ForumA6 C8/4K
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. Ausleuchtung HD Matrix Scheinwerfer

Ausleuchtung HD Matrix Scheinwerfer

Audi A6, Audi S6, Audi RS6
Themenstarteram 27. August 2019 um 21:11

Ich bin mit der Ausleuchtung der Fahrbahn durch das HD Matrix Licht nicht zufrieden. Das Matrix Licht im A6 4G hat mir besser gefallen.

1. Die Reichweite des Lichtkegels ist deutlich kürzer. Scheinwerfer scheinen zu tief eingestellt (was man nicht einfach so verstellen kann)

2. Die Ausleuchtung ist nicht homogen. Einige Bereiche in der beleuchteten Fläche sind dunkler als der Rest. Die Seitenbereiche sind nicht so hell wie sie eigentlich sein sollten.

Im Anhang eine angestrahlte Wand. Sieht das bei euch im oberen Bereich auch so "zerhackt" aus?

Beim 4G war das Matrix wie fahren mit Tageslicht. Beim 4K kommt es mir so vor als wären einige LEDs entfernt worden.

Ausleuchtung HD Matrix
Beste Antwort im Thema

Das Problem ist nicht die Entfernung. Schwierigkeiten mit der Erkennung gibt es bei getrennten Fahrspuren. Wenn die Mittellleitplanke oder Bewuchs die Scheinwerfer des entgegenkomenden Fahrzeugs verdeckt wird der Fahrer geblendet. Häufig ist dies bei Lastwagen der Fall.

 

Ansonsten fuktioniert der Fernlichtassistent mit Normalmatrix gut. HD Matrix ist sicherlich nicht schlechter.

61 weitere Antworten
Ähnliche Themen
61 Antworten

Zitat:

Danke für das Video. Dieses bestätigt eigentlich was ich meine: Die Ausleuchtung ist nicht homogen, bei Gegenverkehr entsteht ein nicht ausgeleuchtetes Loch.

Bei Mercedes gelingt das IMHO besser, es wirkt heller und besser ausgeleuchtet. So kenne ich das auch vom Matrix A6 4G.

Interessantes Video.

Fahre bis jetzt noch eine E-Klasse mit MultiBeam (BJ 12.2016) und habe letzte Woche einen A6 mit Matrix HD als Nachfolger bestellt :)

Was mich bei den Mercedes MultiBeam LEDs stört, ist das diese sämtliche reflektierende Verkehrs- und Ortsschilder voll anleuchten. Das blendet vor allem auf der Autobahn nachts unangenehm, so dass ich es dann öfters einfach wieder ausschalte.

Die Audi Leuchten sollen ja der Beschreibung nach diese gezielt aussparen oder runterdimmen, das wäre super und echt ein Vorteil, wenn es funktioniert.

Bin gespannt.

Themenstarteram 8. Oktober 2019 um 20:15

Ja, das klappt bei Matrix HD recht gut. Ich finde aber insgesamt das HD nicht sonderlich hell.

Das Aussparen bzw Dimmen bei Schildern funktioniert super und ist ein echter Vorteil.

Finde das HD aber auch insgesamt sehr hell im Vergleich zu meinem VFL 4g mit LED.

Auch ein nettes Feature ist das Kreuzungslicht welches grade in Wohngebieten sehr schön alles ausleuchtet und man zb Fußgänger oder Radfahrer nahe der Kreuzung sieht.

Zitat:

@Schnecko1712 schrieb am 08. Okt. 2019 um 20:43:03 Uhr:

Finde das HD aber auch insgesamt sehr hell im Vergleich zu meinem VFL 4g mit LED.

Das war ja auch nicht der Hit.

 

Der Vergleich Matrix 4G vs. HD Matrix F2 wäre hier interessant.

Zitat:

@Hundesalon_2 schrieb am 8. Oktober 2019 um 19:56:09 Uhr:

Was mich bei den Mercedes MultiBeam LEDs stört, ist das diese sämtliche reflektierende Verkehrs- und Ortsschilder voll anleuchten. Das blendet vor allem auf der Autobahn nachts unangenehm, so dass ich es dann öfters einfach wieder ausschalte.

Dir ist aber schon klar, dass Du nachts auf der Autobahn alle LKW blendest, wenn Du mit Automatik-Fernlicht fährst? Die beiden dünnen Markierungslichter oben registriert die Kamera in den seltensten Fällen.

Zitat:

@Hundesalon_2 schrieb am 8. Oktober 2019 um 19:56:09 Uhr:

 

...Die Audi Leuchten sollen ja der Beschreibung nach diese gezielt aussparen oder runterdimmen, das wäre super und echt ein Vorteil, wenn es funktioniert.

Bin gespannt.

das funktioniert beim normalen Matrix LED in meinem A6/4K auch schon recht gut - habe es gerade eben auf der Landstrasse ausprobiert...

Nochmal zu Reichweite und Helligkeit:

Außerhalb der Stadt bin ich mit dem HD Matrix Licht sehr zufrieden.

Warum allerdings die Bäume rechts und links auch in 8 Meter Höhe angestrahlt werden, erschließt sich mir nicht.

In der Stadt finde ich es aber schwach.

Dort ist die Reichweite recht kurz und das Abblendlicht kommt mir dunkler vor.

Das System scheint ja zu erkennen wo ich mich befinde, entweder durch GPS oder durch Erkennung des Ortsschildes.

D.h. in der Stadt steht das Matrix Licht nicht zur Verfügung.

