ForumA6 4G
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. Ausfall ACC und Braking Guard

Ausfall ACC und Braking Guard

Audi A6 C7/4G
Themenstarteram 5. April 2013 um 21:04

Seit 3 Tagen bekomme ich eine Meldung vom ACC

ACC und Audi braking guard: nicht verfügbar ...

Dachte es liegt am Winter-Schmutz .. also erst mal durch die Waschstrasse und gehofft ... aber leider keine Verbesserung ...

Man hat das Gefühl das das System immer wieder starten will, aber dann abbricht ... ansonsten keine Fehlermeldung bekannt!

Die Sensoren unten links/rechts sowie Scheibenmitte sind sauber!

Kann ich sonst noch was machen, ausser zum :-) zu fahren? : -(

Beste Antwort im Thema

Moin ist ne weile her, dass ich eure Hilfe hier in Anspruch genommen habe. Hab in letzter Zeit sehr viel um die Ohren gehabt und schon fast vergessen mich wie versprochen zu melden nach Problembehandlung.

Also es war die GPS Antenne bei mir die fehler Meldung gesendet hat. Kosten Punkt 890€ über die gesetzliche Gewährleistung ist nun alles wieder schick und funktioniert einwandfrei.

Danke nochmal für die Hilfe. :-)

MfG RG95 :-)

1026 weitere Antworten
Ähnliche Themen
1026 Antworten

Zitat:

@MR-Y1 schrieb am 29. November 2019 um 14:21:34 Uhr:

So hier mal mit Bilder wie man das beim Avant (2012)wechselt es ist gannnnnz einfach warum man dafür soviel Euros bezahlen soll kein Plan.

1: abdeckung nach hinten ziehen Bild 1

2: Klipp nach unten drücken Bild 2

3: Und schon hat man sicht zur Antenne schraube von der Antenne abschrauben und die Metal klemme nach unten ziehen ist ordentlich fest dann die Grünen oder Blauen Plastik harken an der Antenne reindrücken und Antenne nach oben rausnehmen Bild 3

4: Kappe wechseln Bild 4

Mfg

Die Schraube der Antenne wird mit 6nm angezogen. Vielleicht kann das mal noch ein Moderator in der FAQ Anleitung ergänzen.

am 5. April 2013 um 21:37

Servus Eifel-Power!

Hatte das selbe bzw. ein ähnliches Problem.

Nach einem Zusammenstoß mit einem Hasen im Dezember (ich blieb unverletzt ;)) hat´s bei meinem Dicken den rechten Sensor aus den Halterungen gerissen. Behoben wurde das ganze durch eine Neu-Justage der kompletten ACC-Anlage.

Anfang März hatte ich dann die selbe Meldung wie Du und (auch) das Gefühl, dass die Anlage einfach nicht richtig "anspringt". Die erste Diagnose beim :) fiel wie erwartet aus: gehört neu justiert, da wahrscheinlich durch Kontakt mit Schnee/Eis beim parken verstellt. Da war nie ein Kontakt, aber egal. Funktionieren soll´s ja trotzdem. Justieren half hier dann aber auch nicht. Ende vom Lied: Das Steuergerät (sitzt bei der Limo hinten rechts) war defekt und musste getauscht werden.

Nebeneffekt des defekten Steuergerätes war, dass damit auch die Parksensoren ausgefallen sind. D.h., kein piepsen mehr bei Annäherung an hinderliche Objekte und zwei durchgestrichene Symbole in der Draufsicht des Park-Assistenten. Wenn Du diesen Fehler auch hast, dann tippe ich stark auf ein ebenfalls defektes Steuergerät.

Gruß

Hemp

Themenstarteram 5. April 2013 um 22:01

also Schneekontakt kann ich (auch) ausschließen ... aber ich hab das Gefühl das die Parksensoren schon länger träge reagieren .... und wenn das ein Steuergerät ist, könnte dies ja echt zusammen hängen ;-)

Danke für den Tipp!

Meiner hatte es bei 30 Grad gleich nach 2 Tagen nach der Abholung. Ich dachte es seien die Mücken :D Aber nein, ein Sensor vorne war defekt. Also ab zum Freundlichen!

Themenstarteram 8. April 2013 um 19:37

heute ist noch zusätzlich Stop&Go ausgefallen :-(

Themenstarteram 12. April 2013 um 22:59

und nun auch Lane-Assist :-o ... Montag hab ich Termin beim :-) und der meint, ich soll mal gute 2 Tage einplanen ...

Hallo Forum!

Bekomme nach ca. 20 Minuten Fahrt folgende Fehlermeldung:

ACC und Audi braking guard: zurzeit nicht verfügbar. Keine Sensorsicht.

Halte ich an und schalte den Wagen aus und starte dann geht es wieder ca. 20 Minuten lang.

Mache ich irgendwas falsch?

 

MIB

Zitat:

Original geschrieben von M.I.B.

Hallo Forum!

Bekomme nach ca. 20 Minuten Fahrt folgende Fehlermeldung:

ACC und Audi braking guard: zurzeit nicht verfügbar. Keine Sensorsicht.

Halte ich an und schalte den Wagen aus und starte dann geht es wieder ca. 20 Minuten lang.

Mache ich irgendwas falsch?

 

MIB

Durch Matsch gefahren und Sensoren verschmutzt? Oder bei dichtem Nebel? Beides wären mögliche Ursachen (unter anderem)

Nein, ich habe das Auto am Donnerstag frisch gereinigt aus Frankfurt nach Österreich geholt. Ich werde wohl morgen mal in eine Werkstatt fahren. :(

Hole das noch mal hoch.

Bei mir kommt jetzt auch die Fehlermeldung. Gibt es Erkenntnisse , was der Grund für den Ausfall ist und was zu tun ist?

Habe nächste Woche Termin beim Freundlichen und wäre gerne gewappnet...

hi audianer

seit neustem habe ich den selben problem...wird das vom werksgarantie übernommen oder muss ich selber zahlen.

danke für eure feedback ;-)

Helloouu Leute

Also mein grosser war im Werkstatt wegen acc..es wurde festgestellt das meine GPS antenne nicht funktioniert und somit auch kein acc verfügbar ist.

habt ihr das gewusst, dass acc mit gps antenne verbunden ist?

mir war auf jedenfall neu..

Zitat:

Original geschrieben von cani2011

Helloouu Leute

Also mein grosser war im Werkstatt wegen acc..es wurde festgestellt das meine GPS antenne nicht funktioniert und somit auch kein acc verfügbar ist.

habt ihr das gewusst, dass acc mit gps antenne verbunden ist?

mir war auf jedenfall neu..

jepp, das ACC nimmt anhand der aktuellen Position (z.Bsp vor Kurven) das Gas etwas raus....

Ahhh...jetzt ist mir klar warum meiner auf gerader Autobahn, lediglich etwas berg runter, nicht auf die eingestellten 130 beschleunigen wollte und wirklich dauerhaft das Tempo 100 hielt, obwohl niemand vor mir war.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. Ausfall ACC und Braking Guard