ForumTouran
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. Ausblick auf neue Car.Net Apps

Ausblick auf neue Car.Net Apps

VW Touran 2 (5T)

Ausfahrt.tv hat eine super Ausblick auf neue Car.Net Apps bei Youtube rein gestellt:

https://www.youtube.com/watch?v=D4KnBeHkhA0

Ich bin mal gespannt, ob nach der Einführung des Tiguans der Fernzugriff auf den Touran 2 mit aktiviertem Car.Net möglich sein wird und wenn, in welcher Form.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Taggel schrieb am 17. Dezember 2015 um 22:57:33 Uhr:

Ausfahrt.tv hat eine super Ausblick auf neue Car.Net Apps bei Youtube rein gestellt:

https://www.youtube.com/watch?v=D4KnBeHkhA0

Ich bin mal gespannt, ob nach der Einführung des Tiguans der Fernzugriff auf den Touran 2 mit aktiviertem Car.Net möglich sein wird und wenn, in welcher Form.

Den Quatsch möchte ich nicht mal geschenkt haben.

Wenn ich nur dran denke, wie unzuverlässig und mit welch schwerwiegenden Fehlern neue Betriebssysteme wie bspw. Android 5 oder 6, Windows und unzählige unfertige Apps auf den Markt geworfen werden, kann einem angesichts dieser Entwicklung nur das Grauen kommen.

Ein Vorgeschmack ist aktuell schon mal das Drama mit der neuen Unterhaltungselektronik beim neuen Touran in diesem Forum.

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten

Wann hat man den car.net???

Zitat:

@Taggel schrieb am 17. Dezember 2015 um 22:57:33 Uhr:

Ausfahrt.tv hat eine super Ausblick auf neue Car.Net Apps bei Youtube rein gestellt:

https://www.youtube.com/watch?v=D4KnBeHkhA0

Ich bin mal gespannt, ob nach der Einführung des Tiguans der Fernzugriff auf den Touran 2 mit aktiviertem Car.Net möglich sein wird und wenn, in welcher Form.

Den Quatsch möchte ich nicht mal geschenkt haben.

Wenn ich nur dran denke, wie unzuverlässig und mit welch schwerwiegenden Fehlern neue Betriebssysteme wie bspw. Android 5 oder 6, Windows und unzählige unfertige Apps auf den Markt geworfen werden, kann einem angesichts dieser Entwicklung nur das Grauen kommen.

Ein Vorgeschmack ist aktuell schon mal das Drama mit der neuen Unterhaltungselektronik beim neuen Touran in diesem Forum.

Bei mir läuft alles. Ich finde es toll dass die von VW das weiterentwickeln. So echte Knaller fehlen mir allerdings noch.

Zitat:

@Ammergau schrieb am 17. Dezember 2015 um 23:01:40 Uhr:

Wann hat man den car.net???

Infos zu VW Car-Net findest du hier:

https://www.volkswagen-car-net.com

Grob gesprochen benötigst du ein kompatibles Infotainment System, Internetzugang und eine Anmeldung an Car-Net (kostet im 1. Jahr nichts).

Zitat:

@Tommes 32 schrieb am 17. Dezember 2015 um 23:21:29 Uhr:

Ein Vorgeschmack ist aktuell schon mal das Drama mit der neuen Unterhaltungselektronik beim neuen Touran in diesem Forum.

Drama? Ich bin von den neuen Multimediasystemen Discover Media und Discover Pro restlos begeistert! Zusammen mit CarNet einfach genial. Wenn ich mir vorstelle, ich müsste wie beim neuen Astra mit diesem OnStar jedes Mal ein Callcenter anrufen, wenn ich mir eine Route berechnen lassen möchte:confused:

Wenn erst mal 500.000 PKW mit OnStar unterwegs sind und die wollen sich alle eine Route oder einen Frisör raussuchen lassen, da bin ich ja schon am Ziel, bis ich in der Warteschlange endlich drankomme:D

Zitat:

@OttoWe schrieb am 18. Dezember 2015 um 12:56:53 Uhr:

Zitat:

@Tommes 32 schrieb am 17. Dezember 2015 um 23:21:29 Uhr:

Ein Vorgeschmack ist aktuell schon mal das Drama mit der neuen Unterhaltungselektronik beim neuen Touran in diesem Forum.

Drama? Ich bin von den neuen Multimediasystemen Discover Media und Discover Pro restlos begeistert!

