ForumTouran
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. Austausch der Leuchtmittel gegen LEDs bei den Innenleuchten?

Austausch der Leuchtmittel gegen LEDs bei den Innenleuchten?

VW Touran 1 (1T)
Themenstarteram 29. Dezember 2011 um 17:59

Hallo

Ich habe vor die Leuchtmittel der Innenlampen gegen LED'S zu tauschen. Müssen die LED's CAN-Bus fähig sein oder gehen auch normale LED's bei Fahrzeugen mit Bordcomputer? Kann mir jemand auch sagen was man für Leuchtmittel für vorne und hinten braucht?

Ich denke vorne sind 2x eine w5w t10 und eine 42mm Soffitte und hinten 2x w5w T10 verbaut. Im Kofferraum müßte eine 42mm Soffitte eingebaut sein. Für Info's wäre ich echt dankbar.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von pepe125

was ist dein problem ????????????????????????????????

Ich habe nicht den Eindruck, das "chris.at" ein Problem hat, aber ich habe das Gefühl, das Deine ? Taste hängt ;)

Viele Grüße

steinche

P.s. Sorry für diesen OT Post, musste einfach raus.

37 weitere Antworten
Ähnliche Themen
37 Antworten

Infos bzgl. Leuchtmitteltyp sollte die Suche genügend liefern und die LEDs müssen einen Check-Widerstand haben, sonst klappts nicht.

Grüße,

chris

Hallo !!!

Die Innenraumbeleuchtung des Touran´s wird nicht via Can Bus Überwacht. Es kommt auch keine Fehlermeldung.

Zum Testen:

Alte Lampe Raus

Zündung an

Siehe da ... Kein Fehler in der Anzeige :-)

Klar, solange du nur eine Lampe entfernst...

wir sprechen schon von der Innenraum Lampe ????

Dann nimm halt alle Lampen Raus?!

Im Display kommt dann immer noch keine Fehlermeldung.

Habe den Umbau selber mal vor Jahren gemacht.

 

 

Zitat:

Original geschrieben von chris.at

Klar, solange du nur eine Lampe entfernst...

Im Display kommt auch keine Fehlermeldung. Das hast du behauptet, nicht ich.

Aber wenn der entnommene Strom zu gering wäre, sprich ein Ausfall aller Leuchtmittel diagnostiziert werden würde, würde das Stg. die Innenbeleuchtung nach ein paar Sekunden komplett abschalten. Daher benötigt man LEDs mit Widerstand (zumindest ein bis zwei davon), die eine normale Glühlampe vorgaukeln, indem sie den Rest der entnommenen Leistung verheizen.

Das Thema wiederholt sich allerdings alle paar Wochen immer wieder und wieder und wieder...

logo die Fehlermeldung zeig mir mal .....

Was soll im Display stehen???

 

Die Innenraum leuchte ist Ohne Funktion?!

Oder was meinst du???

Diese Fehlermeldungen bekommt man nur, wenn man die Standlichter oder die Kennzeichenbeleuchtung illegaler weißer auf LED Umbaut.

Der Innenraum ist davon ausgenommen, da er ja während der Fahrt aus ist. Und auch wenn du Ihn manuell während der fahrt einschaltest wirst du sehen das kein Fehler kommt.

 

 

Lern lesen oder laß' mich in Ruhe. Ich schrieb, daß ich nie behauptet hatte, daß eine Fehlermeldung kommt! Ergo kann ich dir auch keine zeigen bzw. du keine im Display sehen.

Und wenn ich alle Leuchtmittel entferne, kann ich kaum sehen, daß die Innenbeleuchtung nach wenigen Sekunden deaktiviert wird, weil zu wenig Strom fließt. Fehler kommt so oder so keiner, soweit sind wir uns ja einig. Aber für mich ist hier Ende der Diskussion, weil's nichts bringt, wenn mein Gegenüber einfach nicht verstehen will...

was ist dein problem ????????????????????????????????

