gewindebohrung Mitte des Kofferraumes nach der Reifenmulde (in Richtung Front). Sehr positiv ist die entstandene grosse Gepäckmulde unter dem Ladeboden zwischen Reifenmulde und der hinteren Sitzbank. Grösse: L 96 cm / B 33 cm / T 16 cm = ca. 55 Liter. Zum Beispiel, um bei Notwendigkeit das Kofferraum – Abdeckrollo, das Netzsystem, die Netztrennwand, usw., zu versorgen. Auch ein Ersatz - Ad Blue - Kanister 5 Liter hat da problemlos Platz (liegend, zur Sicherheit in einem Plastiksack.). Das Reifen – Notfallsystem habe ich behalten. Hat man eine Reifenpanne in der Nacht auf langer Fahrt auf der Autobahn, kann man den Reifen notfallmässig rasch reparieren, um dann bis zur nächsten Raststätte / Tankstelle zu fahren. Dort, bei besseren Platz- und Lichtverhältnissen, ist dann ein Radwechsel einfacher zu machen.

Nach dem Rückbau braucht es nur den problemlosen Eintrag im Fahrzeugausweis, dass die hintersten 2 Plätze ausgebaut wurden. Umgekehrt, einen 5 Sitzer zu einem 7 Sitzer umzubauen ist extrem teuer und braucht in CH eine neue Typenprüfung (Sicherheitsgurte, usw.).

Preise in Euro, ohne Mehrwertsteuer

99999999 FAHRZEUG UMGEBAUT AUF 5 SITZER 5 Arbeitsstunden 495,00

839 601 361 1 VENTIL 0,87

5QA 601 027 03C 1 STAHLFELGE (Reifen vom Fahrzeugbesitzer) 72,00

5TA 863 459 E 82V 1 Abdeckung 30,00

441 863 987 A B41 1 Druckknopf satinschwarz 0,77

N 905 512 02 3 Schnappmutter M8 x 27, 5 x 18 4,65

N 910 268 02 6 Schraube M8 x 20 3,90

5TA 858 755 82V 4 Abdeckkappe titanschwarz 9,40

5TA 858 855 F 07N 1 Ladeboden schwarz 288,00

5TA 853 225 B 82V 1 Anschlag links hinten PR-3GN 1,95

5TA 863 226 A 82V 1 Anschlag rechts hinten PR-3GN 2,05

5TA 864 511 C 82V 1 Formstück titanschwarz 35,80

5TA 864 512 C 82V 1 Formstück titanschwarz 35,80

5TA 864 514 82V 1 Abdeckung Kofferboden Mitte titanschwarz PR-3GN 59,20

5TA 867 508 82V 1 Träger titanschwarz Mitte PR-3GA 67,00

N 905 512 02 1 Mutter 1,55

5TA 863 717 CA9 1 Kofferraumbelag schwarz PR-100,1G8 + 3GN 91,60

6H0 867 749 1 Halteband 5,65

1K0 803 899 B 1 Schraube 5,95

1K0 012 115 F 1 Werkzeugstunde 18,90

3G0 803 899 E 1 Schraube 6,95

Total ohne Mehrwertsteuer (reine Materialkosten Euro 723,29 ohne MwSt.) Euro 1237,19

Deutschland Mehrwertsteuer 19 % Euro 235,10

Schweiz Mehrwertsteuer 8% Fr. 99,00

Gruss Erhard

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. Austausch dritte Sitzreihe mit variablen Ladeboden