Mal die Leute mit den schwarzen Bildschirmen gefragt, ob die auch so restlos begeistert sind? Abgesehen davon hab ich keinen Bock, wegen solchen Problemen ständig in der Werkstatt vorstellig zu werden. Für Werkstattbesuche sorgt schon der Rest des Fahrzeugs ohne Softwaremätzchen.

Bezüglich Navigation, wo ist das Problem ein herkömmliches Navi zu bedienen?

Fehlt eigentlich nur noch ne APP zum Allerwertesten abwischen lassen.

Zitat:

@Tommes 32 schrieb am 18. Dezember 2015 um 13:48:31 Uhr:

Mal die Leute mit den schwarzen Bildschirmen gefragt, ob die auch so restlos begeistert sind? Abgesehen davon hab ich keinen Bock, wegen solchen Problemen ständig in der Werkstatt vorstellig zu werden. Für Werkstattbesuche sorgt schon der Rest des Fahrzeugs ohne Softwaremätzchen.

Bezüglich Navigation, wo ist das Problem ein herkömmliches Navi zu bedienen?

Fehlt eigentlich nur noch ne APP zum Allerwertesten abwischen lassen.

Mein Gott! Defekte gibt es immer mal. Mein DM hatte bisher (28.000km) keinen schwarzen Bildschirm.

Und herkömmliches Navi? Ganz ehrlich, ich habe keine Lust auf Kabelsalat und irgendwelche Einbauten. Ein fest installiertes Navigations-System mit Multimedia ist deutlich komfortabler und besser in die gesamte Infrastruktur integriert als so eine Bastellösung. Ich kann direkt zu den Kontakten meines Telefonbuchs navigieren, Ansagen kommen sauber über die Autolautsprecher, die Musik/Radio-Lautstärke wird abgesenkt bei einer Navigationsansage, bei Telefonaten kann die Navigationsstimme unterdrückt werden und alles lässt sich komfortabel und sicher über einen Tastendruck am Lenkrad und Freisprechfunktion steuern.

Warum fährst Du eigentlich Auto? Haste keine Schuhe zum Laufen? Geht doch auch?

Ausser traurigen Einzelschicksalen in geringer Anzahl kann ich ebenfalls kein Drama erkennen. Was meinst du denn konkret? Auch bei den Passat und Golf-Foren sind es Einzelfälle bei denen im Endeffekt defekte Geräte getauscht wurden. Shit happens.

am 30. Juni 2016 um 22:48

Weiß wer ob bei der car net app der Fahrzeugzustand irgendwann dazu kommt wie beim tiguan

Kenne den Umfang beim Tiguan nicht im detail, aber einiges davon ist zumindest beim Touran Connected Series erhältlich. Kann man leider in Deutschland (noch?) nicht bestellen.

Themenstarteram 1. Juli 2016 um 8:32

Das Einzige, was zur Zeit geht, sind Ziele und Zeitmanager.

Meine persönliche (überspitzte) Meinung ist: Wenn das schon alles an Car-Net Funktionen war, frage ich mich, wofür VW nach 12 Monaten Geld für die weitere Nutzung dieses Beta-Dienstes haben möchte.

am 1. Juli 2016 um 8:45

Aha ok bei mir funktioniert auch nur das danke

am 1. Juli 2016 um 12:23

Zitat:

@Taggel schrieb am 1. Juli 2016 um 08:32:47 Uhr:

Das Einzige, was zur Zeit geht, sind Ziele und Zeitmanager.

Meine persönliche (überspitzte) Meinung ist: Wenn das schon alles an Car-Net Funktionen war, frage ich mich, wofür VW nach 12 Monaten Geld für die weitere Nutzung dieses Beta-Dienstes haben möchte.

Für Online-Verkehrsinfos und für aktuelle Preise der Tankstellen wenn Du sie auf dem Navi suchst.

Bei dem DP (DM auch?) ist die Zielführung doch wahlweise (?) auch über Google Maps oder? Die Google Routenführung im direkten Vergleich zum bei mir hoffentlich nur noch wenige Tage genutzten RNS 510 sind echt Welten. Nutze oft mein Smartphone als Alternative zum derzeitigen RNS weil es einfach deutlich aktueller Verkehrsstörungen zeigt und auch die Zeitverzögerung relativ genau angibt.

Hoffentlich ist das beim DP dann ähnlich...

Grundsätzlich sehe ich den Apps Funktionalitäten positiv entgegen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. Ausblick auf neue Car.Net Apps