ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Ausbau des beschlagenen /defekten Tagfahrlichtes

Ausbau des beschlagenen /defekten Tagfahrlichtes

Mercedes B-Klasse W246
Themenstarteram 6. April 2020 um 9:52

Hallo zusammen,

ich bin nun seit einer Woche (von privat, 25.000 km, Renterfahrzeug) stolzer Besitzer eines B 200 W246.

Leider plopte nun im Display "Tagfahrlicht rechts" auf. Ein Blick darauf hat mir dann verraten, dass dieses komplett beschlagen / mit Wassertropfen von innen befallen ist und nicht mehr leuchtet.

Ich wollte dieses nun ausbauen und nachsehen was Sache ist. Ich habe leider keine Anleitung im Internet gefunden, wie das TFL ausgebaut werden kann. Schrauben o.ä. habe ich von Außen auch nicht sehen können.

Hat jemand vielleicht einen hilfreichen Tip?

Vielen Dank vorab und bleibt gesund :)

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@T3rm1n schrieb am 7. April 2020 um 07:37:24 Uhr:

Ich werd euch auf dem laufenden halten. Aktuell trocknet das TFL vor sich hin.

Hi,

schau mal beim Gebrauchtteilecenter bei Mercedes-Benz, da gibt es das Tagfahrlicht ab 69 €.

Versuchs mal unter www.mbgtc.de

Gruß Dirk

39 weitere Antworten
Ähnliche Themen
39 Antworten
Themenstarteram 9. April 2020 um 16:03

Eine kurze Zwischeninfo:

Das Tagfahrlicht ist trocken und es funktioniert nicht. Werde jetzt wohl ein neues bestellen müssen. Die Versicherung TK habe ich mit 150€ SB

Hallo,

ich habe mir jetzt rechts neu Bestellt, kostet ca. 75€ incl. Versand,

 

Gute Fahrt

Themenstarteram 15. April 2020 um 18:02

Abschließend zu meinem Fall:

@wer_pa danke nochmal für die Anleitung zum außeinanderbauen. Bei meinem B200 W246 mit BJ 2012 muss das TFL von Innen gelöst werden. Die Nasen müssen dafür mit einem kleinen Schraubendreher angehoben werden.

Ich musste ein neues TFL kaufen, habe es für 89 € auf eBay als neues Originalteil gekauft und heute eingebaut.

Vielen Dank nochmal für eure Unterstützung!!

Hallo @T3rm1n

Besten Dank (= 1x Daumen hoch) für die abschließende Rückmeldung und allzeit gute Fahrt.

Gruß

wer_pa

Zitat:

@T3rm1n schrieb am 15. April 2020 um 18:02:15 Uhr:

Abschließend zu meinem Fall:

@wer_pa danke nochmal für die Anleitung zum außeinanderbauen. Bei meinem B200 W246 mit BJ 2012 muss das TFL von Innen gelöst werden. Die Nasen müssen dafür mit einem kleinen Schraubendreher angehoben werden.

Ich musste ein neues TFL kaufen, habe es für 89 € auf eBay als neues Originalteil gekauft und heute eingebaut.

Vielen Dank nochmal für eure Unterstützung!!

Hallo, musste dazu die Radhausschale raus?

Gute Fahrt

Nein.

 

Die Radhausverkleidung wird vorne gelöst und kann dann in Richtung Reifen aufgestellt werden. Siehe erstes Bild:

 

https://www.motor-talk.de/.../...lstaendig-entleeren-t5469752.html?...

 

 

Gruß

wer_pa

Zitat:

@wer_pa schrieb am 15. April 2020 um 21:04:15 Uhr:

Nein.

Die Radhausverkleidung wird vorne gelöst und kann dann in Richtung Reifen aufgestellt werden. Siehe erstes Bild:

https://www.motor-talk.de/.../...lstaendig-entleeren-t5469752.html?...

 

Gruß

wer_pa

Hallo,

danke, ja hatte ich schon mal von unten offen, als mir die Serviceklappe der Radhausschale beim Lampentausch nach unten durch geruscht ist.

Gute Fahrt

Themenstarteram 21. April 2020 um 8:25

Zitat:

@Mitbuerger schrieb am 15. April 2020 um 22:05:28 Uhr:

Zitat:

@wer_pa schrieb am 15. April 2020 um 21:04:15 Uhr:

Nein.

Die Radhausverkleidung wird vorne gelöst und kann dann in Richtung Reifen aufgestellt werden. Siehe erstes Bild:

https://www.motor-talk.de/.../...lstaendig-entleeren-t5469752.html?...

 

Gruß

wer_pa

Hallo,

danke, ja hatte ich schon mal von unten offen, als mir die Serviceklappe der Radhausschale beim Lampentausch nach unten durch geruscht ist.

Gute Fahrt

Genau! Bei mir hat das mit dem kompletten „umklappen“ nicht ganz gepasst. Aber man kommt ohne Ausbau der Verkleidung aus.

Hallo,

Rad ganz nach rechts einschlagen ( bei defekt rechts) Mutter im Radhaus lösen ( quasi hinterm Rad), Plastiksplite unten entfernen, Teil umklappen und am Rad irgendwie verkeilen, ganz kommt mit dem Kopf nicht in den Bereich des Tagfahrlichtes rein, mit dem Flachschraubendreher die Laschen jeweils nach außen geschickt hebeln, so löst sich das defekte Licht in Richtung Hohlraum, geht quasi nach innen, wenn man weiß wie ( ich habe 10 min. gebraucht) geht es recht einfach, neues Licht nur einclipsen, rastet sauber ein.

 

Gute Fahrt

Hey Leute,

 

Mal ne frage:

 

Hab heute beim b 180 bj 2012 linke Seite tagfahrlicht gewechselt aber sie blieb nach wie vor aus. Habe alle Sicherung im Motorraum die dafür in Frage kommen (229 und 231) gewechselt, immer noch aus.

 

Jetzt kommt der knaller, habe beide Sicherungen raus gezogen und beide Scheinwerfer und rechte Seite tfl gingen trotzdem an.

 

Woran kann es denn jetzt noch liegen? Kabel defekt?

 

Habe den wagen erst vor paar Wochen gekauft und mein Mechaniker sagte das da wahrscheinlich gepfuscht wurde.

 

Bitte um eure Antworten und Ideen.

 

Mfg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Ausbau des beschlagenen /defekten Tagfahrlichtes