Kann es ein, dass in der Stadt das Abblendlicht tatsächlich etwas herunter gedimmt wird?

Beispiel: Ich fahre auf einer Landstraße die vor der Ortschaft bereits von Laternen gesäumt ist. Das Scheinwerferlicht ist noch schön hell und Matrix aktiv. Fahre ich nun an dem Ortsschild vorbei schaltet Matrix ab und das Abblendlicht ist weniger hell. Bilde ich mir dieses herunter dimmen nur ein oder ist das wirklich so?

Zitat:

Das System scheint ja zu erkennen wo ich mich befinde, entweder durch GPS oder durch Erkennung des Ortsschildes.

D.h. in der Stadt steht das Matrix Licht nicht zur Verfügung.

Kann es ein, dass in der Stadt das Abblendlicht tatsächlich etwas herunter gedimmt wird?

Beispiel: Ich fahre auf einer Landstraße die vor der Ortschaft bereits von Laternen gesäumt ist. Das Scheinwerferlicht ist noch schön hell und Matrix aktiv. Fahre ich nun an dem Ortsschild vorbei schaltet Matrix ab und das Abblendlicht ist weniger hell. Bilde ich mir dieses herunter dimmen nur ein oder ist das wirklich so?

Kann ich nicht bestätigen, dass das Fahrzeug erkennt, wo es ist und demnach Matrix an oder ausstellt. Meinen Beobachtungen zufolge ist es vielmehr so, dass das Matrix deaktiviert wird, sobald stationäre Laternen die Fahrbahn ausleuchten. Unerheblich ob innerorts oder außerorts.

Ich habe nicht den Eindruck, dass Matrix überhaupt automatisch "deaktiviert" wird; diese kleinen Veränderungen - z.B. beim abbiegen nimmt man nur bei umgebender Strassenbeleuchtung kaum noch war;

die Fragen/Antworten betreffen m.E. eher den Fernlichtasisstenten ....

Zitat:

@KenniE schrieb am 27. November 2019 um 09:00:17 Uhr:

 

Kann ich nicht bestätigen, dass das Fahrzeug erkennt, wo es ist und demnach Matrix an oder ausstellt. Meinen Beobachtungen zufolge ist es vielmehr so, dass das Matrix deaktiviert wird, sobald stationäre Laternen die Fahrbahn ausleuchten. Unerheblich ob innerorts oder außerorts.

Ist bei mir eben nicht so. Ich wohne im Ort, an einer Straße die noch nicht erschlossen ist, also ohne Laternen. Dort ist es stockdunkel und trotzdem steht Matrix nicht zur Verfügung

Wenn man den Audi-Verkaufstext Preisliste wieder im Umkehrschluss liest, regeln die HD-Matrix auch das Abblendlicht ("Die aktive und dynamische Lichtverteilung wird sowohl im Abblendlichtbereich als auch bei Fernlicht...").

Beim Matrix ohne HD fehlt der Text mit dem Abblendlicht, so dass diese innerorts "nur" aktiv regelnd das Abbiege-/Kreuzungslicht haben und natürlich die gleitende Regelung von Abblendlicht zu Fernlicht außerorts.

Von daher könnte es beim HD anders sein und so wie Benz- es beobachtet hat.

Die normalen Matrix hätten also den Vorteil, dass sie das Abblendlicht nicht runterregeln wie das HD.

Die gleitende Regelung, also jene zwischen Abblendlicht und Fernlicht dürfte sich bei beiden Matrix nicht innerorts aktivieren. Dies schon, weil Fernlicht innerorts bei ausreichender Beleuchtung gesetzlich nicht zulässig ist und Audi den Fall, dass innerorts keine ausreichende Beleuchtung vorhanden ist, offenbar nicht einprogrammiert hat (also genau den Fall von Benz-).

Die fehlende Erschließung fehlt wohl im Navi und der Audi denkt, er ist noch innerorts?

Hd-matrix
Matrix

Zitat:

@McMSH schrieb am 27. November 2019 um 11:40:18 Uhr:

 

Die fehlende Erschließung fehlt wohl im Navi und der Audi denkt, er ist noch innerorts?

Nein. Ich schrieb ja "im Ort". Die nicht erschlossene Straße befindet sich innerhalb einer Stadt. Daher auch kein HD Matrix und für meinen Geschmack ein zu dunkles Abblendlicht und zu kurze Reichweite.

Bei meinem Vorgänger A6 4G war das Matrix Licht in dieser Straße im einiges heller.

Das kann die Konkurrenz eindeutig besser. Dort ist es egal ob man in der Stadt fährt oder nicht. Ab 30km/h und ausreichend Dunkelheit geht das Fernlicht an und blendet auch aus. Ich bin vom HD Matrix nicht so begeistert, das können die Stuttgarter besser.

Zitat:

@froggorf schrieb am 27. November 2019 um 15:40:55 Uhr:

Das kann die Konkurrenz eindeutig besser. Dort ist es egal ob man in der Stadt fährt oder nicht. Ab 30km/h und ausreichend Dunkelheit geht das Fernlicht an und blendet auch aus. Ich bin vom HD Matrix nicht so begeistert, das können die Stuttgarter besser.

Ich sehe es nicht so aber das macht ja auch nichts !!!

Hier in Berlin gibt es jedenfalls mehrere Stellen wo das Fernlicht (Matrix HD) nachts aktiviert wird. Habe aber auch das Gefühl, dass die Basis Daten vom navi kommen, an welchen Stellen es aktiviert werden darf.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. Ausleuchtung HD Matrix Scheinwerfer