Zitat:

Original geschrieben von pepe125

was ist dein problem ????????????????????????????????

Ich habe nicht den Eindruck, das "chris.at" ein Problem hat, aber ich habe das Gefühl, das Deine ? Taste hängt ;)

Viele Grüße

steinche

P.s. Sorry für diesen OT Post, musste einfach raus.

na<> dann raus mit dem problem????

denke so langsam das er andere Lampen getauscht hat und nun hier nach Lösungen sucht.

 

 

Zitat:

Original geschrieben von steinche

Zitat:

Original geschrieben von pepe125

was ist dein problem ????????????????????????????????

Ich habe nicht den Eindruck, das "chris.at" ein Problem hat, aber ich habe das Gefühl, das Deine ? Taste hängt ;)

Viele Grüße

steinche

P.s. Sorry für diesen OT Post, musste einfach raus.

Nach ausgiebiger Recherche scheint es so, daß die Innenleuchten tatsächlich nicht stromüberwacht sind und hier daher auch normale LEDs funktionieren. Die Handschuhfachleuchte hingegen ist angeblich schon überwacht (ebenso wie die Fußraumleuchten, aber die gibt's eh nicht offiziell).

Ich bleibe bei meiner Empfehlung:

Wer bei VAG-Fahrzeugen Probleme von vornherein vermeiden will, nimmt nur LEDs mit Check-Widerstand.

Auch weil bei Problemen eben nicht alles in der MFA angezeigt wird und dann die Fehlersuche beginnt...

Bzgl. der Überwachungsgeschichte entschuldige ich mich hiermit bei pepe125, zum Rest meiner Aussagen bzgl. seines Lese- und auch Verstehvermögens (auch das Zitieren sollte noch geübt werden) stehe ich jedoch nach wie vor.

Grüße,

chris

Zitat:

Original geschrieben von pepe125

na<> dann raus mit dem problem????

denke so langsam das er andere Lampen getauscht hat und nun hier nach Lösungen sucht.

Das Problem ist schlicht, das manche vor dem Schreiben die Beträge nicht lesen. Kein Mensch hat behaupt, dass irgendwo Fehler angezeigt werden, chris.at sagte, dass bei zu gering verbauter Leistung der Lampen von der Elektronik die Beleuchtung abgeschaltet wird - nicht mehr und nicht weniger.

Wenn Du mit "er" dem TE meinst, so hat er noch keine getauscht sondern will nur Infos haben und die hate er von chris.at bekommen.

Hiermit schließe ich mich chris.at an und beende weiter OT Diskussionen zu diesem Thema.

Viele Grüße

steinche

aber es funktioniert alles wer will die dinger ausschalten ===

 

du mit deinem dummen geschreibe ???

 

Ich habe auch LED´s drin (W8-Leuchte, Deckenleuchte, Kofferraum-Deckenleuchte, Kofferraumleuchte, Türwarnleuchte, Fußraumbeleuchtung). Haben nicht funktioniert ohne Widerstand, da sie kurz nach dem anschalten sofort ausgingen oder flackerten. Dito die Türwarnleuchten. Fehlermeldung kam nicht. Habe jetzt welche mit Widerstand drin und sie gehen. Wenn man sich die ganzen Themen dazu mal durchschaut wird man feststellen, dass bei manchen sie ohne Widerstand gehen und bei anderen nicht.

Meine Fußraumbeluchtung geht ohne Widerstand und sie leuchten die komplette Fahrt über.

Kennzeichenbeleuchtung mit LED ohne Widerstand bringt eine Fehlermeldung. Habe die Originalen LED vom Golf VI verbaut, ohne Probleme.

Hoffe hiermit Threadersteller eine Anwort gegeben zu haben. Habe dir auch ne PM geschickt mit den Infos.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. Austausch der Leuchtmittel gegen LEDs bei den Innenleuchten?